Kassel…verliebt in Saskia – Sonderausstellung zu Liebe und Ehe in Rembrandts Zeit

Marburg 15.04.2019 (pm/red) Die Sonderausstellung im Schloss Wilhelmshöhe in Kassel ist im Rembrandtjahr 2019 das zentrale Thema bei der Museumslandschaft Hessen Kassel. Die Geschichte von Saskia und Rembrandt, ihres gemeinsamen Glücks und Leids, ist zugleich …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

‚Softeis Unplugged‘ in der Brücker Mühle

‚Softeis Unplugged‘ in der Brücker Mühle

Marburg 8.11.2016 – Gastbeitrag von Hartmut Lange Bereits zum 4. Mal veranstaltete der Brücker Verein ein Konzert mit der Rockband „Softeis“ unplugged. In diesem Jahr an zwei Abenden, weil die Nachfrage nach Karten für die …

10 Jahre Marburger Bootswerft

10 Jahre Marburger Bootswerft

Marburg 8.10.2016 (pm/red) Im Oktober 2016 beging die Marburger Bootswerft in Cölbe ihr zehnjähriges Bestehen. So lange bereits werden unter der Trägerschaft von Arbeit und Bildung e.V. langzeitarbeitslose Menschen in Cölbe in der Bootssanierung und …

Vortrag über westliche Interventionen in der arabischen Welt

Marburg 8.11.2016 (pm/red) Am Montag, den 14. November, wird Clemens Ronnefeldt aus Freising zum Thema „Westliche Interventionen in der arabischen Welt“ referieren. Bereits vor dem 1. Weltkrieg hatten westliche Kolonialmächte die Ressourcen der arabischen Welt …

Multivisionsshow von Michi Wärthl „UnterweXtrem“

Marburg 8.11.2016 (pm/red) Der Münchner Michael Wärthl, der als bisher jüngster Bergsteiger den K2 ohne künstlichen Sauerstoff bestiegen hat, zählt seit Jahren zu den weltbesten Allroundbergsteigern. Die Kamera ist seit über 30 Jahren seine ständige …

Gegen Erhöhung der Betreuungskosten in Marburg demonstriert

Gegen Erhöhung der Betreuungskosten in Marburg demonstriert

Marburg 7.11.2016 (yb) Am Samstagnachmittag war von Marburgs gutbezahlter Stadträtin und Mutter in die Brüder-Grimm-Stube geladen um einen Kalender mit Köpfen berühmter Marburger Frauen vorzustellen, alle längst verblichen und insoweit geduldig unschuldige Objekte künstlerischer Verbrämung. …

Lesung mit Trude Simonsohn fällt aus

Marburg 7.11.2016 (pm/red) Die für Mittwoch, 9. November 2016, geplante Lesung der Holocaust-Überlebenden Trude Simonsohn muss wegen eines Sturzes der 95-Jährigen leider ausfallen, wurde von der Stadtverwaltung mitgeteilt.

Lange US-Wahlnacht im Hessischen Landestheater Marburg

Marburg 6.11.2016 (pm/red) God bless America: Die Wahlnacht voller Widersprüche. In der Nacht der US-Wahlen feiert das Hessische Landestheater Marburg unter dem Titel „Wie Ivanka Trump vom Balkon herabstieg und sich in einen Mexikaner mit …

Vita Dubia – Sonderausstellung zum Scheintod im Kasseler Sepulkralmuseum


Vita Dubia – Sonderausstellung zum Scheintod im Kasseler Sepulkralmuseum


Marburg 4.11.2016 (red) Dass zum Leben der Tod gehört ist ebenso selbstverständlich wie es gemeinhin gerne lange Zeit verdrängt wird. Zum Ableben eines Menschen kommt hinzu, dass es Zweifelsfälle gibt. Dafür wurde der Begriff Scheintod …

Lichterfest im Vorderen Westen

Lichterfest im Vorderen Westen

Marburg 4.11.2016 (pm/red) Am 4. November veranstaltet der „Kiez“ von Kassel sein traditionelles Lichterfest im Vorderen Westen. Von 18 – 23 Uhr laden die Geschäftsleute der mittleren Friedrich-Ebert-Straße (ab Annastraße) und rund um den Bebelplatz …

Demonstration gegen Erhöhung der Betreuungskosten in Marburg am 5. November

Demonstration gegen Erhöhung der Betreuungskosten in Marburg  am 5. November

Marburg 3.11.2016 (red) Eine Elterninitiative und der Stadteleternbeirat rufen zur Demonstration am Samstag, 5. November – ab 15 Uhr, ab Elisabeth-Blochmann-Platz auf.

Ausverkauf des letzten Marburger Industriedenkmals – Lokschuppen kein Ort für Wohnungsbau

Ausverkauf des letzten Marburger Industriedenkmals – Lokschuppen kein Ort für Wohnungsbau

Marburg 3.11.2016 (yb) Zu der Sitzung der Lokalen Agenda 21 Gruppe Stadtentwicklung  am Mittwochabend im Rathaus waren beinahe 40 Teilnehmende gekommen. Ein Grund des großen Interesses war der seitens des Magistrats betriebene Verkauf des Lokschuppens …

Proteste gegen Bundesteilhabegesetz völlig berechtigt – DIE LINKE bringt Unterstützungsantrag im Kreistag ein

Marburg 3.11.2016 (pm/red) Derzeit wird im Bundestag über eine Novelle des Bundesteilhabegesetzes und Pflegestärkungsgesetz III verhandelt und beraten. Am 7. November findet dazu eine Anhörung im Bundestag statt. Menschen mit Behinderung laufen Sturm gegen die …

Vortrag zur Verfassungsreform in Hessen – Mehr Direkte Demokratie?

Marburg 3.11.2016 (pm/red) Der Hessische Landtag bereitet eine Reform der Hessischen Verfassung vor. Bayern ist das Bundesland mit der längsten und intensivsten Praxis direkter Demokratie. Über diese Erfahrungen berichtet der langjährige bayerische Spitzenpolitiker Dr. Günther …

GRÜNER Bundestagskandidat fordert Verbesserungen am Bundesteilhabegesetz

Marburg 3.11.2016 (pm/red) Der Marburger GRÜNE Kandidat für die Bundestagswahlen 2017, Rainer Flohrschütz, fordert deutliche Nachbesserungen im Bundesteilhabegesetz anlässlich der Demonstration von Schülerinnen und Schülern der Carl-Strehl-Schule am heutigen Tage. „Der Entwurf des Bundesteilhabegesetzes ist …

Jusos laden ein zur US-Wahl-Nacht

Marburg 3.11.2016 (pm/red) Am 8. November veranstalten die Jusos Marburg-Biedenkopf nach 2012 ihre zweite US-Wahl-Nacht. Los geht es um 21:30 Uhr mit kleinen Snacks, Getränken, Spielen und einer Live-Berichterstattung aus den USA. Alle Interessierten, egal …

Stadtschrift zum Reformationsjahr: „Die von Marpurg und die Welt Martin Luthers“

Stadtschrift zum Reformationsjahr: „Die von Marpurg und die Welt Martin Luthers“

Marburg 2.11.2016 (red) Am Reformationstag erlebten im Rathaussaal 120 Interessierte mit dem Autor Daniel Twardowski und Illustrator Vitali Konstantinov einen Abend wie aus einer anderen Zeit. Es ging um Fragen wie die Marburger zur Zeit …

Versteigerung der Kunstsammlung Rühle Vol. II

Versteigerung der Kunstsammlung Rühle Vol. II

Marburg 2.11.2016 (red) In das Dofgemeinschaftshaus Sichertshausen lädt ein Hans Gottlob Rühle zum Privatverkauf eines erheblichen Teils seiner Kunstsammlung in Form einer Auktion. Nach der Schließung des Arbeitsgerichts Marburg hat der Kunstsammler Rühle keinen Platz …

Gedenkveranstaltung am 9. November

Gedenkveranstaltung am 9. November

Marburg 2.10.2016 (pm/red) Zur Besinnungsstunde laden der Magistrat der Stadt Marburg, die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit und die Jüdische Gemeinde gemeinsam für Mittwoch, 9. November – 19 Uhr, auf das Gelände der Synagogengedenkstätte, Garten des …

Holocaust-Überlebende Trude Simonsohn liest am 9. November

Marburg 2./7.11.2016 (pm/red) Nach zwei restlos gefüllten Veranstaltungen in der Synagoge löst die Holocaust-Überlebende Trude Simonsohn ihr Versprechen ein und kommt erneut nach Marburg. „Noch ein Glück. Erinnerungen“ lautet der Titel der Autobiographie der 95-Jährigen, …

Mit der Chemie Tätern auf der Spur: Krimi-Spaß im Chemikum Marburg

Marburg 31.10.2016 (pm/red) Hobby-Detektive und Krimi-Fans aufgepasst: sind von der Volkshochschule (vhs) des Landkreises für Freitag, 4. November – 15 Uhr bis 17 Uhr in das „Krimi-Labor“ des Chemikums Marburg, Bahnhofstraße 7a, eingeladen.
Dort werden mit …

Lokale Agenda lädt zur Diskussion ein: Lokschuppen ohne Wohnbebauung

Lokale Agenda lädt zur Diskussion ein: Lokschuppen ohne Wohnbebauung

Marburg 30.10.2016(pm/red) Für Mittwoch, 2.November – ab 18 Uhr, lädt die Arbeitsgruppe nachhaltige Stadtentwicklung der Lokalen Agenda 21 zu einer öffentlichen Sitzung in das Rathaus, Erdgeschoss Raum 2 ein. Themen sind aus aktuellem Anlass

der Erhalt …

Historische Kommission lädt zur Podiumsdiskussion über 70 Jahre Hessische Verfassung

Historische Kommission lädt zur Podiumsdiskussion über 70 Jahre Hessische Verfassung

Marburg 30.10.2016 (pm/red) Vor 70 Jahren, am 1. Dezember 1946, stimmte die überwältigende Mehrheit der hessischen Bevölkerung für die zwischen den damaligen Parteien ausgehandelte Hessische Verfassung und wählte den ersten Hessischen Landtag. Dies war der …

Christine Dahrendorf macht Angebote für Kunsttalente

Christine Dahrendorf macht Angebote für Kunsttalente

Marburg 30.10.2016 (red) Wer immer immer schon malen und zeichnen will, um dabei zu entfalten, was in ihm steckt und bisher schlummert, findet in den Schwanhof Ateliers von Christine Dahrendorf womöglich passende und attraktive Angebote. …

Freie Träger in Marburg bekommen erst jetzt die städtischen Gelder für 2016

Marburg 30.10.2016 (red) Wie die Stadt Marburg mitteilt, sind die im Haushalt 2016 etaisierten Geldmitteln für die zahlreichen freien Träger im Sozial- und Kulturbereich nunmehr, zwei Monate vor Ablauf des Haushaltsjahres, freigegeben worden. Oberbürgermeister Dr. …

Cappel bekommt einen Wochenmarkt

Cappel bekommt einen Wochenmarkt

Marburg 30.10.2016 (pm/red) Die Marburger Stadtverordnetenversammlung hat auf Antrag der CDU in ihrer Sitzung im Oktober einstimmig beschlossen, dass der Magistrat die „Festsetzung der Wochenmärkte in der Universitätsstadt Marburg“ so zu ändern hat, dass nach der Sanierung der Marburger Straße …

Marburger Kunsthandwerkermarkt am 5. und 6. November

Marburger Kunsthandwerkermarkt am 5. und 6. November

Marburg 30.10.2016 (pm/red) Der Marburger Kunsthandwerkermarkt findet nach drei Jahren im Hörsaalgebäude am 5. und 6. November im neuen Erwin-Piscator-Haus statt. Auch auf dem Platz vor dem Gebäude werden am ersten Novemberwochenende Stände aufgebaut und …

Vortrag ‚Die Blista in der NS-Zeit‘ am 7. November

Marburg 30.10.2016 (pm/red) Über die Deutsche Blindenstudienanstalt (blista) während der NS-Zeit können sich Interessierte am 7. November um 19 Uhr im Historischen Rathaussaal informieren. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der blista und der Ausstellung „blick:punkte“, die …

GRIMMWELT Kassel auch am Reformationstag geöffnet

GRIMMWELT Kassel auch am Reformationstag geöffnet

Marburg 28-10-2016 (pm/red)  Die GRIMMWELT Kassel präsentiert noch bis zum 31. Oktober 2016 die Sonderschau: »Aufs Maul geschaut. Luther und Grimm wortwörtlich«. Am Reformationstag – Montag, 31. Oktober 2016 – ist die GRIMMWELT ebenfalls von …

Widerstand gegen Erhöhung der Kita-Gebühren zum Zweck der Haushaltssanierung

Widerstand gegen Erhöhung der Kita-Gebühren zum Zweck der Haushaltssanierung

Marburg 27.10.2016 (red) Die kontroverse Diskussion um die nunmehr auf 20 Euro pro Monat im Jahr 2017, als Vorschlag aus den Reihen der SPD, geht weiter. Betroffene und erboste Eltern wollen dagegen demonstrieren und verweigern …

Marburg als Reformationsstadt 2017 startet mit Veranstaltungen am 31. Oktober

Marburg als Reformationsstadt 2017 startet mit Veranstaltungen am 31. Oktober

Marburg 27.10.2016  (pm/red) Mit vielen Veranstaltungen will Marburg ab dem 31. Oktober das Jubiläum „500 Jahre Reformation“ gehen.  Eine neue Stadtschrift erscheint aus diesem Anlass.  Dazu wurden die Startaktivitäten in das Marburger Reformationsjahr vorgestellt, wozu …

Erneute Nominierung der Feuerwehr Marburg-Ockershausen für Conrad Dietrich Magirus Award

Marburg 27.10.2016 (pm/red) Die Freiwillige Feuerwehr Marburg-Ockershausen ist zum wiederholten Mal für den „Feuerwehr-Oscar“ vorgeschlagen worden. Nach der Nominierung im Jahr 2014 für den Brandeinsatz im Hochhaus am Richtsberg gemeinsam mit allen anderen Stadtteilfeuerwehren und …

Aquarelle von Randi Grundke in der Brüder-Grimm-Stube

Marburg 27.11.2016 (pm/red) Die Marburger Künstlerin Randi Grundke ist auf Spurensuche nach zwölf berühmten Frauen gegangen, denen sie einen Kunstkalender für das Jahr 2017 mit zwölf unterschiedlich gestalteten Blättern gewidmet hat. Eine Ausstellung der Originalaquarelle …

AG Ökologie der Lokalen Agenda 21 am 1. November

Marburg 27.10.2016 (pm/red) Zur nächsten öffentlichen Sitzung der Lokalen Agenda 21 AG Ökologie wird für  Dienstag, 1. November – 18:30 Uhr, in das Rathaus, Erdgeschoss, Raum 2 eingeladen.
Als Tagesordnung ist vorgesehen
1.     Begrüßung, Benennung der neuen …

Fahrrad- und Skatedemo am 27. Oktober in Marburg – Route geht wieder über Stadtautobahn

Fahrrad- und Skatedemo am 27. Oktober in Marburg – Route geht wieder über Stadtautobahn

Marburg 26.10.2016 (pm/red) Am Donnerstag, 27. Oktober, ist in der Zeit von 16 Uhr bis 19 Uhr mit erheblichen Behinderungen in Marburg zu rechnen, wird von der Stadtverwaltung mitgeteilt.  Grund ist eine Fahrrad- und Skatedemo …