Die Crux mit Willingshausen: Anmaßung und Zumutungen im Malerdorf

Kassel 07.06.2021 (yb) Nach monatelangen Corona-Restriktionen freuen sich sehr viele über geöffnete Häuser und Kunstangebote. So auch in Willingshausen, wo das Malerstübchen das vormalige Malerdorf repräsentiert und eine Kunsthalle aktuelle Ausstellungen ausrichtet. Mehrmals bereits mußte …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Verkehr

Busfahrer streiken weiter Busfahrer streiken weiter

Marburg 16.1.2017 (red) Der Streik der Busfahrer in Marburg und anderen hessischen Städten für eine angemessene Bezahlung hält an. Am Wochenende verkehrten und auch am heutigen Montag fahren keine Busse. Wie ver.di als verhandlungsführende Gewerkschaft …

Weiter Busfahrerstreik und Demonstration heute in Gießen

Marburg 11.1.2017 (pm/red) In der Tarifauseinandersetzung um mehr Geld und bessere Bedingungen für die Busfahrer in den privaten Busbetrieben nehmen die Arbeitgeber eine harte Haltung ein. Der Verhandlungsführer der Arbeitgeber, Volker Tuchan, wiederhole seit vergangener …

Streik der Busfahrer geht weiter

Marburg 10.1.2017 (red) Auch am heutigen Dienstag streiken in Marburg und in anderer hessischen Städten Busfahrer. Damit fällt der öffentliche Personennahverkehr erneut weitgehend aus. Kern der Forderungen der Busfahrer mit der sie vertretenden Gewerkschaft Verdi …

Busfahrer streiken in Marburg

Marburg 9.1.2017 (red) Am heutigen Montag zum Ende der Semesterferien und Schulbeginn streiken die Busfahrer in Marburg. Wie bei Streiks in anderen hessischen Städten auch, geht es ihnen um eine bessere Bezahlung. Der Streik wird …

Vortrag zu einer Verkehrswende

Marburg 8.12.2016 (pm/red) 2012 hat die Bundesregierung die Energiewende beschlossen. Aber: Allein 28 Prozent des gesam­ten deutschen Endenergieverbrauchs entfallen zur Zeit auf den Verkehr. Dazu kommen jähr­lich Tausende von Verkehrstoten und unerträgliche Umwelt- und Klimabelastungen …

Fahrrad- und Skatedemo am 27. Oktober in Marburg – Route geht wieder über Stadtautobahn Fahrrad- und Skatedemo am 27. Oktober in Marburg – Route geht wieder über Stadtautobahn

Marburg 26.10.2016 (pm/red) Am Donnerstag, 27. Oktober, ist in der Zeit von 16 Uhr bis 19 Uhr mit erheblichen Behinderungen in Marburg zu rechnen, wird von der Stadtverwaltung mitgeteilt.  Grund ist eine Fahrrad- und Skatedemo …

Ortsbeiräte und Grüne Fraktion informieren sich über die Sanierung Weidenhäuser Brücke Ortsbeiräte und Grüne Fraktion informieren sich über die Sanierung Weidenhäuser Brücke

Marburg 7.10.2016 (pm/red) Im Rahmen eines gemeinsamen Ortstermins haben sich VertreterInnen der Ortsbeiräte Altstadt, Weidenhausen, Campusviertel und Südviertel sowie Mitglieder der Grünen Stadtfraktion vom Bauamt über die Notwendigkeit der Sanierung der Weidenhäuser Brücke und den …

Größtes Straßenbauprojekt in Marburg: „Autogerechte Stadt“ mit sechs Meter-Trasse der Marburger Straße in Cappel Größtes Straßenbauprojekt in Marburg: „Autogerechte Stadt“ mit sechs Meter-Trasse der Marburger Straße in Cappel

Marburg 10.8.2016 (yb) Ein Bulldozer wäre als Kulisse das angemessenere Arbeitsgerät gewesen, unlängst beim „Spatenstich für das größte Straßenbauprojekt der Stadt“, welches die Stadt Marburg gerade lauthals verkündet hat. Während bundesweit die Rechtslage für Tempo-30-Zonen …

Arbeiten am Parkleitsystem in Marburg Arbeiten am Parkleitsystem in Marburg

Marburg 6.8.2016 (pm/red) Zunächst soll das bestehende Parkleitsystem und die Hardware im Parkhaus Oberstadt erneuert werden, wird von den Stadtwerken mitgeteilt. Die Stadtwerke Marburg wollen das Parkleitsystem der Stadt Marburg um acht Anzeigestandorte an der …

Denkmal „Das goldene Kalb der Staatsreligion“ am Marburger Wilhelmsplatz

[metaslider id=66114]
Marburg 29.7.2016 (yb) Eine provokative ‚Denk-Mal-Aktion‘ hat der Marburger Verkehrsaktivist und überzeugte Radfahrer Hans Horst Althaus in dieser Woche auf dem Marburger Wilhelmsplatz gestartet. In aller Herrgottfrühe hat der Pfarrer i.R. eine Installation aufgebaut, …

Vortrag Mobilität im Wandel: Teilen statt besitzen?

Marburg 5.7.2016 (pm/red) Auch wenn das Umweltbewusstsein in Deutschland vergleichsweise hoch ist, auch wenn einem Großteil der Bevölkerung zum Beispiel bekannt ist, dass Verkehrslärm eine Ursache für Krankheit ist, oder dass der Kohlendioxid-Ausstoß den Klimawandel …

Mobilitätskonzept für Lahnberge wird vorgestellt Mobilitätskonzept für Lahnberge wird vorgestellt

Marburg 30.6.2016 (pm/red) Warum nicht ein zukunftsträchtiges Konzept vorantreiben und Marburg zu einem Versuchsfeld für vollautonome Mobilität machen? Dieser Fragestellung geht eine neue Arbeitsgruppe nach, die sich vor Kurzem aus Mitgliedern des Marburger Regionalausschusses der …

Sanierung der Marburger Straße in Cappel startet im August Sanierung der Marburger Straße in Cappel startet im August

Marburg 13.6.2016 (pm/red) Von August dieses Jahres bis voraussichtlich Ende 2018 wird die Marburger Straße in Cappel grundlegend erneuert und umgestaltet. Bürgermeister und Baudezernent Dr. Franz Kahle hatte Anlieger und Interessierte zu einer Bürgerinformationsveranstaltung zu …

25 Jahre Fernbahnhof Kassel-Wilhelmshöhe 25 Jahre Fernbahnhof Kassel-Wilhelmshöhe

Marburg 27.5.2016 (pm/red) Am 29. Mai 1991 ist der Fernbahnhof Kassel-Wilhelmshöhe eingeweiht worden. Ein Statement dazu artikuliert Sybille von Obernitz, die Hauptgeschäftsführerin der IHK Kassel-Marburg. „Damit eine Region insgesamt wirtschaftliche wachsen und erfolgreich sein kann, …

Bürgerinformation zur Umgestaltung der Marburger Straße in Cappel

Marburg 27.5.2016 (pm/red) Für Donnerstag, 2. Juni – 19.30 Uhr, lädt Bürgermeister Franz Kahle mit Vertretern der Stadtwerke Marburg und des Ortsbeirats Cappel in das Bürgerhaus Cappel zu einer Bürgerinformation für die Anliegerinnen und Anlieger …

Ein merkwürdiger Antrag zur Parkraumfrage in Marburg Ein merkwürdiger Antrag zur Parkraumfrage in Marburg

Marburg 12.5.2016 (yb) Mitunter möchte man sich sich Augen vor Verwunderung reiben und versteht nicht, welche Motive und (Hinter-)Gedanken kommunalpolitisches Handeln leiten. Für die Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschuss in dieser Woche  haben  SPD / …

Bundesverkehrswegeplan 2030: Marburger Initiativen fordern Untertunnelung der Stadtautobahn B3a Bundesverkehrswegeplan 2030: Marburger Initiativen fordern Untertunnelung der Stadtautobahn B3a

Marburg 3.5.2016 (pm/red) „Hiermit beantragen wir für die Lokale Agenda 21 AG Nachhaltige Stadtentwicklung sowie für die Bürgerinitiative Stadtautobahn B3a fristgerecht die Aufnahme der Untertunnelung der Stadtautobahn B3a in den Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 gemäß …

Wie eine Regio-Tram Gießen-Marburg auch die Lahnberge erschließen kann Wie eine Regio-Tram Gießen-Marburg auch die Lahnberge erschließen kann

Marburg 7.4.2016 (red) Die zum 1. April verfügte Einrichtung einer Umweltzone in Marburg hat einmal mehr vor Augen geführt, dass die hiesige Verkehrspolitik den Erfordernissen bei weitem nicht gerecht wird. Neben den enormen Belastungen der …

Broschüre Marburger Stadtautobahn: Argumente im Kampf gegen die Geißel des Lahntals Broschüre Marburger Stadtautobahn: Argumente im Kampf gegen die Geißel des Lahntals

Marburg 6.4.2016 (yb) Im Käte-Dinnebier-Saal des DGB-Hauses kamen zahlreiche Interessierte zur Präsentation der bereits im Februar erschienenen Buchbroschüre ‚Stadt, Lahn, Autowahn‘ zusammen und erlebten einen lebendigen Abend, bei dem Referate und Statements von Herausgerber/in und …

Bedingte Umweltzone ab 1.April – Marburg bleibt krass geteiltes Stadtgebilde Bedingte Umweltzone ab 1.April – Marburg bleibt krass geteiltes Stadtgebilde

Marburg 31.3.2016 (yb) Am 1. April tritt in Marburg eine Rechtsverordnung in Kraft, mit der Beschränkungen im KFZ-Verkehr verbunden sind. Eine Umweltzone wird als sogenannte „grüne Zone“ definiert und erlaubt die Einfahrt nur für Fahrzeuge …

Buchvorstellung: Stadt, Lahn, Autowahn. Marburg und die B3a Buchvorstellung: Stadt, Lahn, Autowahn. Marburg und die B3a

Marburg 31.3.2016 (pm/red) Anlässlich der Debatte um die Marburger Stadtautobahn/B3a und ihrer negativen Auswirkungen auf die Bevölkerung ist im Februar das Buch „Stadt, Lahn, Autowahn. Marburg und die B3a. Verfehlte Verkehrspolitik und Alternativen“ erschienen, welches …

Vollautomatischer Verkehr auf die Lahnberge? – IHK-Regionalausschuss konstituiert Arbeitsgruppe Vollautomatischer Verkehr auf die Lahnberge? – IHK-Regionalausschuss konstituiert Arbeitsgruppe

Marburg 29.3.2016 (pm/red) Vollautomatisch vom Marburger Hauptbahnhof auf die Lahnberge? Das ist die Idee des Physikers Prof. Martin Przewloka, der das ungewöhnliche Mobilitätskonzept dem IHK-Regionalausschuss Marburg kürzlich vorgestellt hat. „Das ist keine Fiktion“, sagte der …

„Auf der Weide“ ist Marburgs erste Fahrradstraße geworden „Auf der Weide“ ist Marburgs erste Fahrradstraße geworden

Marburg 26.3.2016 (pm/red) Radfahrerinnen und Radfahrer nutzen gerne den Hirsefeldsteg und die Straße Auf der Weide als die wichtigste Verbindung zwischen den Radwegen auf beiden Seiten der Lahn und dem Südviertel. Seit neuestem können sie …

Abschnitt vom Lahntalradweg für Radverkehr gesperrt

Marburg 21.3.2016 (pm/red) Wegen Kabelverlegungsarbeiten der Stadtwerke Marburg wird in der Zeit vom 29. März bis voraussichtlich 8. April der Lahntalradweg/Planetenlehrpfad zwischen Cappel/Zimmerplatzweg und Am Krekel/Unterführung Südspange für den Radverkehr voll gesperrt, teilt die Stadtverwaltung …

Marburger Abi-Parade am 23. März

Marburg 18.03.2016 (pm/red) Die bereits zur Tradition gewordene Abi-Parade, zu der in diesem Jahr rund 1.100 Personen erwartet werden, findet am Mittwoch, 23. März, von 14 bis circa 16 Uhr statt, wird mitgeteilt. In dieser …

Marburger Mailadresse zum Radverkehrsplan weiter aktiv

Marburg 15.03.2016 (pm/red) Interessierte Bürgerinnen und Bürger können weiterhin ihre Anregungen zur 3. Fortschreibung der Radverkehrsplanung unter radverkehrsplan@marburg-stadt.de abgeben, wird von der Stadtverwaltung mitgeteilt. Alle erforderlichen Unterlagen zum Thema finden sich auf der Webseite der …

Marburg vor der Kommunalwahl: Wohnraum, Nahverkehr, Parken u.a.m. Marburg vor der Kommunalwahl: Wohnraum, Nahverkehr, Parken u.a.m.

Marburg 02.03.2016 (yb) Am kommenden Sonntag haben die Wahlberechtigten in Marburg wieder Gelegenheit über die zukünftige Zusammensetzung der Ortsbeiräte und der Stadtverordnetenversammlung abzustimmen. Mit der Kommunalwahl sind nicht unbedingt gravierende Änderungen in den Mehrheitsverhältnissen zu …

Zwischenbericht zur Radverkehrsplanung im Stadtforum vorgestellt

Marburg 23.02.2016 (pm/red) Zu mehr Rücksicht im Verkehr rief Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies während des ersten Marburger Stadtforums seiner Amtszeit auf: „Wenn wir es in dieser Stadt nicht lernen, dass Autos und Fahrräder keine Gegner, …

Defekte LED-Leuchten melden

Marburg 19.02.2016 (pm/red) Die Stadtverwaltung informiert, dass im Rahmen der Umstellung von Straßenbeleuchtung auf LED-Technik die beauftragte Firma teilweise defekte Lampenköpfe montiert hat. Diese beginnen bei bestimmten Umständen zu flackern. Die Firma müsse alle defekten …

Marburger Stadtforum zur Radverkehrsplanung am 17. Februar

Marburg 11.02.2016 (pm/red) Bei einem Marburger Stadtforum iwill Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies über Themen der Stadtentwicklung informieren. Im Mittelpunkt der kommenden Veranstaltung soll das Thema „Radverkehrsplanung Marburg – Stand der Fortschreibung und Ausblick“ stehen. Das …

Unfallschwerpunkt Neue Kasseler Straße / Siemensstraße

Marburg 04.02.2016 (red) Ein Unfall mit einem Todesopfer und einer Schwerverletzten in der Neue Kasseler Straße / Siemensstraße vor einigen Tagen verlasst Johannes Linn, Mitglied des Ortsbeirats Wehrda, zu einer Initiative, um diesen Bereich als …

Schnellbusse statt Verkehrsinfarkt

Marburg 16.01.2016 (pm/red) „Der Versuch der Stadtwerke, die Busse durch das Auslassen einzelner Haltestellen zu beschleunigen, wird zurecht beendet“ erklärt die Marburger Linke in einer Pressemitteilung, während die Marburger SPD auf ihrem Programmparteitag zur Kommunalwahlwahl …

Regionalexpress-Stundentakt von Frankfurt bis Treysa Regionalexpress-Stundentakt von Frankfurt bis Treysa

Marburg 15.12.2015 (pm/red) Die Fahrplaninitiative „Main-Weser-Bahn im Takt“ hat nach über vier Jahren hartnäckiger Gremienarbeit allen Grund zur Freude. Ihr im Sommer 2012 vorgeschlagenes Konzept zur Etablierung eines Regionalexpress-Stundentaktes von Frankfurt bis Treysa wird zum …

Tempo 30-Zonen in Marburg flächendeckend

Marburg 26.11.2015 (pm/red) Die im Jahr 2012 mit Beteiligung der Ortsbeiräte und Stadtteilgemeinden begonnene flächendeckende Einführung von Tempo 30-Zonen in Marburg soll demnächst mit den Straßen Leopold-Lucas-Straße, Zwetschenweg, Ockershäuser Allee, Herrmannstraße, Rotenberg und Sommerbadstraße abgeschlossen …

Politischer Salon über den Autowahn im Rathaussaal

Marburg 05.11.2015 (pm/red) Seit fünf Jahren besteht und wirkt die Bürgerinitiative Stadtautobahn nunmehr in Marburg und hat in einer Vielzahl von Veranstaltungen viele Probleme und Betrachtungen zur Stadtautobahn in die Öffentlichkeit getragen. In Kooperation mit …

Neuer Radweg „Deutsche Einheit“ führt durch Marburg-Biedenkopf

Marburg 02.10.2015 (pm/red) „Der neue Radweg ‚Deutsche Einheit‘ wird auch durch Marburg-Biedenkopf führen. Damit wird der Landkreis Teil eines Radverkehrsprojekts, das Berlin mit Bonn verbindet“, teilt Sören Bartol, SPD-Bundestagsabgeordneter für Marburg-Biedenkopf mit. „Das ist nicht …

Übergabe der Cappeler Kreuzung – Fertigstellung vor der Zeit Übergabe der Cappeler Kreuzung – Fertigstellung vor der Zeit

Marburg 25.08.2015 (red) Die Baumaßnahme an Marburgs verkehrsreichster Kreuzung mit bis zu 35.000 Fahrzeugen pro Tag wurde beendet. Damit haben die Zeiten von KFZ-Staus ein vorzeitiges Ende gefunden. Sie enden deutlich früher als vorgesehen und …

Veränderte Verkehrsführung in Robert-Koch-Straße, Bunsenstraße und Bahnhofstraße Veränderte Verkehrsführung in Robert-Koch-Straße, Bunsenstraße und Bahnhofstraße

Marburg 31.07.2015 (pm/red) Ab der letzten Sommerferienwoche können die Robert-Koch-Straße sowie die Bunsenstraße, bisher Einbahnstraßen, in zwei Richtungen befahren werden. Radfahrer können zusätzlich in diesen beiden Straßen, wie auch in der östlichen Bahnhofstraße, einen 1,25 …