Gerhardt-von-Reutern-Haus Willingshausen: Millioneninvestition mit klandestiner Planung

27.12.2021 (yb) Das Jahr 2021 ist für Willingshausen ein besonderes Jahr geworden, in dem mehr als nur Andeutungen und Zeichen für überfällige Veränderungen sich Bahn gebrochen haben. Stichwort Generationenwechsel. Mit Luca Fritsch löst ein neuer …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Katalog zur Kunstsammlung Eitel vorgestellt

Katalog zur Kunstsammlung Eitel vorgestellt

Marburg 2.11.2012 (yb) Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Marburg mit seinem Hauptstandort Ernst von Hülsen-Haus ist geschlossen. Das Gesamtgebäude mit Museum erfährt eine grundlegende bauliche Sanierung. Das gibt Zeit und Anlass für Arbeiten …

‚Der gute Mensch von Sezuan‘ wieder auf der Bühne

‚Der gute Mensch von Sezuan‘ wieder auf der Bühne

Marburg 2.11.2012 (pm/red) ‚Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein‘ – am 11. November 2012 kehrt mit ‚Der gute Mensch von Sezuan‘ Bertolt Brechts religions- und kapitalismuskritisches Lehrstück als bitterböse Komödie …

Öffentlicher Behindertenparkplatz vor der Mensa

Öffentlicher Behindertenparkplatz vor der Mensa

Marburg 2.11.2012 (pm/red) Auf Initiative des Studentenwerks Marburg wurde vor der Mensa Erlenring auf dem Gelände des Studentenwerks ein öffentlicher Behindertenparkplatz eingerichtet. Um behinderten Mensabesuchern einen möglichst barrierefreien Zugang anbieten zu können, hatte das Studentenwerk …

12 Millionen Förderung ‚Für ein richtig gutes Studium‘

12 Millionen Förderung ‚Für ein richtig gutes Studium‘

Marburg 2.11.2012 (pm/red) Im Rahmen eines Festaktes wurde ein Förderbescheid für zwei Marburger Projekte zur Verbesserung von Beratung, Betreuung und Lehre an der Philipps-Universität überreicht. Zwölf Millionen Euro aus Mitteln des von Bund und Ländern …

Wahrnehmungsforschung zum Sehen will Meisterleistung des Gehirns verstehen

Wahrnehmungsforschung zum Sehen will Meisterleistung des Gehirns verstehen

Marburg 2.11.2012 (pm/red) Unsere Augen sind einem permanenten Beschuss sensorischer Signale ausgesetzt. Komplexe Abbilder sich ständig ändernder Farb-, Kontrast und Musterzusammensetzung werden von den Oberflächen der Umwelt auf die Netzhaut projiziert. Das Gehirn schafft es, …

SPD-Landtagsfraktion vor Ort zur Vermögenssteuer am 7. November

SPD-Landtagsfraktion vor Ort zur Vermögenssteuer am 7. November

Marburg 2.11.2012 (pm/red) Staatseinnahmen und Staatsverschuldung einerseits und öffentliche Aufgabenerfüllung andererseits sind ein Dauerthema. Vor allem Länder und Gemeinden müssen die unverzichtbare öffentliche Infrastruktur aufrechterhalten. Schulen und Hochschulen, Kindergärten und Senioreneinrichtungen, Krankenhäuser und technische Infrastruktur …

Landkreis kann Haushalt 2013 ausgleichen

Landkreis kann Haushalt 2013 ausgleichen

Marburg 2.11.2012 (pm/red) Landrat Robert Fischbach teilte mit, dass er den Haushalt des Landkreises 2013 nach jetzigem Stand ausgleichen wird. „Wenn überhaupt, dann wird das nur ganz wenigen Landkreisen in Hessen gelingen“, so Landrat Fischbach. …

Warum in Marburg Stadtmarketing gegen Bürgerinteressen verstößt

Warum in Marburg Stadtmarketing gegen Bürgerinteressen verstößt

Marburg 1.11.2012 (red) In der kommenden Stadtverordnetenversammlung am 2. November wird als Tagesordnungspunkt 9 der ‚Stadtmarketingprozess für die Universitätsstadt Marburg‘ vorgestellt und thematisiert. Dem ist die Erarbeitung einer Studie vorangegangen. Diese wurde bereits in einer …

Vom Fehlen bezahlbaren Wohnraums für Menschen mit Handikap – Ein Offenbarungseid der Sozialpolitik

Vom Fehlen bezahlbaren Wohnraums für Menschen mit Handikap –  Ein Offenbarungseid der Sozialpolitik

Marburg 1.11.2012 (red) In Marburg ist auf Betreiben der Agendagruppen nachhaltige Stadtentwicklung und der Fraktion Marburger Linke ein Nachdenken und eine Diskussion um die Versorgung mit Wohnraum und insbesondere bezahlbaren Wohnraum in gang gekommen. Auch …

Schüler entwickeln Projekte zum Altern im vertrauten Wohnumfeld

Schüler entwickeln Projekte zum Altern im vertrauten Wohnumfeld

Marburg 1.11.2012 (pm/red)  Wie können Menschen auch im Alter in ihrem vertrauten Wohnumfeld bleiben? Mit dieser Frage haben sich Altenpflegeschüler aus dem gesamten Bundesgebiet beim Wettbewerb ‚Wir im Quartier!‘ auseinandergesetzt. Das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) …

Cirkusakrobatik und Tierdressuren mit viel Exotik – Eine Bildreportage vom Circus Probst in Marburg

Cirkusakrobatik und Tierdressuren mit viel Exotik – Eine Bildreportage vom Circus Probst in Marburg

Marburg 1.11.2012 (yb) Es hätten ruhig einige Hundert Marburger mehr kommen dürfen zur Premierenvorstellung von Circus Probst am Mittwochabend auf dem Marburger Messeplatz. Vor dem Einlaß für 19.30 Uhr war das Vorzelt mit seinem Circus-Café …

In der Schule geht es meistens nach unten: Auf einen Schulaufsteiger kommen mehr als zwei Absteiger

In der Schule geht es meistens nach unten: Auf einen Schulaufsteiger kommen mehr als zwei Absteiger

Marburg 1.11.2012 (pm/red) Auf einen Schulaufsteiger kommen in Deutschland mehr als zwei Absteiger. Dies geht aus einer aktuellen Studie der Bertelsmann Stiftung zur Durchlässigkeit der Schulsysteme hervor. Demnach wurden im Schuljahr 2010/11 rund 50.000 Schüler …

Pomeranze, Pampelmuse, Pomelo – Bekanntes und Unbekanntes aus der Welt der Zitrusfrüchte

Pomeranze, Pampelmuse, Pomelo – Bekanntes und Unbekanntes aus der Welt der Zitrusfrüchte

Marburg 1.11.2012 (pm/red) Am Sonntag, 4. November, bietet der Freundeskreis des Botanischen Gartens einen Einblick in die Welt der Zitrusfrüchte. Der Vortrag von Kerstin Demuth beginnt um 11 Uhr im Bistro des Botanischen Gartens auf …

Im St. Martins Haus Informationsveranstaltung über Bauvorhaben Ortenberg

Im St. Martins Haus Informationsveranstaltung über Bauvorhaben Ortenberg

Marburg 1.11.2012 (pm/red) Am kommenden Montag, 5. November, bietet der Magistrat der Universitätsstadt Marburg eine öffentliche Informationsveranstaltung zu den aktuellen und anstehenden städtebaulichen Planungen und Bauvorhaben im Bereich des Ortenbergs an.
Im St. Martins Haus, Waidmannsweg …

Märchenmotive in und um Elisabeth-Kirche und Michelchen

Marburg 1.11.2012 (pm/red) Unter diesem Motto bietet der Geschichts- und Kulturverein (GKV) Wehrda am Sonntag, 4. November – 14.30 Uhr, eine Führung unter der Leitung von Dieter Woischke zu den Märchenmotiven Grimm’scher Märchen in und …

Umbau der Philipps-Universität (2) – Große Nummer Universitätsbibliothek bei schlechter Planung und allerlei Akteuren

Umbau der Philipps-Universität (2) – Große Nummer Universitätsbibliothek bei schlechter Planung und allerlei Akteuren

Marburg 31.10.2012 (yb) Die Stadt Marburg und die Philipps-Universität Marburg befinden sich einem Konversionsprozess. Zuallermeist der inzwischen weitgehend abgeschlossene Umzug der Universitätskliniken auf die Lahnberge hat inmitten der Stadt große Liegenschaften und Baukörper hinterlasssen, die neuen …

Online-Handel: Amazon und Ebay ziehen der Konkurrenz davon

Marburg 31.10.2012 (pm/red) Die Online-Marktplätze Amazon und eBay werden in 2012 zusammen auf über 50 Prozent Marktanteil in Deutschland kommen. Das prognostiziert Gerrit Heinemann, Professor für BWL an der Hochschule Niederrhein und Leiter des eWeb …

Niemand muss befürchten, nicht versorgt zu werden, wenn er pflegebedürftig wird

Niemand muss befürchten, nicht versorgt zu werden, wenn er pflegebedürftig wird

Marburg 31.10.2012 (pm/red) Laut eines Berichts in der ‚Welt am Sonntag‘ wird die Pflege für immer mehr alte Menschen in Deutschland unbezahlbar. Diese seien zunehmend auf staatliche Unterstützung angewiesen, um sich den Platz im Altenheim …

Wer Weihnachtsgeld bekommt – und was die Tarifverträge vorsehen

Wer Weihnachtsgeld bekommt – und was die Tarifverträge vorsehen

Marburg 31.10.2012 (pm/red) Rund 55 Prozent der Beschäftigten erhalten eine Jahressonderzahlung in Form eines Weihnachtsgeldes. Rund 17 Prozent erhalten eine Gewinnbeteiligung und 21 Prozent erhalten sonstige Sonderzahlungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Online-Umfrage der Internetseite …

Start für Kulturherbst im Burgwald und Ederbergland

Start für Kulturherbst im Burgwald und Ederbergland

Marburg 30.10.2012 (pm/red) Eine dreistündige Auftaktveranstaltung in Allendorf/Eder bildete den Startschuss für den siebten Kulturherbst, der die Gemeinden des Burgwaldes und Ederberglandes mit einem bunten, kunstvollen Programm verbinden soll. Ein ökumenischer Gottesdienst unter dem Motto …

Michail Wassiljewitsch Lomonossow ist nach Marburg zurückgekommen

Michail Wassiljewitsch Lomonossow ist nach Marburg zurückgekommen

Marburg 30.10.2012 (yb) Mit Marburg als Stadt und Studienort sind viele Persönlichkeiten, Lebensläufe und große Namen verbunden. So finden sich insbesondere in der Oberstadt an vielen Häusern blaue Hinweisschilder mit entsprechenden Namen und Texterläuterungen zu …

Verwirrung um ‚Fusionierungspläne‘ der Verkehrsverbünde RMV – NVV

Verwirrung um ‚Fusionierungspläne‘ der Verkehrsverbünde RMV – NVV

Marburg 30.10.2012 (mm/pm/red) In Hessen sind die Nahverkehre überregional in den zwei Verkehrsverbünden RMV und NVV organisiert. Dabei steht RMV für Rhein-Main-Verkehrsverbund und NVV bedeutet Nordhessischer Verkehrsverbund. Den RMV mit Sitz in Hofheim am Taunus haben …

Auseinandersetzungen um die Lufthoheit bei der Windenergie

Auseinandersetzungen um die Lufthoheit bei der Windenergie

Marburg 30.10.2012 (pm/red) Dass der Ausbau der Windenergie ein trefflich zu politischem Streit geeignetes Thema ist, haben nicht alleine die Bürger in Marburg zur Kenntnis zu nehmen. Vor Ort hat es der SPD-Stadtverordnete Horst Wiegand …

Lücke und Tücke Grunderwerbsteuer für Finanzminister Thomas Schäfer

Lücke und Tücke Grunderwerbsteuer für Finanzminister Thomas Schäfer

Marburg 30.10.2012 (pm/red) Wenn aus den Reihen der Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag Zustimmung zu Äußerungen von Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) kommt, lässt die aufmerken. „DIE LINKE ist erstaunt aber auch erfreut über die …