96 Folgemeldungen und keine Ende? Vom Leben und Leiden in der Corona-Krise

Kassel 28.06.2020 (yb) Zumindest offiziell soll die leidige Coroana-Krise offensichtlich kein Ende nehmen. Selbst die inzwischen für die allermeisten Landkreise und Städte vorliegenden niedrigen offiziellen Fallzahlen der nachgewiesenen Infektionen sind landauf und landab nicht hinreichend …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Gastbeitrag

Angesagt

Kassel

Bundesrechnungshof kritisiert ÖPP-Projekt A 49 in Hessen

Der Bundesrechnungshof hat überdeutlich Kritik am Bundesverkehrsministerium in Sachen A 49 geübt. Er sieht eine „grobe Missachtung des Parlaments“ durch das Ministerium. Es geht um die Wirtschaftlichkeitsuntersuchung, mit der nachgewiesen werden muss, dass privater Bau …

Rechtsgutachten: Tarifautonomie durch Steuervorteile stärken

Die Tarifautonomie ist einer der Grundpfeiler der deutschen Wirtschaft, da sind sich Sozialpartner, Politiker und Wissenschaftler einig. Doch in den vergangenen Jahren ist die Tarifbindung stark gesunken.
Die Politik sollte Anreize für mehr Tarifverträge setzen …

Ausstellung „Es lebe die deutsche Republik“ – die Revolution 1918/1919 in Hessen

Ausstellung „Es lebe die deutsche Republik“ – die Revolution 1918/1919 in Hessen

Die Revolution von 1918/19 spielte sich nicht nur in Berlin, sondern auch auf dem Gebiet des heutigen Bundeslandes Hessen ab. Das Staatsarchiv Marburg widmet dem Thema eine Ausstellung, die anhand von Archivalien aufzeigt, welche Folgen …

Neuer Marburger Literaturpreis – Bewerbung bis 1. Dezember

Stadt und Lesefest loben Preis für jugendliche Autorinnen und Autoren aus. Die Universitätsstadt Marburg und das Marburger Lesefest suchen schreibfreudige, kreative Jugendliche, die beim Wettbewerb um den neuen Marburger Literaturpreis mitmachen wollen. Junge Autorinnen und …

Globaler Wandel und seine Folgen für die biologische Vielfalt

Am 22. Oktober referiert Prof. Dr. Nina Farwig zum Thema „Globaler Wandel und seine Folgen für die biologische Vielfalt“ im Rahmen der Ringvolesung „Konflikte in Gegenwart und Zukunft“. Der Vortrag beginnt um 18:30 Uhr und …

Studie zur Einstellung gegenüber trauernden Menschen

Eine aktuelle Studie der Klinischen Psychologie und Psychotherapie der Philipps-Universität Marburg untersucht die Einstellung gegenüber trauernden Menschen.
Die meisten Menschen erleben im Laufe ihres Lebens den Verlust einer nahestehenden Person. Verlust und Trauer sind also wichtige …

Migräne am Arbeitsplatz – Nehmen Sie an der europäischen Umfrage teil

Migräne am Arbeitsplatz – Nehmen Sie an der europäischen Umfrage teil

Viel zu häufig gehen Menschen mit Migräne zur Arbeit. Während einer Attacke ist das jedoch der schlechteste Plan. Ruhe und Abschottung wären in dem Moment besser. Die Betroffenen erleben jedoch an ihrem Arbeitsplatz zu oft …

Tag der offenen Tür im BiP am 26. Oktober

Marburg. Am Freitag, 26. Oktober, findet von 12 bis 15.30 Uhr ein Tag der offenen Tür im Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt in Marburg (BiP), Am Grün 16, statt. Dabei können Interessierte das breite Beratungs- und …

Thema Integration – Ausstellung im Landratsamt

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschulen (vhs) Hessens und die vhs des Landkreises Marburg-Biedenkopf laden zur Doppel-Ausstellung ins Foyer des Landratsamtes, Im Lichtenholz 60, ein. Eröffnet werden die Ausstellungen am Mittwoch, 24. Oktober 2018 um 18:00 Uhr …

Neue Bühne für die Kunst in Marburg – Kunstmuseum der Philipps-Universität wieder eröffnet

Neue Bühne für die Kunst in Marburg – Kunstmuseum der Philipps-Universität wieder eröffnet

Die Philipps-Universität Marburg lässt Kunstschätze in neuer Umgebung erstrahlen. Nach mehrjähriger Sanierung wurde das Kunstmuseum der Universität am Dienstag, 16. Oktober 2018, wieder eröffnet. Zur Eröffnung kamen Wissenschaftsminister Boris Rhein und Finanzminister Dr. Thomas Schäfer …

Wie das Gehirn im Schlaf lernt

Welche Aktivitätsmuster im Gehirn auftreten, wenn Menschen Dinge erinnern oder vergessen, haben Forscherinnen und Forscher der Ruhr-Universität Bochum und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn untersucht. Sie interessierten sich dabei dafür, wie das Gehirn zuvor Gelerntes im …

Social Media: Eine Gefahr für unsere Gesundheit?

Auf Social Media-Plattformen wie Facebook findet sich eine große Fülle an gesundheitlichen Fehlinformationen. Dies lässt sich etwa am Beispiel von Neuigkeiten zum Thema „Impfen“ beobachten. Gleichzeitig verringert sich die Zahl von Spezialisten im Gesundheitsjournalismus. Eine …

In Kliniken fehlen rund 100.000 Pflege-Stellen

Im Pflegedienst deutscher Krankenhäuser fehlen schätzungsweise gut 100.000 Vollzeitstellen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue, von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Expertise. Zwei geplante Gesetzesregelungen aus dem Haus von Gesundheitsminister Jens Spahn sollen nun für „ausreichend“ Pflegepersonal …

Die alte Grenze durch Hessen entdecken

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet am Sonntag, 4. November 2018, von 10:00 bis 17:00 Uhr eine geführte Wanderung entlang der alten Grenze zwischen der Landgrafschaft Hessen-Kassel und dem Großherzogtum Darmstadt. Der …

Führung durch die Fatih-Moschee in Stadtallendorf

Volkshochschule bietet Führung durch die Fatih-Moschee in Stadtallendorf an
Architektur, Religion und gemeinsamer Austausch
Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet einen Besuch in der Fatih-Moschee in Stadtallendorf, Wupperweg 2 an. Die Führung ist am Dienstag, 30. …

Wiedereröffnung des Kunstmuseums Marburg

Nach einer grundlegenden Sanierung öffnet das Kunstmuseum Marburg im Oktober 2018 seine Türen, als Ausstellungsort herausragender Kunstwerke und Akteur der kulturellen Bildung.
Knapp sieben Jahre war das Museum im Kunstgebäude der Philipps-Universität geschlossen. Finanziert vom Land …

Frühe Kindheit entscheidend für die Entwicklung von Übergewicht

Forscher der Leipziger Universitätsmedizin haben herausgefunden, dass schon die frühe Kindheit entscheidend für die Entwicklung von Übergewicht und Adipositas ist. Sie analysierten dazu die Entwicklung des Gewichts von mehr als 51.000 Kindern von der Geburt …

Der tiefe IT-Staat – Die Bürger werden belogen, betrogen, ausgeforscht und manipuliert

Der tiefe IT-Staat – Die Bürger werden belogen, betrogen, ausgeforscht und manipuliert

von Wolfgang Romey
Die Annahme, dass es etwas nicht gibt, wenn man es nicht sieht, ist leider falsch. Es ist eine der gefährlichen Eigenschaften der IT-Technik, dass man ihr Wirken und ihre Auswirkungen meist nicht wahrnehmen …

Jede/r achte in der Erwerbsbevölkerung lebt dauerhaft unter prekären Umständen

Neue Studie untersucht verstetigte Prekarität. Rund jede und jeder achte in der Erwerbsbevölkerung muss dauerhaft unter prekären Umständen leben
Wie groß ist das Prekariat, wenn man einen strengen empirischen Maßstab anlegt? In der Erwerbsbevölkerung leben gut …

Stadtbücherei Marburg: 3000 Leser/innen nutzen die Onleihe

Marburg. Eine rasante Entwicklung im Bereich digitaler Medien: Die Stadtbücherei Marburg gehörte im Oktober 2010 zu den 16 hessischen Bibliotheken, die den OnleiheVerbundHessen gegründet haben. Heute ist der Verbund der größte seiner Art in Deutschland. …

Weidenhäuser Brücke soll früher fertig werden

Marburg. Damit die Weidenhäuser Brücke nicht nur pünktlich, sondern sogar zwei Monate früher komplett wiedereröffnet werden kann, soll sie bis zum Bauende im Sommer 2019 voll gesperrt bleiben. Das teilte Bürgermeister und Baudezernent Wieland Stötzel …

Wir sind was wir erinnern – Zwei Generationen nach Ausschwitz

Die Volkshochschule macht Holocaust-Erinnerungskultur zum Thema
Marburg-Biedenkopf – Am Dienstag, 23. Oktober 2018, trägt der Arzt und Buchautor Konrad Görg aus seiner Anthologie „Wir sind, was wir erinnern“ vor. Sein Vortrag ist ein Plädoyer für Pluralismus, …

Ausstellung „Konsumsplitter“ mit der Künstlerin Martina Hammel

Wer verdient an meiner Lieblingsschokolade? Was haben unsere Second-Hand-Klamotten mit der Zerstörung der nationalen Textilindustrie in Tansania zu tun? Wie hängen die EU-Agrarpolitik mit Flucht und Migration zusammen?
Für Freitag, den 12. Oktober 2018, lädt der …

Hearing der BI Verkehrswende und des Politischen Salons

Montag, 18 Uhr: Hearing der BI Verkehrswende und des Politischen Salons
Thema „Verkehrspolitik in Marburg im Wahlkampf“
Am Montag (18 Uhr!) im Historischen Sitzungssaal des Rathauses werde Kandidatinnen und Kandidaten der im Landtag vertretenen
Parteien zur Verkehrspolitik in …

Gasthörer- und Seniorenstudium im Wintersemester

Infoveranstaltung am Freitag, 12. Oktober – Programm ab sofort online abrufbar
Im Wintersemester 2018/19 können Bürgerinnen und Bürger wieder Lehrveranstaltungen der Philipps-Universität als Gasthörerinnen und Gasthörer besuchen. Am Freitag, 12. Oktober 2018, um 10 Uhr können …

700 Ehrenamtliche bei Wahl und Volksabstimmung am 28. Oktober

Marburg. Die Landtagswahlen und die Volksabstimmung über 15 Gesetze zur Änderung der Hessischen Verfassung stehen bevor: Hessen wählt am Sonntag, 28. Oktober. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet.
Für einen reibungslosen Ablauf am …

Forschungsförderung: Auf dem Weg zur Batterie der Zukunft

Universitäten Gießen und Marburg beteiligt am Kompetenzcluster „FestBatt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zu Festkörperbatterien – Koordination durch das Gießener Zentrum für Materialforschung – Rund 16 Millionen Euro Förderung
Mehr Sicherheit, größere Speicherkapazitäten, kürzere Ladezeiten …

Mehr finanzielle Unterstützung für Selbsthilfe notwendig

Marburg 12.4.2018 Von Saskia Rößner. Am Weltgesundheitstag, 7. April, fand unter dem Motto „Selbsthilfe im Wandel“ der 1. Marburger Selbsthilfetag mit Infoständen, Podiumsdiskussion und Lesung statt. Bei der kontroversen Diskussion war man sich schlussendlich doch …

Buchvorstellung beim Arbeitskreis linker ChristInnen

Marburg 3.4.2018 (pm/red) Am 17. April wird Franz Segbers das von ihm herausgegebene Buch „Alle Verhältnisse umzuwerfen… und die Mächtigen vom Thron zu stürzen“ vorstellen, in dem die Beziehung zwischen Christentum und den Lehren Marx‘ …

Für mehr Sicherheit am Hauptbahnhof Marburg

Marburg 2.4.2018 (pm/red) Die Stadt Marburg und die Deutsche Bahn AG haben eine Ordnungspartnerschaft für den Hauptbahnhof vereinbart, um gemeinsam für mehr Sicherheit am Hauptbahnhof und auf dem umliegenden Gelände zu sorgen. Dazu haben sie …

Alte Kirche Bürgeln: Lieder aus einem poetischen und rebellischen Griechenland

Alte Kirche Bürgeln: Lieder aus einem poetischen und rebellischen Griechenland

Marburg 3.4.2018 (pm/red) Felix Leopold, ein deutscher Lieder-Poet aus dem griechischen Thessaloniki, beginnt seine diesjährige Tournee durch Deutschland und Österreich am Samstag 21. April 2018, um 18:00 Uhr in der Alten Kirche Bürgeln. Er hat …

Die Lahnauen bei Marburg mit dem Fahrrad

Marburg 3.4.2018 (pm/red) Am 08. April 2018 wollen die Naturfreunde Marburg gemeinsam mit allen Interessierten den Natura-Trail beradeln. Die Abfahrt ist um 10.00 Uhr am Südbahnhof in Marburg.
Natura Trails machen die biologische Vielfalt erlebbar und …

E-Zigarette – darf ich am Arbeitsplatz dampfen?

E-Zigarette – darf ich am Arbeitsplatz dampfen?

Marburg 3.4.2018 (pm/red) Normale Tabakzigaretten dürfen am Arbeitsplatz nicht geraucht werden. Daher kommt verständlicherweise auch öfters einmal die Frage auf, ob sich dieses Verbot auch auf E-Zigaretten erstreckt. Viele Arbeitgeber haben spezielle Raucherbereiche oder Raucherräume …

Volkshochschule informiert über 32 neue Kurse in 16 Sprachen

Marburg 3.4.2018 (pm/red) Nach den Osterferien, in der Woche ab dem 9. April, beginnen in der Volkshochschule Marburg 32 Sprachkurse in 16 verschiedenen Sprachen. Am Samstag, 7. April, können sich Interessierte zwischen 12 bis 14 …

I HAVE A DREAM – Vor 50 Jahren wurde Martin Luther King ermordet


I  HAVE  A  DREAM – Vor 50 Jahren wurde Martin Luther King ermordet


Marburg 3.4.2018 Gastbeitrag von Ursula Wöll. Am 4. April 1968, also vor 50 Jahren, wurde Dr. Martin Luther King ermordet. Ohne ihn ist die Bürgerrechtsbewegung, die Civil Rights Movement, nicht denkbar. Aber auch nicht ohne …

Hessisches Landesmuseum in Kassel zeigt unbekannte Kostbarkeiten aus dem Depot

Hessisches Landesmuseum in Kassel zeigt unbekannte Kostbarkeiten aus dem Depot

Marburg 29.3.2018 (pm/red) Wer in diesen Tagen das Hessische Landesmuseum in Kassel besucht, erlebt eine Überraschung: In der »Schatzkammer der Geschichte« erwarten den Besucher verborgene Schätze aus den Depots. Grund für diese seltene Gelegenheit ist …

Schwindende Lebensräume: Dem Osterhasen geht es an den Kragen

Marburg 29.3.2018 (pm/red) In diesen Tagen ist der Osterhase wieder in aller Munde. Emsig hoppelt er durch das Land und verteilt bunte Ostereier – so erzählt es jedenfalls der Osterbrauch. Dem als Vorlage für den …

Aufruf zum Osterspaziergang in Marburg

Aufruf zum Osterspaziergang in Marburg

Zu Ostern machen wir uns erneut auf den Weg: Für Frieden und eine solidarische Gesellschaft.
• Wir wollen eine grundlegende politische Wende, um Kriege, Gewalt und Unterdrückung, Hunger und Massenelend zu beenden.
• Wir fordern eine drastische …