Nutzungsverzicht im Wald schadet Wald und Klima:  Nabu Hessen fordert eine großzügige Ausweisung von Wald-Wildnisgebieten

Kassel 08.01.2020 Gastbeitrag von Roland Irslinger | In der Wohlfühl-Ökoszene um Autor Peter Wohlleben herrscht die Meinung, man solle wegen des Klimaschutzes den Wald besser in Ruhe lassen statt ihn zu nutzen. In einer Studie …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Stadt Marburg

Studie belegt sehr hohen Anteil Marburger Kommunalpolitiker mit NS-Vergangenheit noch lange in der Nachkriegszeit
 Studie belegt sehr hohen Anteil Marburger Kommunalpolitiker mit NS-Vergangenheit noch lange in der Nachkriegszeit


Marburg 34.11.2016  (pm/red) Unter Federführung des Historikers Professor Dr. Eckart Conze haben Mitarbeiter des Seminars für Neuere Geschichte der Philipps-Universität im Auftrag der Stadt Marburg die kommunale Selbstverwaltung in der Zeit des Nationalsozialismus untersucht. Fragestellung …

Rot-Schwarz-Grüne Mehrheit hat Gebührenerhöhung für Kinderbetreuung in Marburg beschlossen

Marburg 22.11.2016 (red) In der Stadtverordenensitzung am Freitag, 18. November, wurde mit den Stimmen von SPD, BfM, CDU und GRÜNEN eine Erhöhung der monatlichen Gebühren für Kinderbetreuung in Kitas um 19 Euro ab 1. Januar …

Kulturdenkmal Lokschuppen – die (un)endliche Geschichte vom Kampf um Erhalt und kulturelle Nutzungen Kulturdenkmal Lokschuppen – die (un)endliche Geschichte vom Kampf um Erhalt und kulturelle Nutzungen

Marburg 18.11.2016 – Gastbeitrag von Hartmut Lange.  Der Lokschuppen in Marburg ist zum Symbol des Verfalls der letzten Industriedenkmäler Marburgs geworden. Schon länger als 12 Jahre beschäftigen sich der Magistrat, die Untere Denkmalschutzbehörde (UDSchB), der …

Geflüchtete und Migrantinnen und Migranten besuchen Stadtverordnetenversammlung

Marburg 16-11-2016 (pm/red) Im Rahmen einer landesweiten Aktion „Demokratie in Hessen erleben“ lädt der Ausländerbeirat Marburg Geflüchtete sowie Migrantinnen und Migranten ein, gemeinsam die Stadtverordnetenversammlung am Freitag, 18. November, ab 16.30 Uhr  zu besuchen und …

Demonstration gegen Erhöhung der Betreuungskosten in Marburg am 5. November Demonstration gegen Erhöhung der Betreuungskosten in Marburg  am 5. November

Marburg 3.11.2016 (red) Eine Elterninitiative und der Stadteleternbeirat rufen zur Demonstration am Samstag, 5. November – ab 15 Uhr, ab Elisabeth-Blochmann-Platz auf.

Ausverkauf des letzten Marburger Industriedenkmals – Lokschuppen kein Ort für Wohnungsbau Ausverkauf des letzten Marburger Industriedenkmals – Lokschuppen kein Ort für Wohnungsbau

Marburg 3.11.2016 (yb) Zu der Sitzung der Lokalen Agenda 21 Gruppe Stadtentwicklung  am Mittwochabend im Rathaus waren beinahe 40 Teilnehmende gekommen. Ein Grund des großen Interesses war der seitens des Magistrats betriebene Verkauf des Lokschuppens …

Stadtschrift zum Reformationsjahr: „Die von Marpurg und die Welt Martin Luthers“ Stadtschrift zum Reformationsjahr: „Die von Marpurg und die Welt Martin Luthers“

Marburg 2.11.2016 (red) Am Reformationstag erlebten im Rathaussaal 120 Interessierte mit dem Autor Daniel Twardowski und Illustrator Vitali Konstantinov einen Abend wie aus einer anderen Zeit. Es ging um Fragen wie die Marburger zur Zeit …

Lokale Agenda lädt zur Diskussion ein: Lokschuppen ohne Wohnbebauung Lokale Agenda lädt zur Diskussion ein: Lokschuppen ohne Wohnbebauung

Marburg 30.10.2016(pm/red) Für Mittwoch, 2.November – ab 18 Uhr, lädt die Arbeitsgruppe nachhaltige Stadtentwicklung der Lokalen Agenda 21 zu einer öffentlichen Sitzung in das Rathaus, Erdgeschoss Raum 2 ein. Themen sind aus aktuellem Anlass

der Erhalt …

Freie Träger in Marburg bekommen erst jetzt die städtischen Gelder für 2016

Marburg 30.10.2016 (red) Wie die Stadt Marburg mitteilt, sind die im Haushalt 2016 etaisierten Geldmitteln für die zahlreichen freien Träger im Sozial- und Kulturbereich nunmehr, zwei Monate vor Ablauf des Haushaltsjahres, freigegeben worden. Oberbürgermeister Dr. …

Cappel bekommt einen Wochenmarkt Cappel bekommt einen Wochenmarkt

Marburg 30.10.2016 (pm/red) Die Marburger Stadtverordnetenversammlung hat auf Antrag der CDU in ihrer Sitzung im Oktober einstimmig beschlossen, dass der Magistrat die „Festsetzung der Wochenmärkte in der Universitätsstadt Marburg“ so zu ändern hat, dass nach der Sanierung der Marburger Straße …

Widerstand gegen Erhöhung der Kita-Gebühren zum Zweck der Haushaltssanierung Widerstand gegen Erhöhung der Kita-Gebühren zum Zweck der Haushaltssanierung

Marburg 27.10.2016 (red) Die kontroverse Diskussion um die nunmehr auf 20 Euro pro Monat im Jahr 2017, als Vorschlag aus den Reihen der SPD, geht weiter. Betroffene und erboste Eltern wollen dagegen demonstrieren und verweigern …

Marburg als Reformationsstadt 2017 startet mit Veranstaltungen am 31. Oktober Marburg als Reformationsstadt 2017 startet mit Veranstaltungen am 31. Oktober

Marburg 27.10.2016  (pm/red) Mit vielen Veranstaltungen will Marburg ab dem 31. Oktober das Jubiläum „500 Jahre Reformation“ gehen.  Eine neue Stadtschrift erscheint aus diesem Anlass.  Dazu wurden die Startaktivitäten in das Marburger Reformationsjahr vorgestellt, wozu …

Fahrrad- und Skatedemo am 27. Oktober in Marburg – Route geht wieder über Stadtautobahn Fahrrad- und Skatedemo am 27. Oktober in Marburg – Route geht wieder über Stadtautobahn

Marburg 26.10.2016 (pm/red) Am Donnerstag, 27. Oktober, ist in der Zeit von 16 Uhr bis 19 Uhr mit erheblichen Behinderungen in Marburg zu rechnen, wird von der Stadtverwaltung mitgeteilt.  Grund ist eine Fahrrad- und Skatedemo …

Mehr als 43 Millionen Euro für Stadthalle Marburg – Baukosten von 5,7 Millionen Euro wurden anderweitig verbucht Mehr als 43 Millionen Euro für Stadthalle Marburg – Baukosten von 5,7 Millionen Euro wurden anderweitig verbucht

Marburg 24.10.2016 (yb) Eine Große Anfrage von Stadtverordneten Dr. Hermann Uchtmann von der Marburger Bürgerliste bringt jetzt neue und ganz andere Zahlen und Transparenz in die Zahlenwerke, die bisher unvollständig und stark verkürzend, ja sogar …

Stadt Marburg reagiert: Fällung der Eiche im Schubbelackerweg sei notwendig gewesen Stadt Marburg reagiert: Fällung der Eiche im Schubbelackerweg sei notwendig gewesen

Marburg 21.10.2016 (pm/red) Dass die Eiche im Schubbelackerweg  gefällt werden musste, wird von der Stadt Marburg als Reaktion auf den Bericht in das Marburger. zum Baumfrevel mitgeteilt. Mitte September sei aus dem betroffenen Baum etwa …

Verkauf Lokschuppen ruft Widerstand hervor – Offener Brief einer Stadtverordneten an OB Spies Verkauf Lokschuppen ruft Widerstand hervor – Offener Brief einer Stadtverordneten an OB Spies

Marburg 20.10.2016 (red) Der Wind bläst Oberbürgermeister Spies ins Gesicht, und das anhaltend. In der letzten Stadtverordnetensitzung musste die geplante Erhöhung der Gebühren für Kitas nach Widerstand von Eltern bis hinein in die Sitzung der …

Baumfrevel in Marburg – Ein paar Äste abgerissen und eine vielhundertjährige Eiche gefällt Baumfrevel in Marburg – Ein paar Äste abgerissen und eine vielhundertjährige Eiche gefällt

Marburg 18.10. 2016 (red) An manchen Tagen muss man sich sehr wundern und an sich halten. Zwei Nachrichten zum Thema Baumfrevel – und zugleich krass verschieden. Dass vier Kastanienbäume auf der Außenterrasse des Mensapavillons an …

OB Spies beantwortet Offenen Brief zur Flüchtlingsfrage

Marburg 13.10.2016 (red) Die Veröffentlichung des Offenen Briefs der Gruppe ‚No Border Marburg -Asylbegleitung Mittelhessen e.V.‘ an den Marburger Oberbürgermeister zur Flüchtlinsfrage in Marbuerg am 10. Oktober in das Marburger. hat bei der Leserschaft viel …

Kritik an Marburger Doppelzüngigkeit in der Flüchtlingsbetreuung

Marburg 10.10.2016 (red) In und aus Marburg ist von städtischer Seite, namentlich Oberbürgermeister Spies, und seitens engagierter BürgerInnen viel Kritik an der Entscheidung des Landes Hessen zur Schließung der vorübergehenden Notaufnahmestelle in Marburg-Cappel artikuliert worden. …

Stadtelternbeirat Marburg kritisiert geplante Gebührenerhöhungen Stadtelternbeirat Marburg kritisiert geplante Gebührenerhöhungen

Marburg 5.10.2016 (red)  Mit einer ausführlichen schriftlichen Stellungnahme wegen und gegen die in Marburg seitens der Stadt geplanten Gebührenerhöhungen wendet sich der Stadtelternbeirat (STEB) an die Öffentlichkeit. Geplante Erhöhungen der Gebühren für Kindertagesplätze um bis …

Forum soll interreligiösen Dialog fördern

Marburg 26.9.2016 (pm/red).Der Runde Tisch der Religionen und Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies möchten den Dialog zwischen den zahlreichen Religionsgemeinschaften in der Universitätsstadt Marburg intensivieren. Dazu fand ein  erstes Interreligiöses Forum im Marburger Stadtverordnetensitzungssaal statt. Oberbürgermeister …

DGB gegen Gebührenerhöhungen in Marburg – Treffen am 27. September

Marburg 26.09.2016 (pm/red) Im Marburger Stadtparlament wurde über die Erhöhung von Kitagebühren und Parkgebühren nachgedacht. Dazu meint der DGB-Kreis Marburg-Biedenkopf, dass Gebührenerhöhungen  Menschen mit geringem Einkommen proportional stärker als Menschen mit hohem Einkommen treffen. Der …

Flüchtlingscamp in Marburg-Cappel geschlossen Flüchtlingscamp in Marburg-Cappel geschlossen

Marburg 21.9.2016 (pm/red) Das Marburger Stadtoberhaupt hat noch einmal die Entscheidung des Landes Hessen zur Campschließung kritisiert. „Wir bedauern die Entscheidung der Landesregierung außerordentlich“, so Spies. Sicher unterhalte das Regierungspräsidium auch an anderen Orten mit …

Marburg im Wartestand – Stadtverordnete können es nicht richten Marburg im Wartestand – Stadtverordnete können es nicht richten

Marburg 16.9.2016 (yb) Während die Menschen allenthalben einen späten Hochsommer unter blauem Himmel genießen konnten und in Marburg Straßenbaustellen in der Innenstadt schier kein Ende nehmen wollen, stellt sich die politische Stadt zerissen, widersprüchlich, handlungsunfähig …

Vorlage zur Bürgerbeteiligung kritisiert – Forderung nach Dialogen von Anfang an

Marburg 12.9.2016 (pm/red) Die IG MARSS hat sich intensiv und wortgenau mit dem von Oberbürgermeister Spies vorgelegten Konzept zur Bürgerbeteiligung beschäftigt. Dabei ist man zu der Überzeugung gekommen, dass dieses Konzept einer Überarbeitung bedürfe, die …

Marburger Oberbürgermeister protestiert gegen Schließung des Flüchtlingslagers

Marburg 6.9.2016 (pm/red) In einem Brief an den Hessischen Ministerpräsidenten spricht sich Oberbürgermeister Marburgs Thomas Spies gegen die Schließung der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Marburg-Cappel durch das Land Hessen aus. Diese Entscheidung sei falsch. Marburg …

Gebührenerhöhungen stoßen auf Widerstand der Marburger Linken

Marburg 02.09.2016 (pm/red) In den vergangenen Tagen ist öffentlich geworden, dass Oberbürgermeister Thomas Spies in Marburg deutliche Gebührenerhöhungen plant und im Magistrat bereits behandelt hat. Demnach sollen etwas Friedhofsgebühren und Gebühren für Kindergarten- und Hortplätze …

Flüchtlings-Camp in Marburg wird geschlossen Flüchtlings-Camp in Marburg wird geschlossen

Marburg 31.8.2016 (red) Während man in der Stadt Marburg auf die Lahnberge blickte und die Sprengung der Fliegerbombe abgewickelt wurde, traf eine ganz andere Nachricht im Rathaus ein – mit ebenfalls kriegerischem Hintergrund. Das Hessische …

Überarbeitete Auflage des Stadtplans Marburg

Marburg 5.8.2016 (pm/red)) In zweiter, vollständig überarbeiteter Auflage ist der Marburg Stadtplan des Kartografen Dr. Lutz Münzer neu erschienen.  Der Stadtplan Marburg zeigt alle Stadtteile im Maßstab 1:15.000. Zusätzlich finden sich eine Vergrößerung des Innenstadtbereiches …

Denkmal „Das goldene Kalb der Staatsreligion“ am Marburger Wilhelmsplatz

[metaslider id=66114]
Marburg 29.7.2016 (yb) Eine provokative ‚Denk-Mal-Aktion‘ hat der Marburger Verkehrsaktivist und überzeugte Radfahrer Hans Horst Althaus in dieser Woche auf dem Marburger Wilhelmsplatz gestartet. In aller Herrgottfrühe hat der Pfarrer i.R. eine Installation aufgebaut, …

Kahle bleibt Bürgermeister in Marburg – CDU-Antrag scheitert und offenbart politisches Desaster Kahle bleibt Bürgermeister in Marburg – CDU-Antrag scheitert und offenbart politisches Desaster

Marburg 16.7.2016 (yb) Ein altgedientes SPD-Mitglied unter den ZuhörerInnen der gestrigen Stadtverordnetenversammlung war fassungslos ob des Abstimmungsverhaltens der SPD-Stadtverordneten beim CDU-Antrag zur vorzeitigen Abwahl von Bürgermeister Franz Kahle (GRÜNE). Marburgs noch neuer Oberbürgermeister Thomas Spies …

Stadtverordnetensitzung am 15. Juli – Marburg geht mit Obligo in die Sommerpause Stadtverordnetensitzung am 15. Juli – Marburg geht mit Obligo in die Sommerpause

Marburg 12.7.2016 (yb) Rund 35 Tagesordnungspunkte warten auf die 59 Stadtverordneten zur letzten Sitzung vor der Sommerpause. Das ist ein Haufen Holz. Dazu gehört die Vorlage des 2. Nachtragshaushalts gewissermaßen zur Lektüre über den Sommer …

Erster Preis für Tanzprojekt der RGS im Marburger Integrationswettbewerb „move it!“ Erster Preis für Tanzprojekt der RGS im Marburger Integrationswettbewerb „move it!“

Marburg 12.7.2016 (pm/red) Die Richtsberg-Gesamtschule (RGS) hat den siebten Marburger Integrationswettbewerb „move it! – Integration bewegt“ gewonnen. Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies und die Jury würdigten im Historischen Rathaussaal die Beiträge von insgesamt 13 Gruppen und …

Vorstellung Marburger Konzept der Bürgerbeteiligung Vorstellung Marburger Konzept der Bürgerbeteiligung

Marburg 9.7.2016 (red) Bei der Veranstaltung der IG MARSS zur Bürgerbeteiligung vor einigen Wochen zeigte sich die Stadt Marburg in Gestalt von Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies reserviert. Dann drohte das Grußwort zur Veranstaltung vom OB …