Finale furioso mit Freibier Symposium und Techno-Rave unterm Wursthimmel

09.11.2021 (yb) Solch eine Finissage hatte es noch nicht. Wobei Janosch Feiertag als Stipendiat des Jahres 2021 vorher schon ebbes abgezogen hatte. Es gab die Einladung wieder im Stil eines Kirmesplakats, in der Farbgebung schwarz …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Stadtteile

Im Cappeler Feld wurde der Badestubengraben naturnah gestaltet Im Cappeler Feld wurde der Badestubengraben naturnah gestaltet

Marburg 15.11.2014 (pm/red) Der Fachdienst Stadtgrün, Klima- und Naturschutz der Stadt Marburg hat in einem 90 Meter langen Abschnitt, im Einmündungsbereich des „Badestubengrabens“ im Cappeler Feld zwischen Hochwasserdamm und Lahn, einen Teil der Pflastersteine entfernt. …

Start für den Bau von 300 Wohnungen in Marburg – Sozialer Wohnungsbau lebt wieder auf Start für den Bau von 300 Wohnungen in Marburg – Sozialer Wohnungsbau lebt wieder auf

Marburg 13.11.2014 (yb) Nach nur 18-monatiger Planungszeit ist am 12. November 2014 eine geradezu historische Grundsteinlegung in Marburg vollzogen worden. Im Stadtteil Waldtal errichtet die GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen die ersten 24 Wohnungen von 300 …

Tagungshaus im Freizeitgelände Stadtwald übergeben Tagungshaus im Freizeitgelände Stadtwald übergeben

Marburg 27.10.2013 (pm/red) In diesem Jahr ist in einem vorerst letzten Bauabschnitt für das Tagungshaus im Stadtteil Stadtwald, dem Bereich der vormaligen Tannenberg-Kaserne, ein zentraler Gruppenraum von 60 Quadratmetern mit Selbstversorgerküche entstanden. Der Fachdienst Hochbau …

Die Kulturscheune mitten im Dorf – Einweihung zum Abschluss des Schröcker Dorfentwicklungsprogramms Die Kulturscheune mitten im Dorf – Einweihung zum Abschluss des Schröcker Dorfentwicklungsprogramms

Marburg 11.10.2014 (yb) Es waren viele gekommen, um bei der Einweihung der Kulturscheune in Schröck dabei zu sein. Viele waren auch in dem langjährigen Prozess des Programms zur Dorfentwicklung beteiligt, was Ortsvorsteher Uwe Heuser versuchte …

Acht Stolpersteine in Wehrda am 9. Oktober

Marburg 30.9.2014 (pm/red) Die Geschichtswerkstatt Marburg und der Geschichts- und Kulturverein Wehrda laden ein zur Verlegung von acht ‚Stolpersteinen’ am Donnerstag, den 9. Oktober ab 11.30 Uhr. Beginn dieser Aktion ist in der Mengelsgasse 4 mit …

Bauarbeiten an ‚Haus Frielendorf‘ mit Freiwilligen im Stadtwald gehen weiter Bauarbeiten an ‚Haus Frielendorf‘ mit Freiwilligen im Stadtwald gehen weiter

Marburg 140918 (pm/red) 22 Freiwillige, junge Menschen des Projekts ‚Jugendbauhütte Hessen-Marburg‘ sowie beteiligte Betreuter sind von Bürgermeister Franz Kahle empfangen worden. „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der Jugendbauhütte Hessen-Marburg. Durch das Projekt …

„Stolpersteine – brauchen wir die noch?“  

Marburg 140909 (pm/red) Zu diesem Thema veranstaltet der Geschichts- und Kulturverein (GKV) Wehrda einen Lichtbilder-Vortrag von Andreas Steih-Winkler und Dieter Woischke, der die Verlegung von acht solcher Stolpersteine in Wehrda am 09. Oktober 2014 vorbereiten soll. Stolpersteine werden …

Weidenhäuser Höfefest am ersten Septemberwochenende Weidenhäuser Höfefest am ersten Septemberwochenende

Marburg 140826 (pm/red) Am ersten  Samstag im September ist es in Weidenhausen mal wieder soweit: Ab 15 Uhr startet zum elften Mal das Weidenhäuser Höfefest. Wie bei den Veranstaltungen in den Vorjahren öffnen viele kleine …

Nach Brandzerstörung des Fachwerkhauses gibt es eine neue Lage in Marbach Nach Brandzerstörung des Fachwerkhauses gibt es eine neue Lage in Marbach

Marburg 140824 (red) In Marburg-Marbach hat vor 10 Tagen ein Fachwerkhaus gebrannt, worüber in das Marburger. bisher nicht berichtet worden ist. Inzwischen zeigt sich die mit den Brandschäden entstandene Lage übersichtlicher und ein Marbacher Bürger …

Dorferneuerung für Marburgs Außenstadtteile

Marburg 140818 (pm/red) Mit einem neuen Verfahren des Landes Hessen im Dorferneuerungsprogramm können alle Stadt- oder Ortsteile einer Kommune in das Programm aufgenommen werden. Damit sollen sich vielfältige Möglichkeiten bieten, diese nach vorne zu bringen. …

Baubeginn Neubau des Feuerwehrhauses in Bauerbach Baubeginn Neubau des Feuerwehrhauses in Bauerbach

Marburg 140728 (pm/red) Bereits im Jahr 2013 wurde ein Bauantrag für den Neubau des Feuerwehrhauses im Marburger Stadtteil Bauerbach gestellt, wird von der Stadt mitgeteilt. Seit Mitte Juli wird nun im Hopfengarten gebaut. Derzeit laufen …

Stadt fordert Rückbau des ‚Gedenksteins‘ in Bortshausen Stadt fordert Rückbau des ‚Gedenksteins‘ in Bortshausen

140717 (pm/red) Die Stadt Marburg verlangt vom Verein der ‚Kameradschaft Marburger Jäger / 2. Panzergrenadierdivision‘ den Rückbau des Gedenksteins in Bortshausen. Wie Bürgermeister und Baudezernent Franz Kahle mitteilte, hat die Stadt dem Rechtsanwalt des Vereins …

Busexkursion in offene Steinbrüche des Marburger Rückens

140708 Zum Thema ‚Vom Buntsandstein zum Hausbau‘ bietet der Geschichts- und Kulturverein Wehrda am Sonntag, 13. Juli, eine Busfahrt in verschiedene offene Steinbrüche des Marburger Rückens an. Diplom-Geologe Andreas Steih-Winkler wird vor Ort anschaulich machen, …

KiTa ‚Unter dem Gedankenspiel‘ zum Familienzentrum ernannt KiTa ‚Unter dem Gedankenspiel‘ zum Familienzentrum ernannt

140701 2012 hat sich die Kindertagesstätte ‚Unter dem Gedankenspiel‘ auf den Weg gemacht, ein Familienzentrum für den Stadtteil Wehrda zu werden. Ziel ist es, eine ganzheitliche, familienbezogene Infrastruktur im Stadtteil zu entwickeln sowie Vernetzungen zwischen …

Jahreshauptversammlung fordert Geschwindigkeitsreduzierungen

140617 Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Wehrda standen neben dem Jahresbericht des Vorstands und den Vorstandswahlen zwei Anträge auf der Tagesordnung, in denen Geschwindigkeitsreduzierungen auf der B 3a und den innerörtlichen Hauptverkehrswegen gefordert werden. …

Marktbericht 2014: Immobilienpreise in Marburg steigen Marktbericht 2014: Immobilienpreise in Marburg steigen

140606 (red) Bürgermeister Franz Kahle hat den Immobilienmarktbericht 2014 offiziell vorgestellt. Er sieht eine stabile Immobilienentwicklung in Marburg “geprägt von einer hohen Wohnungsnachfrage“. Grundlage für den Immobilienmarktbericht sind Auswertungen des Gutachterausschusses zur Auswertung sämtlicher Kaufverträge, …

‚Haus Frielendorf‘ entsteht im Freizeitgelände Stadtwald ‚Haus Frielendorf‘ entsteht im Freizeitgelände Stadtwald

140601 Die Jugendbauhütte Hessen Marburg reiste mit ihren Freiwilligen des Jahrgangs 2013/14 zum letzten von vier Fachseminaren in den Stadtwald. Dort begrüßte Bürgermeister Franz Kahle die Aktiven und würdigte den Fortschritt des Bauprojektes. In Kooperation …

50-jähriges Jubiläum wird am Richtsberg am 24. Mai gefeiert 50-jähriges Jubiläum wird am Richtsberg am 24. Mai gefeiert

140502 Marburg ´s größter und jüngster Stadtteil hat Grund zum Feiern. Sein 50-jähriges Jubiläum begeht der Richtsberg am Samstag, 24. Mai. Startschuss für das Stadtteilfest ist um 15 Uhr, wenn Schirmherr Oberbürgermeister Egon Vaupel und …

Fortführung für Therapieangebot im Kinderzentrum Weißer Stein in Sicht

140414 Im Anschluss an die letzte Kreisausschusssitzung teilten Landrätin Kirsten Fründt und Erster Kreisbeigeordneter Dr. Karsten McGovern mit, dass der Kreisausschuss beschlossen habe, sich für die Fortführung des Therapieangebots des Kinderzentrum Weißer Stein einzusetzen und …

Hallenbad Wehrda an Wochenenden in Osterferien geöffnet

140331 Den mittels Unterschriftenlisten vorgetragenen Wünschen nach einer Ausweitung der Öffnungszeiten des  Hallenbads in Wehrda ist zunächst einmal in den Osterferien entsprochen worden. Der Fachdienst Städtische Bäder will das Bad am ersten Ferienwochenende, sowohl am …

Jahreshauptversammlung des GKV mit Wahlen

140317 Der Geschichts- und Kulturverein Wehrda lädt für Donnerstag, 20. März, um 19.30 Uhr im BGH Wehrda zu seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen ein. Der für 19 Uhr vorgesehene Vortrag zum Thema:
„Vom Buntsandstein zum Hausbau …

Neues Unterkunfts- und Tagungshaus im Freizeitgelände Stadtwald Neues Unterkunfts- und Tagungshaus im Freizeitgelände Stadtwald

140225 Das Freizeitgelände im Marburger Stadtwald hat in den vergangenen Jahren sein Erscheinungsbild  sichtbar verändert. In mehreren aufeinander folgenden Schritten wurden Gebäude und Funktionsbereiche saniert, umgebaut und neu errichtet. Begonnen in 2008 mit der Errichtung …

9. Internationales Suppenfest auf dem Richtsberg 9. Internationales Suppenfest auf dem Richtsberg

140220 Der Winter geht allmählich und damit kommt der Zeitpunkt des alljährliche Internationalen Suppenfest, das mittlerweile längst zum Publikumsmagnet geworden ist. Gäste erscheinen dazu Jahr für Jahr zu Hunderten von nah und fern am Richtsberg. …

Denkmaltopographie Marburg II als Buch präsentiert Denkmaltopographie Marburg II als Buch präsentiert

140207 (yb) Die Stadt Marburg erlebt seit einigen Jahren einen durchgreifenden baulichen Transformationsprozeß. An vielen Stellen in der Stadt wurde und wird gebaut, in nicht wenigen Fällen gab und gibt es dazu vorhergehende Eingriffe um …

Das Energiekonzept Richtsberg steht zur Umsetzung an Das Energiekonzept Richtsberg steht zur Umsetzung an

Im vergangenen Jahr wurde von beauftragten Fachplanern das Energiekonzept Richtsberg entwickelt. Das Konzept untersucht den Energieverbrauch im Stadtteil und zeigt mögliche Einsparpotentiale auf. Die Ergebnisse wurden am 5. Februar im Historischen Rathaussaal präsentiert. „Das Energiekonzept …

Neuer Brunnen im Gesundheitsgarten Richtsberg

2012 ist der Gesundheitsgarten Marburg neben den ‚Interkulturellen Richtsberggärten‘ auf dem Gelände der vitos-Klinik entstanden. Inzwischen hat die Bildhauerei Trautmann aus Hermershausen einen Brunnen für diesen Garten entworfen und im Gelände aufgestellt. Optisch wird der …

Sanierungsarbeiten im Gemeinschaftshaus ,Alte Schule’ im Stadtteil Ockershausen beendet

Nach viermonatiger Sanierungsphase können nun im Gemeinschaftshaus ,Alte Schule’ in Ockershausen wieder beruhigt Versammlungen abgehalten werden. Im Gebäude wurde alles, was im Zusammenhang mit den Brandschutzauflagen stand, in einen ordnungsgemäßen Zustand gebracht: Kernstück ist eine …

Adventlicher Jahresabschluss des GKV Wehrda

Marburg 26.11.2013 (pm/red) Der Geschichts- und Kulturverein (GKV) Wehrda veranstaltet am Freitag, 29. November, ab 19 Uhr im Gemeindehaus der Martinskirche einen adventlichen Jahresabschluss, zu dem alle Mitglieder und Freunde des GKV herzlich eingeladen sind. …

Familientag im Neuen Botanischen Garten – Initiative für Haustierpark Familientag im Neuen Botanischen Garten – Initiative für Haustierpark

Marburg 21.9.2013 (pm/red) Am 29.9. 2013 organisieren der Förderverein Haustierpark e. V. und die Marburger Bürgerliste zum dritten Mal den Informations- und Familientag im Neuen Botanischen Garten der Philipps-Universität mit dem Ziel umfassend über alte, …

Highspeed-Internet für Ginseldorf Highspeed-Internet für Ginseldorf

Marburg 16.9.2013 (pm/red) 150 Menschen im Bürgerhaus Ginseldorf wurden die Pläne zum Anschluß des Stadtteils mittels zeitgemäßer Kommunikationstechnik vorgestellt. Die Stadtwerke Marburg GmbH planen 2014 Ginseldorf über ein Glasfasernetz an das Highspeed-Internet anzuschließen. Ein ca. …

Burgfest des GKV Wehrda auf der Burgruine Weißenstein

Marburg 5.9.2013 (pm/red) Der Geschichts- und Kulturverein (GKV) Wehrda lädt für Sonntag, den 8. September, zu seinem Burgfest auf der Burgruine Weißenstein und dem Grillplatz unterhalb der Ruine ein. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr …

Aufruf an alle Marburger im Großformat: Fairmieter gesucht! Aufruf an alle Marburger im Großformat: Fairmieter gesucht!

Marburg 3..7.2013 (pm/red) Das Studentenwerk Marburg sucht Fairmieter zu jeder Zeit – also Vermieter die Studierenden zu fairen Konditionen privaten Wohnraum anbieten. Speziell aber zu Beginn des Wintersemesters, denn dann ist die Anzahl  der zimmersuchenden …

Haus Frielendorf als Bauprojekt im Stadtwald Haus Frielendorf als Bauprojekt im Stadtwald

Marburg 15.6.2013 (pm/red) Die Hessenpark GmbH hat, aus ihren Lagerbeständen, der Stadt Marburg, für die Jugendarbeit auf dem Freizeitgelände Stadtwald, ein Fachwerkgebäude mit Herkunft aus Frielendorf im Schwalm-Eder-Kreis überlassen. Der ehemalige Anbau einer Schule (von …

1000 Stunden für eine Wegeverbindung in Marburg-Stadtwald 1000 Stunden für eine Wegeverbindung in Marburg-Stadtwald

Marburg 14.6.2013 (pm/red) Vom 13. bis zum 15. Juni 2013 findet in Marburg–Stadtwald eine Gemeinschaftsaktion statt, um eine Fußwegeverbindung zwischen der Graf-von-Stauffenberg-Straße und der oberen Stadtwald-Siedlung, der ehemaligen Tannenberg-Kaserne, aufzuwerten. Der Fußweg führt durch einen …

Einrichtung von Tempo 30-Zonen in Marburg – Im Stadtteil Richtsberg geht es weiter Einrichtung von Tempo 30-Zonen in Marburg –  Im Stadtteil Richtsberg geht es weiter

Marburg 14.6.2013 (pm/red) Für die Universitätsstadt Marburg ist vorgesehen, stadtweit alle Wohngebiete als Tempo 30-Zonen zu beschildern.
Nach den Vorgaben der Straßenverkehrsordnung (StVO) dürfen Tempo 30-Zonen jedoch nicht auf klassifizierten Landes- oder Kreisstraßen eingerichtet werden.
Die Umsetzung …

Osterspaziergang gegen Kriegsdenkmal in Bortshausen – Nicht länger rückwärtsgewandter Kriegsheldenkult in Marburg Osterspaziergang gegen Kriegsdenkmal in Bortshausen – Nicht länger rückwärtsgewandter Kriegsheldenkult in Marburg

Marburg 2.4.2013 (red) An vielen Orten in Deutschland gab es wieder Ostermärsche, nach Medienberichten marschierten in Frankfurt rund 2.000 Teilnehmer. In Kassel waren es 500 Ostermarschierer. In Marburg passierte währenddessen ein Osterspaziergang friedensbewegter und besorgter Bürger die …

‚Marburg unter’m Hakenkreuz‘ beim Geschichts- und Kulturverein Wehrda

Marburg 5.2.2013 (pm/red) Den 80. Jahrestag der Machtergreifung des Hitler-Regimes am 30. Januar
nimmt der Geschichts- und Kulturverein (GKV) Wehrda zum Anlass für eine Vortragsveranstaltung. Am Donnerstag, 7. Februar – 18.30 Uhr, bietet Dieter Woischke einen …

Nahwärmeversorgung im Waldtal als energetisches und klimapolitisches Leuchtturmprojekt Nahwärmeversorgung im Waldtal als energetisches und klimapolitisches Leuchtturmprojekt

Marburg 20.12.2012 (yb) Wer in dieser Zeit abends in das Marburger Waldtal kommt, erlebt einen unübersehbaren luminanten Wettbewerb zweier benachbarter Hausbesitzer in Gestalt Hunderter Meter strahlender Lichterketten von den Giebeln bis hinaus zu Obstbaumästen. Ein …