I  HAVE  A  DREAM – Vor 50 Jahren wurde Martin Luther King ermordet


Marburg 3.4.2018 Gastbeitrag von Ursula Wöll. Am 4. April 1968, also vor 50 Jahren, wurde Dr. Martin Luther King ermordet. Ohne ihn ist die Bürgerrechtsbewegung, die Civil Rights Movement, nicht denkbar. Aber auch nicht ohne …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Kultur

Stadtforum „Schloss-Areal – Museumslandschaft – Stadtgeschichte“ Stadtforum „Schloss-Areal – Museumslandschaft – Stadtgeschichte“

Marburg 10.10.2013 (pm/red) Stadt und Universität Marburg möchten das Landgrafenschloss und seine Schätze attraktiver machen. Dazu hat die Stadt eine Potenzialstudie mit dem Titel „Schloss-Areal – Museumslandschaft – Stadtgeschichte“ in Auftrag gegeben, die während eines …

Gisela Göttig liest im Ahrens-Restaurant

Marburg 2.10.2013 pm/red) Gisela Göttig, Herausgeberin des Marburger Literatur Almanaches, liest aus ihrem neuen im Jonas Verlag erschienenen Buch im Ahrens-Restaurant. Die Buchvorstellung und Autorenlesung zum soeben erschienen Werk „Beweggründe für Handeln“ findet statt am …

Büchernachlass von Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki an Marburger Arbeitsstelle

Marburg 27.9.2013 (pm/red) Die am Marburger Fachbereich Germanistik und Kunstwissenschaften angesiedelte  „Arbeitsstelle Marcel Reich-Ranicki für Literaturkritik in Deutschland“ erhält nach dem kürzlichen Tod von Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki die Bibliothek aus seinem Nachlass. Bereits 2010 hatte …

Brechts heilige Johanna der Schlachthöfe in Marburg

Marburg 27.9.2013 (pm/red) Am 29. September präsentiert das Hessische Landestheater Marburg die Premiere von Brechts „Die heilige Johanna der Schlachthöfe“ und weiht damit gleichzeitig das ehemalige Autohaus „Galeria Classica“ als neue Spielstätte ein. Autor und …

Theaterspiel im ehemaligen Autohaus

Marburg 27.9.2013 (pm/red) Am 21. September wurde die „Galeria Classica“ als vorübergehende Spielstätte des Hessischen Landestheaters Marburg eingeweiht. Dabei stellte der Berliner Künstler Torsten Holger Schlopsnies das Kunstinstallationsprojekt „Vom Fuhrwerk zum Kunstwerk“ vor, das mit …

Matinee zu Heinrich Heine auf den Lahnbergen

Marburg 16.9.2013 (pm/red) Unter dem Motto „Schlage die Trommel und fürchte Dich nicht…!“ wird zum literarischen Heinrich Heine-Programm mit Johannes M. Becker (Rezitationen) und Anne Maximiliane Jäger-Gogoll (Kommentare) für Sonntag, 22. September, in die Turmstube …

Wo die Grimms in Marburg wirklich wohnten Wo die Grimms in Marburg wirklich wohnten

Marburg 10.9.2013 (pm/red) Am Freitag, 13. September, gibt es einen Vortrag zum Thema „Wo wohnten die Grimms wirklich?“ Im Marburger Rathaus, Historischer Saal, wird der Germanist und Grimm-Forscher, Dr. Stephan Bialas- Pophanken, in seinem Vortrag …

Tag des Offenen Denkmals am 8. September in Marburg Tag des Offenen Denkmals am 8. September in Marburg

Marburg 5.9.2013 (pm/red) Das bundesweite Motto des diesjährigen Tag des offenen Denkmals lautet „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“. In Zusammenarbeit mit dem Ortskuratorium Marburg der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, dem Institut für Bauforschung und …

Mineralogisches Museum mit Privatsammlung als Stiftung Mineralogisches Museum mit Privatsammlung als Stiftung

Marburg 26.8.2013 (pm/red) Die Ingrid und Reinhard Balzer Stiftung hat dem Marburger Mineralogischen Museum eine bedeutende Sammlung von Mineralien aus Arizona übergeben. Das Marburger Mineralogische Museum verdankt seine einzigartigen Bestände seiner Gründung als „Hessisches Mineralienkabinett“ …

Märchenforscher aus Japan auf den Spuren der Brüder Grimm und Ubbelohdes Märchenillustrationen Märchenforscher aus Japan auf den Spuren der Brüder Grimm und Ubbelohdes Märchenillustrationen

Marburg 1.8.2013 (pm/red)  Eine Gruppe japanischer Märchenforscher ist am Mittwoch auf den Spuren der Brüder Grimm und des Märchen-Illustrators und Malers Otto Ubbelohde im Landkreis Marburg-Biedenkopf gewandelt. An der Spitze Professor Dr. Toshio Ozawa besichtigte die …

Marburger Sommerakademie vom 21. Juli bis 9. August Marburger Sommerakademie vom 21. Juli bis 9. August

Marburg 24.7.2013 (pm/red) Im Jahr 1977 wurde die ‚Marburger Sommerakademie für Darstellende und Bildende Kunst‘ ins Leben gerufen. Sie wird jährlich vom Fachdienst Kultur der Universitätsstadt Marburg veranstaltet. In diesem Jahr lockt die Sommerakademie erneut …

Voller Erfolg bei Kunstauktion in der Nacht der Kunst Voller Erfolg bei Kunstauktion in der Nacht der Kunst

Marburg 18.7.2013 (pm/red) Die Benefizversteigerung von Kunstwerken zu Gunsten von ZASTRA e.V war von Erfolg gekrönt. Die Veranstalterinnen Gleichberechtigungsreferat der Universitätsstadt Marburg, Frauenkunstgeschichte e.V. und die Mitglieder von Zastra e.V. (Finanzierungsnetzwerke Marburger Mädchen und Frauenprojekte) …

Elisabethkirche montags wieder geöffnet Elisabethkirche montags wieder geöffnet

Marburg 12.7.2013 (pm/red) Der Vorstand der  Elisabethkirchengemeinde hatte im Frühjahr beschlossen, dass die Kirche wegen fehlender Finanzmittel montags geschlossen blieb. Touristen und Pilger hatten sich in den letzten Wochen enttäuscht über die eingeschränkten Öffnungszeiten geäußert. …

Raumimpressionen mit Licht gezeichnet – Nicole Ahland im Kunstverein Raumimpressionen mit Licht gezeichnet – Nicole Ahland im Kunstverein

Marburg 30.6.2013 (yb) Im Marburger Kunstverein werden derzeit Werke von zwei Künstlern präsentiert. Deren Unterschiedlichkeit kann kaum größer sein. Nicole Ahland zeigt Werke, die ihrer Arbeit, ihrer Auseinandersetzung und Suche nach Raumwirkung in Akzentuierung durch …

Stets dem Unerklärlichen auf der Spur – Buchvorstellung ‚In Deutschland angekommen: Marburg‘ Stets dem Unerklärlichen auf der Spur – Buchvorstellung ‚In Deutschland angekommen: Marburg‘

Marburg 27.6.2013 (red) Als Gastbeitrag stellt Joachim Münch als alteingesessner Marburger das soeben erschienene Buch von Mohammed Khallouk vor. Der Rezensent bescheinigt darin dem aus Marokko kommenden Autor „eine unwahrscheinlich präzise Kenntnis der beschriebenen Lokalität …

14 Studierende präsentieren Literaten-Häuser als Ausstellung Inspiration Marburg 14 Studierende präsentieren Literaten-Häuser als Ausstellung Inspiration Marburg

Marburg 27.6.2013 (yb) Zwei Semester lang haben 14 Studierende der Europäischen Ethnologie recherchiert und zusammengetragen. Im Lehrforschungsprojekt mit Professorin Marita Metz-Becker ging es zunächst um Quellen, Spuren und Zuordnungen. Das Ergebnis des gemeinsamen Arbeitens sollte …

Hörbares aus dem Schwanhof Hörbares aus dem Schwanhof

Marburg 17.6.2013 (pm/red) Zum zweiten Mal finden in diesem Sommer die Open Air-Hörspieltage ‚World of Ohrkraft‘ statt, ein Angebot im Rahmen des ‚Marburger Theatersommers‘. Dabei soll es gehen um bekannte und unbekannte Märchen und Geschichten, …

Aus Natur und dem Leben Werke formen – Die Weise Kunst zu Leben von Werner Knaupp Aus Natur und dem Leben Werke formen – Die Weise Kunst zu Leben von Werner Knaupp

Marburg 21.6.2013 (yb) „Es kann eine der interessantesten Ausstellungen werden, die ich gemacht habe“ meinte Werner Knaupp beim Aufbau seiner Werke im Marburger Kunstverein. Aus dem Zyklus zu den Westmännerinseln präsentiert er großformatige Gemälde – …

Grundsteinlegung für Marburger Muslime – Gebäude für Moschee im Entstehen Grundsteinlegung für Marburger Muslime – Gebäude für Moschee im Entstehen

Marburg 23.6.2013 (yb) Von der Einladung der Islamischen Gemeinde Marburg zur Grundsteinsteinlegung am 21.Juni 2013 haben sich sehr viele angesprochen gesehen und sind gekommen. So reichte das Zelt auf dem Grundstück ‚Bei St.Jost 17‘ nicht …

Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel ist Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel ist Weltkulturerbe

Marburg 23.6.2013 (pm/red) Der Bergpark Wilhelmshöhe ist die 38. Welterbestätte in Deutschland geworden und gehört damit nun zum universellen Kulturerbe der Menschheit, informiert des Hessische Wissenschaftsministerium. Bei seiner Sitzung am 22. Juni 2013 hat das …