Wasserspielsaison im Bergpark Wilhelmshöhe startet nach zwei Jahren Unterbrechung

28.04.2022 (pm/red) Am Sonntag, 1. Mai 2022, starten die Wasserspiele im UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe nach einer zweijährigen Corona-Unterbrechung in eine neue Saison. An jedem Mittwoch, Sonntag und an hessischen Feiertagen haben Besucher bis zum Herbst …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Rotkäppchen´s Land

Home » Archiv nach Tags

Artikel mit dem Tag: CDU

CDU-Landratskandidat Zachow macht den Juni zum Ideenmonat

Marburg 7.6.2013 (pm/red) Der CDU-Landratskandidat Marian Zachow will den Juni zum Ideenmonat machen. „Nachdem der Wonne-Monat Mai schon kaum Wonne gebracht hat, soll wenigstens der Juni zu einem besonderen Monat werden: Zu einem Monat der …

Ver.di begrüßt Sinneswandel der hessischen CDU bei Mindestlohn – Landesbezirksleiter Bothner spricht von einzigartiger Konsequenz

Marburg, 27.5. 2013 (pm) Nach dem Parteitag der hessischen CDU begrüßt der Landesbezirksleiter von der Gewerkschaft ver.di, Jürgen Bothner, dass die hessische CDU offenbar im Bundesrat dafür eintreten will, die per Rechtsverordnung festgelegten Mindestentlohnungen etwa …

Politisches Fußballturnier als Spendenaggregator Politisches Fußballturnier als Spendenaggregator

Marburg 16.3.2013 (pm/red) Der Marburger Tennisclub kann sich über eine Spende von 440 Euro freuen: Verwendungszweck Bau eines Kinderspielplatzes. Der Erlös aus dem zum 6. Mal veranstalteten Benefiz-Fußballturnier um den ‚Schwarzen Pokal’ der Marburger CDU …

Genossenschaft als Betreibermodell für das UKGM und die aktuelle Lage Genossenschaft als Betreibermodell für das UKGM und die aktuelle Lage

Marburg 28.8.2012 (yb) In den Veranstaltungsraum des neuen ‚Allee-Café‘ in der Ockerhäuser Allee hatte der Betriebsrat des Universitätsklinikums Gießen und Marburg den Marburger CDU-Vorsitzenden und Vorsitzenden der CDU-Stadtverordnetenfraktion Philipp Stompfe eingeladen. Dem CDU-Politiker sollte damit …

Frauen Union zu Besuch bei DVAG

Marburg 24.4.2012 (pm/red) Der Kreisvorstand der Frauen Union der CDU Marburg-Biedenkopf lädt ein zu einem Besuch des neuen Zentrums für Vermögensberatung in Marburg. Nach einer Vorstellung des Vermögensberatungszentrums der DVAG und einer Führung durch das …

CDU lädt zum Festakt am 4. Oktober mit Thema neue Parteienlandschaft CDU lädt zum Festakt am 4. Oktober mit Thema neue Parteienlandschaft

Marburg 3.10.2011 (pm/red) Der CDU Kreisverband Marburg-Biedenkopf lädt ein für Dienstag, 4. Oktober 2011, zu einem Festakt zum Tag der Deutschen Einheit in das Villa Vita Hotel  Rosenpark in Marburg. Diesjähriger Gast und Festredner wird …

Dr. Franz Kahle in Marburg als Bürgermeister in Marburg wieder gewählt

Marburg 30.9.2011 (yb) Als Tagesordnungspunkt 5 der Stadtverordnetenversammlung am 30.9.2011 hat die Wahl des Bürgermeisters der Universitätsstadt Marburg stattgefunden. Nach einer kurzen Aussprache zu den beiden Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters, Dr. Franz Kahle …

Vertrag unterzeichnet, Koalition arbeitet, Dezernentenwahl klare Sache Vertrag unterzeichnet, Koalition arbeitet, Dezernentenwahl klare Sache

Marburg 30.9.2011 (yb) Zur Stadtverordnetenversammlung am letzten Septembertag 2011 ließe sich eine Menge mitteilen. Es gilt  eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. Das ist meistens so. Zuvor gab es die Ausschusssitzungen. Der politische Betrieb läuft. Die Verwaltung …

Nachhilfe für die Umweltministerin im Hinterland – Energieforum der CDU Marburg-Biedenkopf beschreibt Wegmarken Nachhilfe für die Umweltministerin im Hinterland  – Energieforum der CDU Marburg-Biedenkopf beschreibt Wegmarken

Marburg 30.9.2011 (yb) Mit dem Atrium von Roth Industries in Dauphtetal-Buchenau hatte der Kreisverband der CDU Marburg-Biedenkopf für ein Energieforum am 27. September nicht alleine eine passende Örtlichkeit gewählt. Der geschäftsführende Gesellschafter Manfred Roth zeigte …

Nach Fukushima – Energiewende als Herausforderung an die CDU Nach Fukushima – Energiewende als Herausforderung an die CDU

Marburg 26.9.2011 (pm/red) Zu einem Energieforum lädt die CDU Marburg-Biedenkopf für Dienstag, 27. September ein. Unter der Betrachtung „Herausforderungen der Energiewende an die CDU“ soll an diesem Abend im Atrium der Roth Werke in Dautphetal-Buchenau …

Weshalb Geschehnisse in Marburg gerade jetzt eine herausragende Rolle spielen

Marburg 16.8.2011 (red/yb) Wie im Rahmen der Anhörung des Rechtsausschuss des Hessischen Landtags am 10. August 2011 in Wiesbaden nachdrücklich artikuliert wurde, droht dem Handeln der Hessischen Landesregierung und des Hessischen Landtags erneut ein Konflikt …

Machenschaften im Hessischen Justizministerium – Was bringt diese politische Woche in Wiesbaden ? Machenschaften im Hessischen Justizministerium – Was bringt diese politische Woche in Wiesbaden ?

Marburg 15./16./19.8.2011 (yb) Mehr Fragen als Antworten, mehr Unklarheiten und Ungereimtheiten als berechenbares und transparentes (Regierungs-) Handeln müssen Betroffene und als juristische Experten am 10. August 2011 Befragte im aus der Sommerpause  längst aufgeschreckten Land …

Hearing zum Gerichtesterben erweist sich als Absturz für Pläne des Justizministers Hearing zum Gerichtesterben erweist sich als Absturz für Pläne des Justizministers

Wiesbaden, Marburg 10.8. 2011 (yb) Am Anfang sah alles nach einer sicheren Bank für Minister Jörg-Uwe Hahn aus. Der Hessische Minister für Justiz, Integration und Europa und Landesvorsitzende der FDP war persönlich erschienen zur Anhörung …

GRÜNE im Landkreis wollen bürgerliche Parteien GRÜNE im Landkreis wollen bürgerliche Parteien

Marburg 16.5.2011 (yb) Die Plätze und Stühle in der Geschäftssstelle der Marburger GRÜNEN reichten nicht aus für die etwa 50 erschienenen Parteimitglieder. Das konnte dem zielorientierten Ablauf und am Ende mehrheitlich gefassten Beschluss für Verhandlungen …

Marburger Mehrheits-Verhältnisse Marburger Mehrheits-Verhältnisse

Marburg 18.4.2011 (yb) Es waren nicht wenige Zuschauer und Zuhörer, die am Freitag mit Interesse die konstituierende Stadtverordnetenversammlung mitverfolgt haben. Die Kürze der Sitzung, bei einer gut halbstündigen Unterbrechung zur Beratung wegen der Auschuss-Sitze mit …

Zur konstituierenden Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Zur konstituierenden Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

Marburg 15.4.2011 (yb) Eine vergleichsweise knappe Tagesordnung erwartet die 59 neu- oder wiedergewählten Stadtverordneten zur heutigen konstituierenden Sitzung. So ist auch der Zeitrahmen knapper gesetzt. Bei Beginn um 16.00 Uhr könnten die MandatsträgerInnen zur Tagesschau …

Rentables Geschäftsmodell Social Business in Deutschland Rentables Geschäftsmodell Social Business in Deutschland

Wiesbaden, Marburg 12.4.2011 (pm/red) Dass die Gründung und der Betrieb einer privaten Hochschule in Wiesbaden, namens EBS Universität für Wirtschaft und Recht, vom Land Hessen mit großzügigen Millionen in Zeiten klammer Kassen und mit gleichzeitigen …

Veruntreuung, Verurteilung, Verunmöglichung Veruntreuung, Verurteilung, Verunmöglichung

Marburg 4.4.2011 (yb) Zum Beginn des Sondertermins und letzten Sitzung der Stadtverordneten am 31. März 2011 haben sich die Marburger Mandatsträger für die Opfer der Katastrophen in Japan zu einer Gedenkminute erhoben. Der Stadtverordnetenvorsteher artikulierte …

Veröffentlichung des Berichtes Akteneinsichtausschuss „Beihilfe“ Veröffentlichung des Berichtes Akteneinsichtausschuss „Beihilfe“

Marburg 1.4.2011 (red) Mit seiner letzten Sitzung am 29. März 2011 hat der Akteneinsichtausschuss „Beihilfe“ einen Bericht erörtert. Darin sind Vorarbeiten der Ausschussvorsitzenden Georg Fülberth und Gerlinde Schwebel als Formulierungen sowie Beiträge der beteiligten Fraktionen/Parteien …

SPD Marburg hochzufrieden für Koalitionsverhandlungen mit GRÜNEN SPD Marburg hochzufrieden für Koalitionsverhandlungen mit GRÜNEN

Marburg 1.4.2011 (pm/red) Die Marburger Sozialdemokraten zeigen sich hocherfreut über die Wahlergebnisse vor Ort. „Entgegen dem Landestrend konnte die SPD in Marburg 4,3 Prozent zulegen“, beschreibt dies der Vorsitzende und neue Stadtverordnete Steffen Rink. „Deshalb …

Stadtverordnetenversammlung – Viele Einsichten und eine Menge Eintracht zu Ultimo Stadtverordnetenversammlung – Viele Einsichten und eine Menge Eintracht zu Ultimo

Marburg 31.3.2011 (yb) Für knappe zwei Stunden kamen die Marburger Stadtverordneten zur Sondersitzung zusammen, am besonderen Ort Bürgerhaus Cappel. Die knappe Tagesordnung war zudem vom Ältestenrat im Einvernehmen vorbereitet und vereinfacht worden. Damit stand der …

Sondersitzung Stadtparlament im Bürgerhaus Cappel Sondersitzung Stadtparlament im Bürgerhaus Cappel

Marburg 31.3.2011 (red) Mit dem heutigen Tag endet der März und das erste Quartal des Jahres. Zugleich läuft das Mandat der bisher gewählten Stadtverordneten aus. Diese kommen noch einmal im Rahmen einer Sondersitzung zusammen. Anlass …

Akteneinsichtausschuss final – Gordischer Knoten oder Wollknäuel Akteneinsichtausschuss final – Gordischer Knoten oder Wollknäuel

Marburg 30.3.2011 (yb) Die letzte Sitzung des Marburger Akteneinsichtausschuss zur Veruntreuung von über 1,65 Millionen Euro in der vormaligen Beihilfestelle hatte es in sich. Es konnte dabei nicht verwundern, dass zumindest noch einmal versucht wurde …

Streiflichter und Stimmen zum Wahlergebnis aus Marburg Streiflichter und Stimmen zum Wahlergebnis aus Marburg

Marburg 28.3.2011 (red) An vier, fünf Bildschirmen und einer Großbildleinwand sind im Rathaus am Sonntagabend Meldungen, Tabellen, Tortendiagramme und Stimmbezirksergebnisse laufend eingestellt worden. Zweihundert politische Gäste mögen es gewesen, die sich von der professionellen Aufbereitung …

Genosse Trend auf dem GRÜNEN Zweig – Eine erste Wahlbetrachtung Genosse Trend auf dem GRÜNEN Zweig – Eine erste Wahlbetrachtung

Marburg 28.3.2011 (yb) Es ist eine Überraschung. Es ist keine Überraschung. Es gab verschiedene Erwartungen und so gibt es verschiedene Deutungen. Wer von der Wiederwahl Egon Vaupels zum Marburger Oberbürgermeister im ersten Wahlgang überrascht ist, …

Positionierung zur Atomdebatte im Deutschen Bundestag Positionierung zur Atomdebatte im Deutschen Bundestag

Berlin, Marburg 18.3.2011 (pm/red) „Wir können doch nicht ernsthaft so tun, als seien die Gefahren der Atomenergie erst seit ein paar Tagen bekannt. Zwar begrüße ich die Kehrtwende der Bundesregierung, die die vorübergehende Stilllegung von …

Akteneinsichtausschuss: „Einsichten werden erst durch die Zusammenstellung möglich“ Akteneinsichtausschuss: „Einsichten werden erst durch die Zusammenstellung möglich“

Marburg 11.3.2011 (yb) Am 9. März hat eine weitere, diesmal zweieinhalbstündige Sitzung des Gremiums zur politisch-begleitenden Aufklärung des Veruntreuungsgeschehens in Marburg stattgefunden. Die überwiegende Zeit der Zusammenkunft wurde für Abklärungen und Festlegungen …

Im Waldtal am Sonntag Diskussion mit den OB-Kandidaten Im Waldtal am Sonntag Diskussion mit den OB-Kandidaten

Marburg 9.3.2011 (yb) Zu einer weiteren Informations- und Diskussionsveranstaltung sind die sechs Kandidaten in der Direktwahl zum Oberbürgermeister eingeladen. Am Sonntagnachmittag, 13. März, wollen Reinhold Becker (MBL), Jörg Behlen (FDP), Franz Kahle (GRÜNE), Henning Köster …

Positionen – Wider das Gerichtesterben in Hessen Positionen – Wider das Gerichtesterben in Hessen

Marburg 8.3.2011 (red) Das Marburger. veröffentlicht eine Auseinandersetzung mit dem Thema Gerichtsterben in Hessen. Der Text beinhaltet zugleich einen Bericht von einer Informationsveranstaltung in Schlüchtern. Amtsrichter i.R. Hannes Kleinhenz engagiert sich für den Erhalt des …

Schlaglöcher-Programm als Wahlkampfmanöver der Landesregierung

Marburg 8.3.2011 (pm/red) „Ein billiges Wahlkampfmanöver und keine wirkliche Verbesserung für die Kommunen“ habe die CDU/FDP-Landesregierung nach Auffassung der Marburger Landtagsabgeordneten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Angela Dorn, mit dem Programm zur Beseitigung von Schlaglöchern gestartet. …

Agiler Strassenwahlkampf in Marburg Agiler Strassenwahlkampf in Marburg

Marburg 6.3.2011 (yb) Am Samstag war Großkampftag für kommunale Wahlkämpfer in Marburg. Einkaufende und andere Passanten hatten so gut wie keine Chance ohne Ansprache, Angebote, Wahlbroschüren mit und ohne Kugelschreiber, Luftballons oder anderweitig in Parteifarben …

Akteneinsichtausschuss – Fragen, Antworten und mühsamer Erkenntnisgewinn Akteneinsichtausschuss – Fragen, Antworten und mühsamer Erkenntnisgewinn

Marburg 24.2.2011 (yb) Der Akteneinsichtausschuss zum Veruntreuungsgeschehen in der frühreren Beihilfestelle der Stadt Marburg hat die Arbeit fortgesetzt. Im Sitzungssaal der Stadtverordneten herrschte beinahe die Anmutung einer Sitzung des Stadtparlamentes, nur eben in reduzierter Besetzung. …

Uli Severin (SPD) fordert Sachlichkeit ein Uli Severin (SPD) fordert Sachlichkeit ein

Marburg 23.2.2011 (red) In einem Gespräch mit der Redaktion bemängelte Ulrich Severin, als SPD-Stadtverordneter und Mitglied des Akteneinsichtausschusses, die voreiligen und vorwegnehmenden Äußerungen und dem zu Folge unsachlichen Forderungen von Seiten der CDU und MBL.
Dies …

Vorsitzende Akteneinsichtausschuss erklärt Rücktritt Vorsitzende Akteneinsichtausschuss erklärt Rücktritt

Marburg 22.2.2011 (red) Am Montagabend, 21.Februar, hat Marianne Wölk (SPD) ihren Rücktritt als Ausschussvorsitzende gegenüber dem Stadtverordnetenvorsteher erklärt. Wölk ist stellvertretende Stadtverordnetenvorsteherin und hatte sich zur Übernahme der Aufgabe der Vorsitzenden des Akteneinsichtausschusses bereit erklärt, …

CDU-Vorsitzender verweigert Entschuldigung CDU-Vorsitzender verweigert Entschuldigung

Marburg 22.2.2011 (yb) Die Lage wird unübersichtlicher in Marburg, jedenfalls an der Oberfläche. Äußerungen von Parteivertretern in der Öffentlichkeit, zuletzt Henning Köster (Die LINKE) und Hermann Uchtmann (MBL), wollen Grundsätzliches und Konkretes zum Umgang mit …

Henning Köster zur Kampagne gegen Egon Vaupel Henning Köster zur Kampagne gegen Egon Vaupel

Marburg 20.2.2011 (red) Henning Köster, Die LINKE und zugleich Kandidat zur Oberbürgermeisterwahl, hat der Redaktion nachstehende Stellungnahme zu der Debatte um den Veruntreuungsfall mit diesbezüglichen politischen Bewertungen übersendet:
Die Marburger CDU ist in einem traurigen Zustand. …

Contact Us