Adler ohne Krallen – Weil die russische Wirtschaft kräftig wächst, werden die Sanktionen des Westens irrelevant

Marburg 22.02.2019 | Die hybride Kriegsführung der USA setzt seit langem auf Wirtschaftssanktionen als Unterwerfungs- und Disziplinierungsmaßnahme. Es mehren sich jedoch die Anzeichen, dass die Methode allmählich ausgedient hat, meint Mac Slavo. Die USA haben …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Gastbeitrag

Was hinter dem BÜRGERForum steckt – Bertelsmann fasst weiter Fuß in Marburg Was hinter dem BÜRGERForum steckt – Bertelsmann fasst weiter Fuß in Marburg

140601(red) Gastbeitrag von Annette Krainhöfner. Am letzten Maiwochenende hat, mit großem Aufwand von der Stadt beworben, die Auftaktveranstaltung zu einem ‚BÜRGERForum‘ für die von Oberbürgermeister Vaupel gewollte Bundesgartenschau Marburg im Jahr 2029 stattgefunden. Gerade mal …

Eine Stadt für ALLE – Alternativer Runder Tisch und eine Aktion im Marburger Rathaus Eine Stadt für ALLE – Alternativer Runder Tisch und eine Aktion im Marburger Rathaus

Gastbeitrag von Bernd Gökeler
140523 (red) Wohnungsnot und Wohnungspolitik beschäftigt die Stadt Marburg und treibt viele Menschen um. Es geht dabei um fehlenden bezahlbaren Wohnraum für viele. Und es geht dabei um Wohnungen für Menschen mit …

Sezession des Marburger Geschichtsvereins gescheitert Sezession des Marburger Geschichtsvereins gescheitert

140425 (red) In dritter Instanz vor dem Oberlandesgericht Frankfurt gescheitert ist der Versuch des Marburger Geschichtsvereins sich vom ‚Verein für Hessische Geschichte und Landeskunde Kassel‘ als Hauptverein zu lösen, um eigene Wege als lokaler Geschichtsverein …

Der Alte Botanische Garten – eine grüne Oase in der Stadt Der Alte Botanische Garten – eine grüne Oase in der Stadt

140403 (red) Gastbeitrag von Johannes Linn  „Ein Botanischer Garten – gleichsam ein Weltgarten – soll die gesamten Pflanzen der Erde, soweit das irgend menschenmöglich ist, in sich aufnehmen und in naturgemäßer Anordnung enthalten; daher hat …

Lernen für den großen Wandel? – Die Reihe „Globales Lernen“ als Kooperation von vhs und Weltladen Marburg ist gestartet Lernen für den großen Wandel? – Die Reihe „Globales Lernen“ als Kooperation von vhs und Weltladen Marburg ist gestartet

130331 (red) Gastbeitrag von Lydia Koblofsky „Was ist und was will Globales Lernen?“ fragte Georg Krämer in seinem Vortrag im Rahmen der vhs Reihe „Globales Lernen“, die am 29. März im Marburger Rathaus eröffnet wurde. …

Vom Streik im öffentlichen Dienst – im Blickpunkt dazu Geschäftsführergehälter in Marburg Vom Streik im öffentlichen Dienst – im Blickpunkt dazu Geschäftsführergehälter in Marburg

140319 (red) In Marburg wird gestreikt. Die Räder der kommunalen Busse stehen still und einige städtische Kindergärten bleiben geschlossen. Die Busfahrerinnen und Busfahrer streiken auch am Donnerstag und am Freitag. Hintergrund der Streiks sind die …

Mein Osterspaziergang in der Eifel Mein Osterspaziergang in der Eifel

von Ursula Wöll
140225 „Ich fahre zum Ostermarsch nach Büchel in der Eifel, wo amerikanische Atomsprengköpfe in Bundeswehrdepots lagern. Kommst Du mit am 21. April?“ So fragte ich kürzlich meine Bekannte Erna. Und weil die noch schlechter zu Fuß ist als …

Deutschlands Freiheit wird jetzt in Subsahara-Afrika verteidigt Deutschlands Freiheit wird jetzt in Subsahara-Afrika verteidigt

von Johannes Maria Becker
140206 Überraschend schnell hat die neue Große Koalition militärpolitisch Fahrt aufgenommen. Außenminister Steinmeier (SPD) und Verteidigungsministerin von der Leyen (CDU) überbieten sich mit Ankündigungen militärischer Aktivitäten in Mali und Zentralafrika. Hatte die …

Mensch achte den Menschen – Ein historischer Beitrag zum Thema „Sterbehilfe“ Mensch achte den Menschen – Ein historischer Beitrag zum Thema „Sterbehilfe“

Gastbeitrag von Ursula Wöll
Am 13. Januar 1941, vor 73 Jahren, begannen die „Euthanasie“-Morde in Hadamar bei Limburg. Einer der grauen Gekrat-Busse mit den überstrichenen Scheiben transportierte 30 Menschen auf den Mönchsberg. In der Durchgangsanstalt Eichberg, …

Victoria, B.C. – das Ende der Reise Victoria, B.C. – das Ende der Reise

Marburg 27.9.2013 (red) Der letzte Beitrag im Rahmen der Reiseberichte aus Kanada: Kaum zu glauben, aber in einer Woche ist ein Vierteljahr vorbei. Drei Monate, die wie im Flug vergangen sind. Die letzten Wochen habe …

Kanada-Reise IV: Victoria, B.C. – Von den Bergen an den Strand Kanada-Reise IV: Victoria, B.C. – Von den Bergen an den Strand

Marburg 5.9.2013 (red) Wir veröffentlichen den vierten Teil eines Reiseberichts aus Kanada: In den letzten zweieinhalb Wochen ist viel passiert. Vom Inland bin ich auf die Insel gefahren, von einer kleinen Stadt in den Bergen …

Kanada-Reise III: Nelson, B.C. – Back on the road Kanada-Reise III: Nelson, B.C. – Back on the road

Marburg 6.8.2013 (red) Hier der dritte Bericht einer Sommerreise in Kanada: Adé Kirschen. Schneller als gedacht war die Saison beendet. Der kalte Frühling und der viele Regen hatte der Ernte nicht gut getan und somit …

Oliver, B.C. – mitten im kanadischen Obstkorb Oliver, B.C. – mitten im kanadischen Obstkorb

Marburg 23.7.2013 (red) Nach Vancouver ein nächster Beitrag von einer Reise in Kanada: Sie kennen mit Sicherheit den Assoziationstest, bei dem man die ersten Wörter sagen muss, die einem zu einem bestimmten Begriff in den …

Dunkle Flecken auf den Uniformen – Studie der Geschichtswerkstatt Marburg über die „Marburger Jäger“ deckt Verbrechen auf

Marburg 18.7.2013 (red) Wir veröffentlichen als Gastbeitrag von Klaus-Peter Friedrich eine Zusammenfassung zur Studie über die ‚Marburger Jäger‘: Seit 2011 wird in Marburg lebhaft über die Sinnhaftigkeit eines Kriegsdenkmals debattiert. Auf einem Privatgelände im Stadtteil …

Vancouver City – ganz weit weg zu hause Vancouver City – ganz weit weg zu hause

Marburg 12.7.2013 (red) Die Redaktion veröffentlicht einen Reisebericht aus Kanada von einer Studierenden aus Marburg, die das Land zum zweiten Mal bereist: Ich glaube, jeder kennt das: man kommt aus dem zwei- oder dreiwöchigen Urlaub …

Stets dem Unerklärlichen auf der Spur – Buchvorstellung ‚In Deutschland angekommen: Marburg‘ Stets dem Unerklärlichen auf der Spur – Buchvorstellung ‚In Deutschland angekommen: Marburg‘

Marburg 27.6.2013 (red) Als Gastbeitrag stellt Joachim Münch als alteingesessner Marburger das soeben erschienene Buch von Mohammed Khallouk vor. Der Rezensent bescheinigt darin dem aus Marokko kommenden Autor „eine unwahrscheinlich präzise Kenntnis der beschriebenen Lokalität …

Das Freilichtmuseum Zeiteninsel als besondere Attraktion mit großem Einzugsbereich – Ein Gespräch mit Ministerin Eva Kühne-Hörman Das Freilichtmuseum Zeiteninsel als besondere Attraktion mit großem Einzugsbereich – Ein Gespräch mit Ministerin Eva Kühne-Hörman

Marburg 19.6.2013 (yb) In der ersten Juniwoche hat die Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Eva Kühne-Hörmann (CDU), zusammen mit dem Landesarchäologen Prof. Egon Schallmayer die ‚Zeiteninsel’ besucht. Am Ortsrand von Weimar-Argenstein entsteht in Gestalt …

Marburg, das Weltkulturerbe und die Banalisierung der Geschichte Marburg, das Weltkulturerbe und die Banalisierung der Geschichte

Marburg 1.6.2013 (red) Ob Wochentag oder Wochenende, Marburg erfreut sich eines wachsenden Stroms touristischer Besucher. Um solchen Zuspruch zu erzeugen, ist nicht wenig investiert worden. Stadtmarketing ist in Marburg angesagt und wird als Instrument zum …

Mehr als 50 Gastautorinnen und Gastautoren im Online-Magazin das Marburger. Mehr als 50 Gastautorinnen und Gastautoren im Online-Magazin das Marburger.

Marburg 13.5.2013 (red) Seit dem ersten Erscheinen von das Marburger. als Online-Magazin für und aus Marburg im Januar 2010 haben zahlreiche GastautorInnen Beiträge erarbeitet, angeboten und veröffentlicht. Diese Beiträge beinhalten mitunter persönliche oder politische Meinungen …

„Was sich als Versprechungen in Wahlprogrammen findet, muss auch später konkrete Politik werden“ – Julius Klausmann zur Vormaiveranstaltung 2013 in Marburg „Was sich als Versprechungen in Wahlprogrammen findet, muss auch später konkrete Politik werden“ – Julius Klausmann zur Vormaiveranstaltung 2013 in Marburg

Marburg 10.5.2013 (red) Mit einiger Verspätung dokumentieren wir die kurze Ansprache von Julius Klausmann zur traditionellen Vormai-Veranstaltung der DGB-Senioren Marburg-Biedenkopf am 30. April im Bürgerhaus Marburg-Cappel. Selbst wenn Kollege Klausmann sein Manuskript früher übersendet hätte, …

Und sie bewegt sich doch: In der Marburger Wohnungspolitik deutet sich ein zögerlicher Kurswechsel an Und sie bewegt sich doch: In der Marburger Wohnungspolitik deutet sich ein zögerlicher Kurswechsel an

Marburg 25.4.2013 (red) In die Diskussionen um die Wohnungsnot in Marburg ist Bewegung gekommen. So gibt es eine neueste Initiative zum Bau von Wohnungen für Studierenden im Stadtwald, wie in der OrtsPresse heute berichtet wird. …

Marburg als Steueroase ? – Großunternehmen behalten fette Gewinne Marburg als Steueroase ? – Großunternehmen behalten fette Gewinne

Marburg 10.12.2012 /3.4.2013 (red>) Per heutigem Datum greift die Marburger OrtsPresse das Thema Gewerbesteuer auf. Daher präsentieren wir den Gastbeitrag dazu in das Marburger. vom 10. Dezember 2012 erneut. Am 2. November hat Oberbürgermeister und …

Osterspaziergang gegen Kriegsdenkmal in Bortshausen – Nicht länger rückwärtsgewandter Kriegsheldenkult in Marburg Osterspaziergang gegen Kriegsdenkmal in Bortshausen – Nicht länger rückwärtsgewandter Kriegsheldenkult in Marburg

Marburg 2.4.2013 (red) An vielen Orten in Deutschland gab es wieder Ostermärsche, nach Medienberichten marschierten in Frankfurt rund 2.000 Teilnehmer. In Kassel waren es 500 Ostermarschierer. In Marburg passierte währenddessen ein Osterspaziergang friedensbewegter und besorgter Bürger die …

Städte mit Leid und Leiden verbunden – Gedenken der aus Marburg 1943 deportierten Sinti Städte mit Leid und Leiden verbunden – Gedenken der aus Marburg 1943 deportierten Sinti

Marburg 29.3.2013 (red) Am 23. März 1943 wurden 23 Bürger aus Marburg in das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau deportiert, weil sie Sinti waren. Genau 70 Jahre später wurde an dieses Verbrechen vor der Gedenktafel am Bauamt in …