Wasserspielsaison im Bergpark Wilhelmshöhe startet nach zwei Jahren Unterbrechung

28.04.2022 (pm/red) Am Sonntag, 1. Mai 2022, starten die Wasserspiele im UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe nach einer zweijährigen Corona-Unterbrechung in eine neue Saison. An jedem Mittwoch, Sonntag und an hessischen Feiertagen haben Besucher bis zum Herbst …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Rotkäppchen´s Land

Home » Archiv nach Tags

Artikel mit dem Tag: Oberbürgermeister Egon Vaupel

Rezension ‘Die gekaufte Stadt? Der Fall Marburg: Auf dem Weg zur »Pohl-City«?’ Rezension ‘Die gekaufte Stadt? Der Fall Marburg: Auf dem Weg zur »Pohl-City«?’

Marburg 25.02.2016 (red) “Die gekaufte Stadt?“ ist der Titel des hier zu besprechenden Buches. Ein plakativer Titel. Mit Fragezeichen. Der Untertitel präzisiert worum, um welche Stadt und um welchen Akteur (Käufer) es geht: “Der Fall …

Marburger Irrwege – Projektscheitern, Wohnungsnot und der Vitospark Marburger Irrwege – Projektscheitern,  Wohnungsnot und der Vitospark

Ein Essay von Hartwig Bambey
Marburg 28.01.2016 – Am 6. März finden in Hessen und damit auch in Marburg Kommunalwahlen statt. Am Freitag, 29. Januar, gibt es die letzte Sitzung der Stadtverordneten in bisheriger Zusammensetzung. Danach stehen …

Umsatzmarke von von einer Million Euro übertroffen: Flexibler marburgGutschein als Geschenk und zur Wirtschaftsförderung Umsatzmarke von von einer Million Euro übertroffen: Flexibler marburgGutschein als Geschenk und zur Wirtschaftsförderung

Marburg 10.02.2015 (pm/red) Geschenkidee und Wirtschaftsförderung sind Zielstellungen, die sich mit besonderem proprietären ‚Plastikgeld‘ in Marburg verbinden sollen. Der marburgGutschein des Stadtmarketings habe pünktlich zur Vorstellung eines fortentwickelten Konzepts die Marke von einer Million Euro …

Modernisierung Zwölf Wohnungen im Waldtal – Blockheizkraftwerk versorgt Hausgemeinschaften mit Strom und Wärme
 Modernisierung Zwölf Wohnungen im Waldtal – Blockheizkraftwerk versorgt Hausgemeinschaften mit Strom und Wärme


Marburg 03.02.2015 (pm/red) Die Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Marburg GeWoBau hat mit einem Investitionsvolumen von 1,03 Mio. Euro und nach einer Modernisierungszeit von etwa einem halben Jahr 12 Wohnungen Am Dachsbau 5 und 7 im Marburger …

Wohnungsbau ist angesagt in Marburg – Resümee veranschaulicht breiten Aufbruch Wohnungsbau ist angesagt in Marburg – Resümee veranschaulicht breiten Aufbruch

Marburg 28.01.2015 (yb) Man wird voraussichtlich mit der Amtszeit von Oberbürgermeister Egon Vaupel eine wohnungspolitische Wende von ihm selbst, seiner Partei SPD und auch der Rot-Grünen Koalition in der Universitätsstadt Marburg verbinden. Zu dieser Einschätzung …

Egon Vaupels starker Auftritt – Multikultureller Neujahrsempfang mit Ovationen und klaren Worten Egon Vaupels starker Auftritt – Multikultureller Neujahrsempfang mit Ovationen und klaren Worten

Marburg 18. Januar 2015 (yb) Der Neujahrsempfang der Universitätsstadt Marburg war für Egon Vaupel der letzte als Oberbürgermeister.  Da durften die mehr als 1.000 geladenen Gäste einiges erwarten – und wurden nicht enttäuscht. Nach der Ankündigung …

Antigida-Demonstration in Marburg – Tausende in der Innenstadt auf den Beinen Antigida-Demonstration in Marburg –  Tausende in der Innenstadt auf den Beinen

Marburg 5. Januar 2015 (yb) Die Universitätsstadt Marburg erlebte am ersten Montagabend des Neuen Jahres 2015 eine beeindruckende Großdemonstration. Tausende Menschen zogen vom Bahnhofsvorplatz nach einer Auftaktkundgebung mit Kurzansprachen von Hanna Streiter und Susann Trojahn, …

Bundesverwaltungsgericht bestätigt Stadt Marburg: Ausgleichsbeträge für Sanierungsgebiete rechtmäßig

Marburg/Leipzig 26.12.2014 (pm/red) Die Universitätsstadt Marburg liegt mit der Berechnungsmethode für Ausgleichsbeträge in ihren Sanierungsgebieten richtig. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig nun in letzter Instanz entschieden, wird von der Stadt mitgeteilt. Oberbürgermeister Egon Vaupel …

OB-Wahl 2015 in Marburg: Dritter Kandidat nominiert

Marburg 15.12.2014 (mm) Auch ‚DIE LINKE‘ in Marburg will dabei sein bei der Direktwahl des Nachfolgers von Egon Vaupel (SPD) als Oberbürgermeister. Stadt- und Kreisvorstand der Partei haben nach Medienberichten vom vergangenen Wochenende Jan Schalauske …

‚Touristik-Service Marburger Land‘ vereint Landkreis und Universitätsstadt Marburg in einer Tourismus GmbH ‚Touristik-Service Marburger Land‘ vereint Landkreis und Universitätsstadt Marburg in einer Tourismus GmbH

Marburg 2.12.2014 (pm/red) Der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Universitätsstadt Marburg haben gemeinsam eine neue Struktur für den Tourismus im Landkreis und in der Stadt Marburg geschaffen. Mit der im Oktober von der Stadtverordnetenversammlung und vom …

Die Rahmenbedingungen werden immer mehr von oben bestimmt – OB Vaupel bringt seinen letzten Haushalt ein

[metaslider id=59133]
Marburg 23.11.2014 (yb) Oberbürgermeister Egon Vaupel brachte in der Stadtverordnetensitzung am 21. November den Haushalt 2015/2016 ein und zeigte sich überzeugt von seiner Vorlage. Dabei gab es viele Einschränkungen aus seinem Mund zu hören. Die …

Bild des Monats November 2014 – Verhandlungen über den KFA in Marburg Bild des Monats November 2014 – Verhandlungen über den KFA in Marburg

Marburg 23.11.2014 (yb/red)  Ein Gruppenbild mit Dame ist das Bild des Monats November 2014, aufgenommen vor historischer Fachwerk-Kulisse in Marburg. Am 14. November kamen die Oberbürgermeister der hessischen Sonderstatusstädte zu Beratungen über den Kommunalen Finanzausgleich …

Zielgerade für den Oberbürgermeister: Altenhilfe, Oberstadt, Flüchtlinge und Wohnungen Zielgerade für den Oberbürgermeister: Altenhilfe, Oberstadt, Flüchtlinge und Wohnungen

Marburg 3.11.2014 (yb) Mit der Verkündung des vorzeitigen gesundheitsbedingten Endes seiner Amtszeit hat Oberbürgermeister Egon Vaupel (SPD) viele kommunalpolitische und insbesondere parteipolitische Reaktionen ausgelöst. Dies kann nicht überraschen. Egon Vaupel ist nun einmal unbestritten und …

OB Egon Vaupel gibt sein Amt vorzeitig auf – Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen zum 30.11.2015 OB Egon Vaupel gibt sein Amt vorzeitig auf – Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen zum 30.11.2015

Marburg 31.10.2014 (yb) In einer Pressekonferenz in seinem Dienstzimmer hat heute Vormittag Marburgs Oberbürgermeister Egon Vaupel (SPD) seinen vorzeitigen Rücktritt bekannt gegeben. Der 30.11.2015 werde sein letzter Diensttag sein, teilte Marburgs langjähriges Stadtoberhaupt mit.

Gutes Wohnen braucht ein soziales und lebenswertes Umfeld – Wohnungsfrage in Marburg in ganzheitliche Betrachtung nehmen Gutes Wohnen braucht ein soziales und lebenswertes Umfeld – Wohnungsfrage in Marburg in ganzheitliche Betrachtung nehmen

Marburg 29.9.2014 (yb) Besser hätte die Örtlichkeit für die Veranstaltung in der vergangenen Woche nicht gewählt sein können. Im gutgefüllten Gemeinschaftsraum der Bürgerinitiative für Soziale Fragen (BSF) im Damaschkeweg über die anstehenden Neubauvorhaben zu informieren …

Egon Vaupels Doppik – Doppelhaushalt soll Kommunalwahl umschiffen

140326 (yb) Bis zum Dienstag war es nur eine Vorlage und ein Vorhaben. Seit der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Dienstagabend ist es beschlossene Sache. Die Stadt Marburg soll in die Haushaltsjahre 2015 und …

Ratlos im Rathaus – Rot-Grün in Marburg ohne Perspektiven Ratlos im Rathaus – Rot-Grün in Marburg ohne Perspektiven

140326 (yb) Es würde wohl zu weit gehen, wenn man in Marburg bereits eine Umorientierung in der Stadtpolitik und im Ausgabeverhalten konstatieren wollte. Bevorstehende Zeiten sinkender Zahlen auf der Einnahmeseite wurden von meisten Sprechern am …

Zu Vaupels Roll-Back Zu Vaupels Roll-Back

Marburg 23.3.2013 (red) Während der gestrigen Stadtverordnetensitzung hat die Redaktion eine Stellungnahme eines wg. Krankheit verhinderten Sadtverordneten als Beitrag erhalten. Diesen Beitrag zu Fragen der Verkehrsentwicklung in Marburg und der Nordstadt veröffentlichen wir. Darin wird …

Vom Scheitern der Wohnungspolitik in Marburg: Schönfärberei durch Oberbürgermeister und erste Nachbesserung von Rot-Grün Vom Scheitern der Wohnungspolitik in Marburg:  Schönfärberei durch Oberbürgermeister und erste Nachbesserung von Rot-Grün

Marburg 14.12.2012 (yb) Das Wohnungsproblem in Marburg hat sich dramatisch zugespitzt. Während die Marburger Uni sich heftig wachsender Studierendenzahlen erfreuen kann – im laufenden Wintersemester sind es über 22.000 – geht es mit der Wohnbevölkerung …

Contact Us