Die Geschichtsrevisionisten – Das Narrativ des ostdeutschen Unrechtsstaates ist falsch und gefährlich: Es relativiert die Naziverbrechen.

Kassel 18.11.2019 | Gastbeitrag von Frank Schumann. Im Osten stößt die Reduzierung der DDR auf Mauer, Stasi und Stacheldraht und deren Gleichsetzung mit dem Hitlerreich zunehmend auf Widerspruch. Dafür gibt es viele Gründe. Die Ablehnung, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Der Griff nach der Bombe – Bereits seit der Existenz von Massenvernichtungswaffen will das deutsche Militär vor allem eines: sie.

von Bernhard Trautvetter Die Herrschenden haben immer schon danach gestrebt, sich aller Gewaltmittel bedienen zu können, von denen sie sich die Stabilisierung ihrer Macht versprechen. Der deutsche Militarismus und der damit verbundene Herrschaftsanspruch, der unter …

Christian-Wolff-Vorlesung 2018 hält Dieter Birnbacher

Dieter Birnbacher (Düsseldorf) spricht in der diesjährigen Christian-Wolff-Vorlesung über das Thema „Nomen est omen“ – Zum Verhältnis von Terminologie und Ethik. Birnbacher ist Professor für Philosophie im Ruhestand an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Er greift in …

Deutsches Studentenwerk: BAföG-Erhöhung nur ein erster Schritt

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) begrüßt grundsätzlich die Eckpunkte der Bundesregierung für eine BAföG-Erhöhung, fordert aber eine Umsetzung bereits zum Sommersemester 2019. „Die grobe Richtung stimmt, aber das muss alles schneller kommen, und ob die Erhöhung …

Zum Umgang mit der AfD und rechten Bewegungen

Am Montag, 26. November, referiert Andreas Kemper aus Münster über den Umgang mit der Alternative für Deutschland (AfD) und ähnlichen rechten Bewegungen im Rahmen der Ringvorlesung „Konflikte in Gegenwart und Zukunft“ vor. Der Vortrag findet …

55 Prozent aller Beschäftigten in Deutschland bekommen Weihnachtsgeld

Im November können sich viele Beschäftigte wieder über Weihnachtsgeld freuen. Mit 55 Prozent erhalten etwas mehr als die Hälfte aller Arbeitnehmer-innen und Arbeitnehmer in Deutschland diese Jahressonderzahlung. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Online-Befragung des …

ver.di Mittelhessen wählt auf der 5. ordentliche Bezirkskonferenz neuen Vorstand

ver.di Mittelhessen wählt auf der 5. ordentliche Bezirkskonferenz neuen Vorstand

Unter dem Motto „Zukunftsgerecht“ veranstaltete der ver.di Bezirk Mittelhessen am Samstag, dem 10. November 2018 im ver.di-Bildungszentrum Gladenbach die 5. ordentliche Bezirkskonferenz. Neben einem Grußwort des ver.di Landesbezirksleiters Jürgen Bothner hielt Prof. Dr. Gerd Bosbach …

Buchvorstellung: Das geteilte Deutschland

Am 15.11.2018 stellt Hubert Kleinert sein Buch „Das geteilte Deutschland“ im Technologieund Tagungszentrum Marburg vor. Anschließend wird er mit Theo Schiller diskutieren. Der Eintritt ist frei.

Elisabeth-Selbert-Preis für Engagement für Gleichberechtigung ausgeschrieben

Zum mittlerweile 28. Mal wird im nächsten Jahr der Elisabeth-Selbert-Preis verliehen. Bereits seit 1983 würdigt das Land Hessen damit herausragende Leistungen zur Verwirklichung von Chancengleichheit und Gleichberechtigung. Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen und …

Umweltfilmwoche startete am Sonntag Auch weltweite Problem des Plastikmülls zum Thema

Marburg-Biedenkopf – In Zusammenarbeit mit den Marburger Kinobetrieben und der Universitätsstadt Marburg startete der Landkreis Marburg-Biedenkopf am Sonntag, 11. November 2018, im Marburger Cineplex-Kino die nunmehr 5. Auflage der Umweltfilmwoche. Die Organisatoren rund um den …

„Es ist an der Zeit…“ Gedichte gegen den Krieg, Lieder für den Frieden

Eine Veranstaltung der Landkreis-vhs in Kirchhain ermöglicht Zugang zum Thema „Krieg und Frieden“ mit allen Sinnen.
Kriege, Flucht und erzwungene Migration umgeben uns tagtäglich. Sie sollten uns zum Handeln, aber auch zum Innehalten und Nachdenken veranlassen.

Vortrag „Migrationsgeschichte von VietnamesInnen in Deutschland“ mit Tamara Hentschel

Am Mittwoch, 14. November um 20 Uhr wird die Vietnam-Reihe des Weltladen Marburg mit einem Vortrag von Tamara Hentschel über die Geschichte der Migration aus Vietnam nach Deutschland fortgesetzt.

Gedenken an Opfer der Novemberpogrome am 10. November

Marburg. Die Pogromnacht in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 steht für den Beginn eines der dunkelsten Kapitel der Menschheitsgeschichte. Zum 80. Mal jährt sich die staatlich organisierte Plünderung und Zerstörung jüdischer …

Novemberrevolution 1918: Missglückt oder gelungen?

Marburg. Die deutsche Novemberrevolution begann mit dem Matrosenaufstand in Kiel am 4. November 1918 und endete mit der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht sowie den Regierungsmassakern in Berlin, Lichtenberg, Bremen und München 1919. …

Einfluss digitaler Medien auf die Erziehung – Wanderausstellung „Sprich mit mir“ im Foyer der Kreisverwaltung

Einfluss digitaler Medien auf die Erziehung – Wanderausstellung „Sprich mit mir“ im Foyer der Kreisverwaltung

Marburg-Biedenkopf – Um den Einfluss der immer häufigeren Nutzung digitaler Medien auf die Eltern-Kind-Beziehung dreht sich die noch bis 9. November 2018 laufende Wanderausstellung „Sprich mit mir!“, die derzeit im Foyer der Kreisverwaltung Marburg-Biedenkopf zu …

Wohnungsneubau im Marburger Westen: Priorität und Planung für Hasenkopf

Wohnungsneubau im Marburger Westen: Priorität und Planung für Hasenkopf

Marburg. In Stadtwald/Ockershausen soll ein großes neues Wohngebiet entstehen – das schlägt Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies vor. Der Magistrat der Stadt ist einstimmig auch dafür und empfiehlt Spies‘ Vorschlag dem Stadtparlament. Die Stadtverordneten haben das …

Ausbildungsoffensive für Erzieherinnen und Erzieher – auch Hessen gefordert

Ausbildungsoffensive für Erzieherinnen und Erzieher – auch Hessen gefordert

Deutlich mehr Personal und zusätzliche Mittel zum Ausbau der Kapazitäten für die Ausbildung von Fachkräften fordern Beschäftigte der Sozial- und Erziehungsdienste am vergangenen Wochenende bei der „Kasseler Konferenz“ der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di). Rund 130 Fachkräfte …

Tag der Pflege- und Gesundheitsberufe an den Kaufmännischen Schulen

Tag der Pflege- und Gesundheitsberufe an den Kaufmännischen Schulen

Über 180 Schüler der beruflichen Schulen in Stadt und Landkreis sowie Schüler aus benachbarten Schulen informierten sich in der Aula der Kaufmännischen Schulen Marburg (KSM) aus erster Hand über den vielfältigen Berufsalltag in den pflegenden …

Einkommen in Deutschland: Verfestigung an den Rändern

Die Einkommen in Deutschland haben sich in den vergangenen Jahren polarisiert, und das gleich auf zwei Ebenen: Zum einen ist die Gruppe der mittleren Einkommen geschrumpft, weil der Anteil der Haushalte unter der Armutsgrenze deutlich …

Treffen Lokale Agenda-Gruppen Ökologie

Marburg. Am Donnerstag, den 08.11.18 um 19.00 Uhr treffen sich die 3 Marburger Lokale Agenda-Gruppen Ökologie, Nachhaltige Stadtentwicklung und Verkehr zu einer gemeinsamen Sitzung in Raum 2 im Erdgeschoss des Marburger Rathauses. Themen sind die …

ICE-Anschluss für Marburg ab Dezember – Zwischen Karlsruhe und Ostsee: künftig Schnellzüge auch auf der Main-Weser-Bahn

ICE-Anschluss für Marburg ab Dezember –  Zwischen Karlsruhe und Ostsee: künftig Schnellzüge auch auf der Main-Weser-Bahn

Marburg 3.11.2018 (yb) An den seit einigen Jahren wieder gegebenen Stundentakt via Frankfurt hat man sich in Marburg längst gewöhnt. Jetzt bereitet die Deutsche mit der Fahrplanumstellung im Dezember eine Neuerung vor, die den Marburger …

Bohemian Rhapsody bringt Freddy Mercury auf die Leinwand

Bohemian Rhapsody bringt Freddy Mercury auf die Leinwand

Am 31. Oktober war Filmstart für den beeindruckend kraftvolle Musikfilm über Freddie Mercury, den Leadsänger der Band Queen, der schon vor seinem frühen Tod im Jahr 1991 zur musikalischen Legende wurde.
England, die 1970er Jahre. Der …

ver.di Bezirke Mittelhessenwählt neuen Bezirksvorstand

Unter dem Motto „Zukunftsgerecht“ veranstaltet der ver.di Bezirk Mittelhessen am Samstag, dem 10. November 2018 in Gladenbach seine 5. ordentliche Bezirkskonferenz. Das Grußwort spricht ver.di Landesbezirksleiter Jürgen Bothner, das Konferenzreferat mit dem Titel „Rente muss …

Werner Eismann präsentiert seine Wusch Fotokunst im Rotkehlchen

Werner Eismann präsentiert seine Wusch Fotokunst im Rotkehlchen

Am Freitag, 9. November, 17 Uhr, wird die Ausstellung Wusch Fotokunst mit Fotoarbeiten von Werner Eismann im Rotkehlchen eröffnet.
Mit zwölf Jahren die erste Gitarre, mit dreizehn die ersten Gigs: Werner Eismanns Leidenschaft für Musik und …

Gedenkstunde Novemberpogrom in Marburg

Gedenkstunde Novemberpogrom in Marburg

Anlässlich der Novemberpogrome von 1938 veranstalten die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, die Jüdische Gemeinde und der Magistrat der Universitätsstadt Marburg eine Gedenkstunde. Am Samstag, 10. November 2018, ab 18.30 Uhr findet die Veranstaltung im Garten …

Marburger Kunsthandwerkermarkt am 3. und 4. November

Aus dem Bundesgebiet und benachbarten Ausland kommen 110 Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker nach Marburg, um beim Kunsthandwerkermarkt auf rund 2.000 Quadratmetern im Erwin-Piscator-Haus ihre handwerklichen und  Arbeiten zu präsentieren und zum Kauf feil zu bieten..

Fahrt zur Ausstellung Damenwahl

„Vor mehr als 100 Jahren meinten die meisten Männer, dass Frauen ein zu kleines Hirn hätten, dass sie ihre Haushaltspflichten vernachlässigen würden und ihr Gemüt verrohen würde, wenn sie sich in die Politik einmischen würden. …

Wohnungsnot in Marburg

In diesen Tagen hat die städtische Wohnungsbaugesellschaft Gewobau verlautbart, dass im Stadtwald 12 neue Wohungen gebaut werden sollen, der erste Neubau seiten der Gewobau seit 12 Jahren. In dieser Zeit ihat längst die Wohnungsnot in …

9. November: Auf der Flucht – Literarische Stimmen aus Flucht, Exil und erzwungener Migration

Benefizkonzert mit Maximiliane Jäger-Gogoll und Johannes M. Becker in der Evangelische Kirche Cölbe, 09.11.2018, 19:00 Uhr
Der Termin ist nicht zufällig gewählt. Am 9. November 1938, also genau vor 80 Jahren, begann mit der Reichs-Pogromnacht die …

Rechtsruck bei der Landtagswahl 2018 in Hessen

Rechtsruck bei der Landtagswahl 2018 in Hessen

Marburg 30.10.2018 (yb) Zur Landtagswahl in Hessen 2018 am 28. Oktober waren 4 371 842 Wahlberechtigte aufgerufen. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis wird der neugewählte Landtag insgesamt 137 Sitze haben. Davon erreichten die Linke 9 …

Spazieren geht über Studieren

Allgemeinmedizin sucht Spazierpatinnen und -paten für Projekt zur Bewegungsförderung bei älteren Menschen
Bewegung tut gut. Ob sie auch die körperliche Leistungsfähigkeit bei älteren Menschen steigert, das untersucht ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes …

Akademien empfehlen Sofortmaßnahmen zum Schutz der Artenvielfalt

Die biologische Vielfalt ist in Deutschland in den vergangenen 25 Jahren stark zurückgegangen. Die Arbeitsgruppe „Biodiversität in der Agrarlandschaft“ der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften und acatech – …

Goethes „Faust“ als digitale Edition

Fast zehn Jahre Arbeit stecken in einer neuen, zeitgemäßen Edition von Goethes „Faust“. Das Team des Computerphilologen und Literaturprofessors Fotis Jannidis von der Uni Würzburg war an dem Werk maßgeblich beteiligt.
An seinem „Faust“ arbeitete …

666 Buchseiten über das Lesen

Was ist Lese-Lust oder geheimes Lesen? Was macht eine Lektüre magisch oder unlesbar? Diese und viele andere Fragen beantwortet ein neues Nachschlagewerk, das erstmals Einblick gibt in die literatur- und kulturwissenschaftliche Leseforschung. Herausgeber sind Prof. …

Online-Hilfe für Jugendliche verbessern

Bundesweit bislang größte und umfassendste wissenschaftliche Untersuchung zu Hilfsangeboten im Internet
In Deutschland zeigt jedes fünfte Kind zwischen 3 und 17 Jahren Anzeichen für eine psychische Störung. Besonders Jugendliche suchen sich Hilfe im Internet, denn …