„KIdiversity“ im Rathaus: Kunst trifft auf künstliche Intelligenz

24.02.2024 (pm/red) Als „KIdiversity“ präsentiert die Blaue Linse Marburg im Rahmen des 6. Photo.Spectrum Marburg neuste Werke. Elf FotografInnen wollen in Sphären der künstlichen Intelligenz (KI) eintauchen.

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Kultur

Improvisierter Krimi „MordLust – das feine Krimispiel“ im Vino Nobile Improvisierter Krimi „MordLust – das feine Krimispiel“ im Vino Nobile

140203 In intensiver Kammerspiel-Atmosphäre improvisiert das Fast Forward Theatre eine klassische Krimi-Welt und bevölkert sie mit liebenswürdigen, faszinierenden und auch düsteren Gestalten, die sich tiefer und tiefer in ihre Beziehungsgeflechte verstricken. Angetrieben von Liebe und …

Hörtheatrale präsentiert 1. Marburger Live-Hörspiel-Slam

Der Hörspiel-Slam??? Das Publikum schreibt den Text, mit Inhaltsangabe und nicht länger als 10 Seiten. Nach Verlesen der Inhaltsangabe wählt es am Veranstaltungsabend per Mehrheitsprinzip drei Texte aus und die Hörtheatrale macht daraus, während einer …

Greenpeace präsentiert Naturwunder Erde im Audimax
 Greenpeace präsentiert Naturwunder Erde im Audimax


Die Erde im Porträt: Eine größere Herausforderung hätte sich Markus Mauthe nicht aussuchen können. In seiner neuen Multivisionsshow im Auftrag der Umweltschutzorganisation Greenpeace nimmt der Fotograf sein Publikum mit auf eine Reise zu den beeindruckendsten …

Six on Seven Jazz Band im TurmCafé

„Improvisation ist alles“. So oder so ähnlich könnte das Motto der Jazz-Combo „Six on Seven Jazz Band” lauten. Das Marburger Eigengewächs mit Artur Deja [Guitar], Carsten Konrad [Piano], Patrick Müller-Nolte [Trumpet], Hanno Röttgers [Tenor Saxophone],  …

10. Marburger Science Slam“ am 7. Februar

Musik, Märchen und ein mittelalterliches Mysterium – Beim „10. Marburger Science Slam“ soll komplexe Forschung und schwer zugängliche Theorie wieder als genußfertige Geistesnahrung serviert werden. Das Motto „Lust und Leidenschaft – auch noch beim 10. …

Wolfgang Schorlau liest Kriminalroman „Am zwölften Tag“

Zur Lesung und Gespräch zu seinem ganz neuen und aktuellen Kriminaloman „Am zwölften Tag“ kommt Wolfgang Schorlau am Dienstag, 21. Januar, ab 20 Uhr in das TTZ. Der Politthriller thematisiert die Praktiken in der Intensivtierhaltungsindustrie …

Reichtum für alle – »Theatergespräche« am 16. Januar zum Geld, Glück und das Schielen auf die lieben Nachbarn Reichtum für alle – »Theatergespräche« am 16. Januar zum Geld, Glück und das Schielen auf die lieben Nachbarn

Während Lettland den Euro nur skeptisch begrüßt und in Griechenland noch Straßenschlachten toben, schätzen wir Deutschen sowohl unsere persönlichen Chancen als auch die Gesamtlage für das neue Jahr positiv ein – und zwar nicht obwohl, …

Roots und Alternative Country im Turmcafé

Die amerikanische Songwriterin Anna Coogan beindruckt mit ihrer ausdrucksstarken Stimme und souveränem Gitarrenspiel bereits wiederholt im Marburger Turmcafé. Im Februar präsentiert sie hier erneut mit ihrem Duopartner JD Foster Songs über graue Vorstädten, High-Heels Adventures, …

Ausstellung „Ludwig Bickell – Frühe Fotografie für die Denkmalpflege“ im Marburger Landgrafenschloss.

Unter dem Titel „Ludwig Bickell – Frühe Fotografie für die Denkmalpflege“ zeigen das Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität, das Bildarchiv Foto Marburg und der Marburger Geschichtsverein Architekturaufnahmen Bickells, der zu den Pionieren der …

Ausstellung „Hessen hybrid. Vom Kommen und Gehen in 5 Jahrhunderten“ im Landgrafenschloss

Menschen haben eine ganz eigene Beziehung zu den Dingen, mit denen sie sich umgeben. Durchschnittlich 10.000 Gegenstände bewahrt jeder Westeuropäer heute zu Hause auf. Wer sich auf Wanderung begibt, seine Heimat verlässt und sich an …

Modellprojekt „Hörbücherei vor Ort“ – In Büchern schmökern trotz Sehverlust

Am 2. Dezember ist Hessens Internet-Bibliothek für blinde und sehbehinderte Menschen an den Start gegangen und bringt das Angebot bisher in sechs Städten. Was früher leicht und flüssig ging, kann mit einem Grauen oder Grünen …

Museumsaufbruch in Marburg

Das Landgrafenschloss mit dem Kulturgeschichtlichen Museum hat viel kulturelles und touristisches Potenzial hinsichtlich der Präsentation und der Einrichtung eines Stadt- und Universitätsmuseums. Das Kunstmuseum in der Biegenstraße wird gerade saniert. An der „Zeiteninsel – Archäologische …

Testseite mit Bilder-Suite 800 x 800

[metaslider id=59484]
Marburg 9.12.2014 (red/yb) Blindtext lore ipsum Blind blindtext felix est, potuit rerum conoscere causas. Blind blindtext felix est, potuit Blindtext lore ipsum Blind blindtext felix est, potuit rerum. Blindtext lore ipsum Blind blindtext felix …

Stadtbücherei ist Partner bei „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“

Marburg 27.11.2013 (pm/red) Die Stadtbücherei Marburg macht mit bei „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“. Dahinter verbirgt sich ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium …

One with a Movie Camera – II. Marburg International Ethnographic Film Festival

Marburg 19.11.2013 (pm/red) Nach großem Erfolg im letzten Jahr findet das zweite Internationale Ethnographische Filmfestival Marburgs am 1. Adventswochenende vom 29.11. bis 1.12. 2013 im Marburger G-Werk in den Afföllerwiesen statt. Freitags von 15 – …

Memories of Swing am 20. November

Marburg 11.11.2013 (pm/red) Jazz vom Feinsten – verspricht das Konzert der Swinging Wodka Lemon Gang and Friends am 20. November 2013 um 20 Uhr in der Galeria Classica. 2009 feierten sie ihr 20-jähriges Bandjubiläum im …

Marburger Kamerapreis 2014 geht an den Polen Pawel Edelman Marburger Kamerapreis 2014 geht an den Polen Pawel Edelman

Marburg 25.10.2013 (pm/red) Der 1958 in Łódź geborene Paweł Edelman erhält den mit 5.000 Euro dotierten Marburger Kamerapreis 2014. Der polnische Kameramann Edelman wird als führender europäischer Bildgestalter ausgezeichnet, der die zerklüftete Geschichte des letzten …

Silke Scheuermann liest aus „Die Häuser der anderen“

Marburg 25.10.2013 (p/red) Die mehrfach preisgekrönte Autorin Silke Scheuermann wird am Montag, 28. Oktober, ab 20.00 Uhr im TTZ (Technologie- und Tagungszentrum, Softwarecenter 3/Frankfurter Str.) ihren aktuellen Roman „Die Häuser der anderen“ vorstellen.
Der Eintritt an …

Marburger Kunsthandwerkermarkt im Hörsaalgebäude

Reizvolle Unikate und ausgefallene Produkte bestaunen, stöbern und kaufen ist wieder Motto beim kommenden Kunsthandwerkermarkt. Erstmals bietet dazu das Hörsaalgebäude der Philipps-Universität am 2. und 3. November im Ersatz für die Stadthalle eine Plattform für …

Lieder aus den 20ern bis 60ern im Turmcafé

Marburg 25.10.2013 (pm/red) Schauspielerin Emilia Blumenberg gestaltet mit ihrem Pianisten Andreas Larbig am Samstag, 2. November, im TurmCafé im Kaiser-Wilhelm-Turm auf Spiegelslust einen Streifzug durch die deutsche Unterhaltungsmusik von 1920 bis 1960: aus der großen …

Alex Capus präsentiert neuen Roman „Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer“

Marburg 17.10.2013 (pm/red) Nachdem zuletzt in 2011 Alex Capus seinen vorletzten Erfolgsroman „Leon und Louise“ in Marburg mit großem Erfolg vorstellte, freuen sich die Veranstalter, daß der Autor jetzt auch seinen neuen Roman  –  ebenfalls …

Stadtforum „Schloss-Areal – Museumslandschaft – Stadtgeschichte“ Stadtforum „Schloss-Areal – Museumslandschaft – Stadtgeschichte“

Marburg 10.10.2013 (pm/red) Stadt und Universität Marburg möchten das Landgrafenschloss und seine Schätze attraktiver machen. Dazu hat die Stadt eine Potenzialstudie mit dem Titel „Schloss-Areal – Museumslandschaft – Stadtgeschichte“ in Auftrag gegeben, die während eines …

Gisela Göttig liest im Ahrens-Restaurant

Marburg 2.10.2013 pm/red) Gisela Göttig, Herausgeberin des Marburger Literatur Almanaches, liest aus ihrem neuen im Jonas Verlag erschienenen Buch im Ahrens-Restaurant. Die Buchvorstellung und Autorenlesung zum soeben erschienen Werk „Beweggründe für Handeln“ findet statt am …

Büchernachlass von Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki an Marburger Arbeitsstelle

Marburg 27.9.2013 (pm/red) Die am Marburger Fachbereich Germanistik und Kunstwissenschaften angesiedelte  „Arbeitsstelle Marcel Reich-Ranicki für Literaturkritik in Deutschland“ erhält nach dem kürzlichen Tod von Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki die Bibliothek aus seinem Nachlass. Bereits 2010 hatte …

Brechts heilige Johanna der Schlachthöfe in Marburg

Marburg 27.9.2013 (pm/red) Am 29. September präsentiert das Hessische Landestheater Marburg die Premiere von Brechts „Die heilige Johanna der Schlachthöfe“ und weiht damit gleichzeitig das ehemalige Autohaus „Galeria Classica“ als neue Spielstätte ein. Autor und …

Theaterspiel im ehemaligen Autohaus

Marburg 27.9.2013 (pm/red) Am 21. September wurde die „Galeria Classica“ als vorübergehende Spielstätte des Hessischen Landestheaters Marburg eingeweiht. Dabei stellte der Berliner Künstler Torsten Holger Schlopsnies das Kunstinstallationsprojekt „Vom Fuhrwerk zum Kunstwerk“ vor, das mit …

Matinee zu Heinrich Heine auf den Lahnbergen

Marburg 16.9.2013 (pm/red) Unter dem Motto „Schlage die Trommel und fürchte Dich nicht…!“ wird zum literarischen Heinrich Heine-Programm mit Johannes M. Becker (Rezitationen) und Anne Maximiliane Jäger-Gogoll (Kommentare) für Sonntag, 22. September, in die Turmstube …

Wo die Grimms in Marburg wirklich wohnten Wo die Grimms in Marburg wirklich wohnten

Marburg 10.9.2013 (pm/red) Am Freitag, 13. September, gibt es einen Vortrag zum Thema „Wo wohnten die Grimms wirklich?“ Im Marburger Rathaus, Historischer Saal, wird der Germanist und Grimm-Forscher, Dr. Stephan Bialas- Pophanken, in seinem Vortrag …

Tag des Offenen Denkmals am 8. September in Marburg Tag des Offenen Denkmals am 8. September in Marburg

Marburg 5.9.2013 (pm/red) Das bundesweite Motto des diesjährigen Tag des offenen Denkmals lautet „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“. In Zusammenarbeit mit dem Ortskuratorium Marburg der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, dem Institut für Bauforschung und …

Mineralogisches Museum mit Privatsammlung als Stiftung Mineralogisches Museum mit Privatsammlung als Stiftung

Marburg 26.8.2013 (pm/red) Die Ingrid und Reinhard Balzer Stiftung hat dem Marburger Mineralogischen Museum eine bedeutende Sammlung von Mineralien aus Arizona übergeben. Das Marburger Mineralogische Museum verdankt seine einzigartigen Bestände seiner Gründung als „Hessisches Mineralienkabinett“ …

Märchenforscher aus Japan auf den Spuren der Brüder Grimm und Ubbelohdes Märchenillustrationen Märchenforscher aus Japan auf den Spuren der Brüder Grimm und Ubbelohdes Märchenillustrationen

Marburg 1.8.2013 (pm/red)  Eine Gruppe japanischer Märchenforscher ist am Mittwoch auf den Spuren der Brüder Grimm und des Märchen-Illustrators und Malers Otto Ubbelohde im Landkreis Marburg-Biedenkopf gewandelt. An der Spitze Professor Dr. Toshio Ozawa besichtigte die …

Marburger Sommerakademie vom 21. Juli bis 9. August Marburger Sommerakademie vom 21. Juli bis 9. August

Marburg 24.7.2013 (pm/red) Im Jahr 1977 wurde die ‚Marburger Sommerakademie für Darstellende und Bildende Kunst‘ ins Leben gerufen. Sie wird jährlich vom Fachdienst Kultur der Universitätsstadt Marburg veranstaltet. In diesem Jahr lockt die Sommerakademie erneut …

Voller Erfolg bei Kunstauktion in der Nacht der Kunst Voller Erfolg bei Kunstauktion in der Nacht der Kunst

Marburg 18.7.2013 (pm/red) Die Benefizversteigerung von Kunstwerken zu Gunsten von ZASTRA e.V war von Erfolg gekrönt. Die Veranstalterinnen Gleichberechtigungsreferat der Universitätsstadt Marburg, Frauenkunstgeschichte e.V. und die Mitglieder von Zastra e.V. (Finanzierungsnetzwerke Marburger Mädchen und Frauenprojekte) …

Elisabethkirche montags wieder geöffnet Elisabethkirche montags wieder geöffnet

Marburg 12.7.2013 (pm/red) Der Vorstand der  Elisabethkirchengemeinde hatte im Frühjahr beschlossen, dass die Kirche wegen fehlender Finanzmittel montags geschlossen blieb. Touristen und Pilger hatten sich in den letzten Wochen enttäuscht über die eingeschränkten Öffnungszeiten geäußert. …

Raumimpressionen mit Licht gezeichnet – Nicole Ahland im Kunstverein Raumimpressionen mit Licht gezeichnet – Nicole Ahland im Kunstverein

Marburg 30.6.2013 (yb) Im Marburger Kunstverein werden derzeit Werke von zwei Künstlern präsentiert. Deren Unterschiedlichkeit kann kaum größer sein. Nicole Ahland zeigt Werke, die ihrer Arbeit, ihrer Auseinandersetzung und Suche nach Raumwirkung in Akzentuierung durch …

Stets dem Unerklärlichen auf der Spur – Buchvorstellung ‚In Deutschland angekommen: Marburg‘ Stets dem Unerklärlichen auf der Spur – Buchvorstellung ‚In Deutschland angekommen: Marburg‘

Marburg 27.6.2013 (red) Als Gastbeitrag stellt Joachim Münch als alteingesessner Marburger das soeben erschienene Buch von Mohammed Khallouk vor. Der Rezensent bescheinigt darin dem aus Marokko kommenden Autor „eine unwahrscheinlich präzise Kenntnis der beschriebenen Lokalität …

14 Studierende präsentieren Literaten-Häuser als Ausstellung Inspiration Marburg 14 Studierende präsentieren Literaten-Häuser als Ausstellung Inspiration Marburg

Marburg 27.6.2013 (yb) Zwei Semester lang haben 14 Studierende der Europäischen Ethnologie recherchiert und zusammengetragen. Im Lehrforschungsprojekt mit Professorin Marita Metz-Becker ging es zunächst um Quellen, Spuren und Zuordnungen. Das Ergebnis des gemeinsamen Arbeitens sollte …

Hörbares aus dem Schwanhof Hörbares aus dem Schwanhof

Marburg 17.6.2013 (pm/red) Zum zweiten Mal finden in diesem Sommer die Open Air-Hörspieltage ‚World of Ohrkraft‘ statt, ein Angebot im Rahmen des ‚Marburger Theatersommers‘. Dabei soll es gehen um bekannte und unbekannte Märchen und Geschichten, …

Contact Us