Startschuss für Interimsspielstätte des Staatstheaters Kassel

08.07.2024 (pm/red) Kassel ist eine der traditionsreichsten Theaterstädte Deutschlands: Schon vor über 400 Jahren wurde unter Landgraf Moritz das Ottoneum als erster fester Theaterbau Deutschlands errichtet. Das Staatsorchester Kassel, hervorgegangen aus der 1502 gegründeten Hofkapelle, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Energie

Förderung von Fahrgemeinschaften der 70 Prozent Autonutzer bei Berufspendlern Förderung von Fahrgemeinschaften der 70 Prozent Autonutzer bei Berufspendlern

Marburg 4.4.2011 (pm/red) Berufs- und Alltagspendler, die aus einem der fünf mittelhessischen Kreise ihren Arbeitsweg antreten, können sich im Internet Mitfahrer suchen. Fahrgemeinschaften sparen Geld, entlasten die Verkehrswege und reduzieren Umweltbelastungen. Im Oktober 2010 ist …

Am Montagabend Aktion gegen Atom in Marburg Am Montagabend Aktion gegen Atom in Marburg

Marburg 3.4.2011 (pm/red) Der Montagsspaziergang, organisiert vom Anti Atom Plenum Marburg, am 4. April wird vom Ansprache halten.  Der bekannte Marburger Physiker Hans Ackermann spricht auf dieser Anti-Atom-Kundgebung am 25 Jahre nach der atomaren Katastrophe …

Chancen und Risiken von Elektroverkehr in der Stadt Chancen und Risiken von Elektroverkehr in der Stadt

Marburg 30.3.2011 (pm/red) Absage der FDP an die Atomkraft, Absage der Bahn für Stuttgart 21, steigende Aktienkurse für Hersteller im Sektor erneuerbare Energien – so viel Wandel, Wanken und Umbruchdenken war selten. Nicht zuletzt die …

Online-Portal für Pendler Landkreis Marburg-Biedenkopf im Internet Online-Portal für Pendler Landkreis Marburg-Biedenkopf im Internet

Marburg 29.3.2011 (pm/red) Aus Marburg und nach Marburg fahren viele zur Arbeit. Andere pendeln täglich aus Orten der Region nach Frankfurt. Aus verschiedenen Gründen werden dafür PKW genutzt. Das ist teuer. Auch zur Senkung der …

Wieder Hunderte gegen Atomkraft in Marburg auf den Beinen Wieder Hunderte gegen Atomkraft in Marburg auf den Beinen

Marburg 28.3.2011 (yb) Es waren vielleicht einige Teilnehmer weniger bei der Demonstration gegen Atomkraft an diesem Montag. Ob es nun 800 oder 900 gewesen sind, wichtiger war die gute Stimmung wärend  des Umzuges, beginnend am …

Wetter und Rauschenberg treten der Energie Marburg-Biedenkopf bei Wetter und Rauschenberg treten der Energie Marburg-Biedenkopf bei

Marburg 28.3.2011 (pm/red) Die Städte Wetter und Rauschenberg haben ihre Zusammenarbeit mit der Energie Marburg Biedenkopf besiegelt. Sie werden der neuen Stromnetzgesellschaft wie zuvor die Gemeinden Cölbe, Fronhausen, Lahntal, Münchhausen und Wohratal als weitere kommunale …

Am Montag erneut Demonstration gegen Atom Am Montag erneut Demonstration gegen Atom

Marburg 26.3.2011 (yb) Zum dritten Mal in Folge wird am Montag, 28. März, ab 18 Uhr wieder eine Demonstration gegen Atomkraft stattfinden.
Versammlungsort ist wieder der Elisbeth-Blochmann-Platz nahe der Mensa. Von dort zieht der Demonstrationszug über …

Aufruf zur >Earth-Our< Aufruf zur >Earth-Our<

Marburg 25.3.2011 (pm/red) Drohende Klimakatastrophen und Atom-Desaster in Japan machen unübersehbar, dass vieles passieren muss, damit das Leben auf dem Globus weitergehen kann. Diesem Ziel soll dienen eine symbolische Aktion des WWF, deren Konsequenzen messbar …

Was Atomkraft tatsächlich kostet Was Atomkraft tatsächlich kostet

Marburg 24.3.2011 (mm/yb) In der heutigen Ausgabe vom Handelsblatt findet sich die Titelgeschichte „Die wahren Kosten der Kernenergie“ zu lesen. Der Bericht beginnt mit den 17,4 Milliarden Euro Notkredit, den die japanische Kraftwerksfirma Tepco benötigt. …

Erneuerbare Energien mit der Energie-Marburg-Biedenkopf Erneuerbare Energien mit der Energie-Marburg-Biedenkopf

Marburg 23.3.2011 (pm/red) Zur regulären Gesellschafterversammlung der Energie Marburg-Biedenkopf GmbH (EMB) trafen sich Vertreter der beteiligten Kommunen und wählten Lahntals Bürgermeister Manfred Apell als Sprecher der Gesellschafterversammlung. Beteiligt an der Energie Marburg-Biedenkopf GmbH (EMB) waren …

900 ziehen gegen Atomkraft durch Marburg 900 ziehen gegen Atomkraft durch Marburg

Marburg 21.3.2011 (yb) Nach ähnlich vielen Demonstranten am vergangenen Montag zogen heute rund 900 Demonstranten vom Elisabeth-Blochmann-Platz über die Weidenhäuser Brücke durch das Lahntor hoch zum Marktplatz, um sich zu einer Kundgebung zu versammeln. Junge …

Workshops entwickeln Ideen zum Klimaschutz im Landkreis Workshops entwickeln Ideen zum Klimaschutz im Landkreis

Marburg 20.3.2011 (pm/red) Mehr als 100 Experten und interessierte Bürger haben sich an der Workshop-Reihe des Landkreises Marburg-Biedenkopf im Rahmen des Klimaschutzkonzepts beteiligt und ihre Ideen eingebracht. Übergreifend wurde der Wunsch nach mehr …

Positionierung zur Atomdebatte im Deutschen Bundestag Positionierung zur Atomdebatte im Deutschen Bundestag

Berlin, Marburg 18.3.2011 (pm/red) „Wir können doch nicht ernsthaft so tun, als seien die Gefahren der Atomenergie erst seit ein paar Tagen bekannt. Zwar begrüße ich die Kehrtwende der Bundesregierung, die die vorübergehende Stilllegung von …

Am Montag Demonstration gegen Atomkraft in der Innenstadt Am Montag Demonstration gegen Atomkraft in der Innenstadt

Marburg 19.3.2011 (pm/red) Am Montag, 21.März, soll in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr eine Demonstration durch die Marburger Innenstadt stattfinden. Nach der von vielen Hundert Teilnehmern besuchten Mahnveranstaltung am Montag, 14. März, …

Veranstaltung GRÜNE: AKW abschalten – alternative Energieversorgung möglich Veranstaltung GRÜNE: AKW abschalten – alternative Energieversorgung möglich

Marburg 17.3.2011 (pm/red) Bei der Veranstaltung der Marburger GRÜNEN am Freitag, 18. März, mit Gastredner Rainer Baake wird es nunmehr um das Thema gehen:
AKW abschalten – Alternative Energieversorgung jetzt möglich.
Termin Freitag, 18. März
Zeit 20.00 …

Heute Mahnwache für Atomausstieg Heute Mahnwache für Atomausstieg

Marburg 13.3.2011 (red) Ab 18.00 Uhr findet heute auf dem Elisabeth-Blochmann-Platz eine Mahnwache für einen Ausstieg aus der Stromerzeugung mit Atomkraftwerken statt. Veranstalter rufen zu einer lebhaften Beteiligung auf und wollen angesichts der katastrophalen Ereignisse …

Veranstaltung GRÜNE zu E10-Benzin, Elektromobilität und Atomkraftwerken

Marburg 15.3.2011 (pm/red) Zu einer Wahlveranstaltung lädt Franz Kahle, Oberbürgermeister-Kandidat der GRÜNEN, für Freitag, 18. März, ein. Mobilitäts- und Energiefragen stehen im Mittelpunkt des Abends, bei dem als Gastredner der Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, Rainer …

Strompreise der Stadtwerke Marburg bleiben stabil

Marburg 9.3.2011 (pm/red) Viele Stromanbieter in Deutschland erhöhen in diesen Tagen die Preise, teilweise mit zusätzlichen Grundpreiserhöhungen, die vor allem Kleinverbraucher belasten. Dies führt bei Strombeziehern zu Verunsicherungen und veranlasst die Stadtwerke Marburg zu klaren …

Cölbe setzt auf regionale Stromversorgung Cölbe setzt auf regionale Stromversorgung

Marburg 12.2.2011 (pm/red) Bürgermeister Volker Carle, die Erste Beigeordnete Gisela Heller und Energie Marburg-Biedenkopf Geschäftsführer Rainer Kühne unterzeichneten den Wegenutzungsvertrag für die Stromkonzession in Cölbe ab 1. Januar 2012. Damit hat die Gemeinde Cölbe ihren …

Ein Platz an der Sonne – Solarkataster Marburg gibt Auskunft Ein Platz an der Sonne – Solarkataster Marburg gibt Auskunft

Marburg 8.2.2011 (yb) Dass der Einsatz regenerativer Energieträger möglich ist, gehört längst zum Schulbuchwissen. Dass dabei der direkten Sonnenergie ein großer und wachsender Anteil auch in unseren Breitengraden zukommt, ist ebenso bekannt. Was die Sonne …

Wohratal und Energie Marburg-Biedenkopf unterzeichnen Wegenutzungsvertrag Wohratal und Energie Marburg-Biedenkopf  unterzeichnen Wegenutzungsvertrag

Marburg 7.2.2011 (pm/red) Zum Jahresende 2010 hatten Wohratals Gemeindevertreter mit klarer Mehrheit entschieden, ihre Stromnetze wieder in Bürgerhand zu nehmen. Als Konzessionsnehmer und für den Betrieb der Stromleitungen im Ort haben die Stadtwerke Marburg beziehungsweise …

Mit Photo-Voltaik den kompletten Schulstrom erzeugen Mit Photo-Voltaik den kompletten Schulstrom erzeugen

Marburg 1.2.2011 (yb) Im Landkreis Marburg-Biedenkopf gibt es seit kurzem eine Schule, die selbst vollständig den von ihr benötigten Strom produziert. Wer vermutete, dass dafür mittelgroße Stromgeneratoren zum Einsatz kommen müssen, würde voll daneben liegen. …

Zuwachs für die Marburger Erdgasbusflotte Zuwachs für die Marburger Erdgasbusflotte

Vier Midibusse von italienischem Hersteller
Marburg 201.2011 (pm/red) Die Stadtwerke Marburg  haben vier neue, erdgasbetriebene Midibusse des italienischen Herstellers BredaMenarinibus vom Typ „Vivacity“ gekauft. Diese werden in Kürze im Nahverkehr auf den Marburger Straßen eingesetzt. Die …

Stadtwerke Marburg auf dem Weg zum Regionalversorger Stadtwerke Marburg auf dem Weg zum Regionalversorger

Marburg 17.1.2011 (yb) Im Rahmen der diesjährigen Jahrespressekonferenz gab es bei den Stadtwerken einiges über die bloßen Zahlenergebnisse hinaus mitzuteilen. Anschaulich wurde dies bereits in den Personen der Teilnehmenden und deren Funktionen. Neben den Geschäftsführern …

Umweltausschuss Sitzung am 18. Januar

Marburg 10.1.2011 (yb) Mit umfangreicher Tagesordnung eröffnet die Sitzung des Auschusses für Umwelt, Energie und Verkehr am Dienstag, 18. Januar – 18.00 Uhr, im Sitzungsraum Hohe Kante, die letzte Runde kommunalpolitischen Handelns …

Bei E.ON Mitte kommt Strompreiserhöhung um 3,5 Prozent Bei E.ON Mitte kommt Strompreiserhöhung um 3,5 Prozent

Marburg 11.1.2011 (mm/red) Seit gestern melden Medien, dass E.ON Mitte zum 1. Mai 2011 die Strompreise deutlich erhöhen wird. 3,5 Prozent mehr werden dann Hunderttausenden Kunden im Versorgungsgebiet des nord- und mittelhessischen Versorgers, darunter Marburg, …

Abwässer zu Nährstoffquellen in China Abwässer zu Nährstoffquellen in China

Bremerhaven, Marburg 7.1.2011 (wm/red) China sieht sich mit massiven Abwasserproblemen konfrontiert. Gleichzeitig hat sich das Land zur Aufgabe gemacht, verstärkt in den Markt der erneuerbaren Energien zu investieren. Das ttz Bremerhaven entwickelt im Rahmen des …

Energiesparpotenziale privater Haushalte längst nicht ausgeschöpft Energiesparpotenziale privater Haushalte längst nicht ausgeschöpft

Bonn, Marburg 4.1.2011 (pm/red) Klimaschutz, Energieeinsparung und energetische Erneuerung lassen sich nicht voneinander trennen. Bei den ambitionierten deutschen und europäischen Klimaschutzzielen kommt vor allem den Verbrauchern und privaten Hauseigentümern eine entscheidende Rolle zu. 28 Prozent …

Internetseite zu Forschungsarbeiten und Studien rund um die Elektromobilität Internetseite zu Forschungsarbeiten und Studien rund um die Elektromobilität

Marburg 28.12.2010 (pm/red) Elektromobilität wird in jüngster Zeit verstärkt als mögliche Strategie diskutiert, um den Herausforderungen der heutigen Mobilität zu begegnen. Die Verringerung der Abhängigkeit vom Öl, ein effizienterer Umgang mit Energie sowie eine signifikante …

Im Rückblick 2010 – was bewegt in Deutschland die Menschen ? Im Rückblick 2010 – was bewegt in Deutschland die Menschen ?

Marburg 27.12.2010 (pm/red) Die Sarrazin-Debatte um Migranten wird manch einem einfallen in Vergegenwärtigung von Themen des zu Ende gehenden Jahres. Für andere wird es der Beschluss zur Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke sein. In jedem Fall werden …

Das Geld liegt auf dem Dach und verschwindet durch den Schornstein Das Geld liegt auf dem Dach und verschwindet durch den Schornstein

Kommunaler Klimaschutz in Zeiten knapper Ressourcen
Erfurt, Marburg (15.12.2010 (pm/red) Klimaschutz ist ein immer wichtigeres Thema in Kommunen. Alle Deutschen mögen Bundesbürger sein, doch sie leben alle miteinander in Städten und Gemeinden, immer in einem konkreten …

Solarbäume auf Parkplatz unter blauem Himmel Solarbäume auf Parkplatz unter blauem Himmel

Marburg 14.12.2010 (yb) Nähme man das sonnige Wetter gestern mit strahlend blauem Himmel und mit viel Wintersonne als Omen, dann steht Marburgs neue Solarfarm unter eindeutig guten Vorzeichen. Noch sind die Monteure dabei die restlichen …

Veranstaltung Denkmalschutz – ästhetisch und energetisch Veranstaltung Denkmalschutz – ästhetisch und energetisch

Marburg 9.12.2010 (pm/red) Veranstaltet vom Verein Kulturhorizonte, gibt es am Mittwoch, 15. Dezember, eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung unter der Themenstellung „Denkmalschutz und Energiebilanz“. Im Marburger Rathaus will diese Veranstaltung zugleich einen Vergleich zwischen Freiburg-Vauban und …

IG MARSS mit neuem Internetauftritt IG MARSS mit neuem Internetauftritt

Marburg 9.12.2010 (yb) Manche Arbeiten vollziehen sich lange Zeit im Hintergrund und werden dann auf einmal für alle sichtbar. Das gilt etwa für den Internetauftritt der IG MARSS. Der ist gründlich überarbeitet worden, ist nunmehr …

Bauauschuß Donnerstag mit praller Tagesordnung Bauauschuß Donnerstag mit praller Tagesordnung

Marburg 7.12. 2010 (yb) Es sind nicht so sehr die Zahl der Tagesordnungspunkte, als mehr deren Inhalte, die den Ausschußmitgliedern des Bau- und Planungsausschausses  am Donnerstagabend einigen Schaff bereiten können.
So kommt ein Aufstellungsbeschluß für weitreichende  …

Von der EEG-Umlage, Strompreisen und wie die Stadtwerke Marburg damit umgehen Von der EEG-Umlage, Strompreisen und wie die Stadtwerke Marburg damit umgehen

Marburg 26.11.2010 (yb) Anfang November ist ein Brief von den Marburger Stadtwerken gekommen. Darin wird eine moderate Strompreiserhöhung ab 1. Januar angekündigt, was für einen Zwei-Personen-Haushalt etwa 30 Euro im Jahr ausmachen wird. In dem …

SPD zur Initiative der Linken

Marburg 24.11.2010 (pm) Als Reaktion auf Anträge von der Marburger Linke hat SPD-vorsitzender Steffen Rink eine umfangreiche Stellungnahme übersendet. Sie wird nachstehend veröffentlicht.
Verbalradikalismus der „Linken“ gefährdet Arbeitsplätze
„Eigentlich“, so der Vorsitzende der Marburger …

Die Linke zum Strompreis

Pressemitteilung der Fraktion Marburger Linke vom 22. November 2010
Marburg 22.11.2010 (pm) In einem Dringlichkeitsantrag an die Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg fordert die Marburger Linke den Magistrat auf, sich bei der Geschäftsführung der …

Contact Us