Finale furioso mit Freibier Symposium und Techno-Rave unterm Wursthimmel

09.11.2021 (yb) Solch eine Finissage hatte es noch nicht. Wobei Janosch Feiertag als Stipendiat des Jahres 2021 vorher schon ebbes abgezogen hatte. Es gab die Einladung wieder im Stil eines Kirmesplakats, in der Farbgebung schwarz …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Soziales

Verteilungsbericht Anteil der Löhne am Volkseinkommen wieder gesunken Verteilungsbericht Anteil der Löhne am Volkseinkommen wieder gesunken

Marburg 16.12.2010 (pm/red) Der Anteil der Gewinn- und Kapitaleinkommen am Volkseinkommen ist im ersten Halbjahr 2010 wieder deutlich gestiegen, der Anteil der Lohneinkommen ist gesunken. Damit setzt sich der langjährige einseitige Verteilungstrend in Deutschland fort. …

Fachkräftemangel beim Pflegepersonal bereits jetzt absehbar Fachkräftemangel beim Pflegepersonal bereits jetzt absehbar

Marburg 14.12.2010 (pm/red) Der demografische Wandel wird zu einem Fachkräftemangel in den Pflegeberufen führen. Im Jahr 2025 werden rund 152.000 Beschäftigte in Pflegeberufen fehlen, um die dann zu erwartende Zahl an Krankenhauspatientinnen und -patienten und …

Mit Online-Plattform zu Quartierkonzepten in der Altenpflege Mit Online-Plattform zu Quartierkonzepten in der Altenpflege

Köln, Marburg 12.12.2010 (pm/red) In Würde altern heißt für viele Menschen, in ihrer gewohnten Umgebung zu altern. Einen Austausch zu diesem Thema und die Entwicklung von Lösungsansätzen soll eine moderierte Online-Plattform ermöglichen, die das Kuratorium …

Erlebtes, Erzähltes und Geschriebenes Erlebtes, Erzähltes und Geschriebenes

Marburg 10.12.2010 (pm/red) Im Rahmen des Programms  „Soziale Stadt Marburg – Richtsberg“ ist eine Broschüre aufgelegt worden, in der Lebensgeschichten und erlebte Episoden von Bewohnern des Richtsberg zusammengetragen sind. Diese Geschichten sind im „Erzählcafé Richtsberg“ …

Sozialverband ehrt Mitglieder und vergegenwärtigt harte Zeiten Sozialverband ehrt Mitglieder und vergegenwärtigt harte Zeiten

Marburg 9.12.2010 (pm/red) Auf der diesjährigen Weihnachtsfeier im Gemeindezentrum  Wehrda ehrte der SoVD Orts- und Kreisverband langjährige Mitglieder. Die geladenen Gäste, Landrat Robert Fischbach, Bundestagsabgeordneter Sören Barthol, Stadtverordneter Heinrisch Löwer, Dr. Schatz vom Versorgungsamt Gießen …

MdB Sören Bartol fordert: Mehrgenerationenhäuser unbedingt erhalten MdB Sören Bartol fordert: Mehrgenerationenhäuser unbedingt erhalten

Marburg 6.12.2010 (pm/red) In Marburg, wie in anderen Kommunen, engagieren sich viele im Bereich der Seniorenarbeit. Ob ehrenamtlich, ob professionell, gemeinsames Anliegen ist es, alten Menschen ein Dasein in Würde zu eröffnen. Dieses Bemühen erstreckt …

Ist Deutschland wirklich pleite? Ist Deutschland wirklich pleite?

Über den Umgang mit gesellschaftlichen Reichtum in Deutschland
Marburg 2.12.2010 (pm/red) Alle reden von verschuldeten öffentlichen Haushalten und von der Einführung der „Schuldenbremse“ in die hessische Verfassung. Eine Vortrags-veranstaltung mit PD Johannes M. Becker am Sonntag …

Ederseefahrt und Weihnachtsfeier beim SOVD Ederseefahrt und Weihnachtsfeier beim SOVD

Marburg 1.12.2010 ( pm/red) Die diesjährige Herbst-Ausflugsfahrt der Marburger Mitglieder des Sozialverbandes Deutschland hatte als Ziel den Edersee. Gutes Wetter machte den Teilnehmern beste Laune. Zunächst begann eine zweistündige Schiffsfahrt auf dem See mit den …

200 Kinder, Clowntheater und die Weihnachtsfeier in Cappel 200 Kinder, Clowntheater und die Weihnachtsfeier in Cappel

Marburg 28.11.2010 (yb) Es ist eine Schande und es ist ein Armutszeugnis für unsere Gesellschaft und unseren Sozialstaat, dass es diese Weihnachtsfeier geben musste.
Vor 20 Jahren noch denkunmöglich, hat manifeste Armut inzwischen einen selbstverständlichen Platz …

Tod auf Raten für die Soziale Stadt Tod auf Raten für die Soziale Stadt

MdB Sören Bartol kritisiert unsoziale Politik im Bundestag
Marburg 23.11.2010 (pm/red)) Heute müssen sich die Abgeordneten der Regierungsfraktionen in einer namentlichen Abstimmung dazu bekennen, ob sie die dramatische Kürzung des Programms Soziale Stadt mittragen. In einem …

Weihnachtsfeier für 400 Tafelkinder in Cappel Weihnachtsfeier für 400 Tafelkinder in Cappel

Marburg 23.11.2010 (pm/red) Die Marburger Tafel bietet an und veranstaltet zum zweiten Mal eine Weihnachtsfeier für die rund 400 Tafelkinder und ihre Eltern. Am Samstag, 27. November, um 14.30 Uhr beginnt die Veranstaltung im Bürgerhaus …

Marburger Professor Klaus Pieper erhält DGZ-Wrigley Prophylaxe Preis 2010 Marburger Professor Klaus Pieper erhält DGZ-Wrigley Prophylaxe Preis 2010

Ausgezeichnete Vorsorge für Kinderzähne
Marburg 14.11.2010  (pm/red) Der Marburger Zahnmediziner Professor Klaus Pieper und die Psychologin Dr. Jutta Margraf-Stiksrud wurden mit ihrer Arbeitsgruppe mit dem hoch angesehenen DGZ-Wrigley Prophylaxe Preis 2010 ausgezeichnet. Dieser wird von der …

Gesundheitsreform bedeutet reine Klientelpolitik für Versicherungen und Besserverdienende Gesundheitsreform bedeutet reine Klientelpolitik für Versicherungen und Besserverdienende

Marburg 13.11.2010 (pm/red) Der Marburger Bundestagsabgeordnete Sören Bartol (SPD) findet in einer Pressemitteilung deutliche Worte zur Einschätzung der soeben in Berlin beschlossenen Gesundheitsreform.
Schwarz-Gelb hat damit den Ausstieg aus der bewährten paritätischen und einkommensabhängigen Finanzierung der …

Wegweiser Kindertagesstätten im Landkreis Wegweiser Kindertagesstätten im Landkreis

Marburg 13.11.2010 (pm/red) Der Wegweiser Kindertagesstätten ist überarbeitet worden und liegt in aktualisierter Fassung vor.
Die Broschüre informiert über alle Kindertagesstätten im Landkreis.
Geordnet nach den Städten und Gemeinden infomiert der Wegweiser über bestehende Einrichtungen mit Angaben …

KreisJobCenter schließt und zieht um nach Marburg-Cappel KreisJobCenter schließt und zieht um nach Marburg-Cappel

Marburg 13.11.2010 (pm/red) Das KreisJobCenter zieht von der Uferstraße nach Marburg-Cappel in die Raiffeisenstraße um. Während des Umzugs vom 18. bis zum 22. November wird die Einrichtung geschlossen.
In Marburg ist in dieser Zeit kein Ansprechpartner …

SoVD-Marburg gegen Kürzungen bei Behinderten und Pflegebedürftigen SoVD-Marburg gegen Kürzungen bei Behinderten und Pflegebedürftigen

Marburg 11.11.2010 (pm/red) Im Zuge der Neuordnung der Gemeindefinanzierung werden Pläne zur Reduzierung von Sozialausgaben bekannt. Seit März erarbeitet die Regierungskommission „Reform der Gemeindefinanzen“ im Auftrag des Bundesfinanzministerium Wolfgang Schäubles Vorschläge zur Neuordnung der Gemeindefinanzierung. …

Expertise bewertet Arbeit der Pflegestützpunkte Expertise bewertet Arbeit der Pflegestützpunkte

Köln, Marburg  08.11.2010 (pm/red) Pflegestützpunkte beraten professionell von einem Pflegefall betroffene Menschen, ihre Angehörigen und Interessierte und können Alternativen zu einer stationären Unterbringung aufzeigen. So kann eine Heimunterbringung hinausgezögert oder verhindert werden. Das ist das …

Vortrag zur Altersvorsorge Vortrag zur Altersvorsorge

Marburg 9.11.2010 (pm/red) Versicherungen und Altersvorsorge sind in aller Munde, weil sich darin ein Problem für viele Menschen verbirgt. Vielen fehlen schlicht die finanziellen Mittel, um diesbezüglich ausreichend und zusätzlich Vorsorge zu treffen. Zugleich sind …

Viel los im BIP zum Tag der offenen Tür Viel los im BIP zum Tag der offenen Tür

Marburg 2.11.2010 Den Tag der offenen Tür im Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt nutzten zahlreiche Interessierte und Betroffene als Gelegenheit, das neue Angebot im Gebäude der ehemaligen Volksbank kennenzulernen. Die im BiP vereinten Organisationen und Institutionen …

Tafel benötigt Sachspenden für Kinder-Weihnachtsfeier Tafel benötigt Sachspenden für Kinder-Weihnachtsfeier

Marburg 2.11.2010 (yb) Die Marburger Tafel will zum zweiten Mal eine Weihnachtsfeier für Kinder anbieten.
Dazu wird Unterstützung benötigt, wozu dieser Aufruf veröffentlicht wird.
Dabei geht es um die riesige Zahl von 400 Tafelkindern, die inzwischen von …

Meldungen für Seniorenbeirats-Wahlen bis 20. November Meldungen für Seniorenbeirats-Wahlen bis 20. November

Marburg 1.11.2010 (pm/red) In der Universitätsstadt Marburg leben über 15.000 Einwohnerinnen und Einwohner über 60 Jahre. Das entspricht einem prozentualen Anteil von beinahe 20 Prozent der Gesamtbevölkerung.
Als Sprachrohr und Interessenvertretung für ältere Menschen wirkt der …

Soziale Dienste über Netzwerk koordinieren – Konzept FH Frankfurt Soziale Dienste über Netzwerk koordinieren – Konzept  FH Frankfurt

Frankfurt/Main, Marburg 28. 10 2010 (pm/red)  Werden soziale Dienstleistungen erbracht, ist Netzwerkbildung wichtig, um erfolgreich zu agieren. In wenigen Fällen ist ein Anbieter oder ein Träger alleine in der Lage, umfassend auf den differenzierten Bedarf …

Erwin Brocke Stiftung – 1,5 Millionen für Gemeinnütziges und Mildtätiges Erwin Brocke Stiftung – 1,5 Millionen für Gemeinnütziges und Mildtätiges

Marburg 25.10.2010 (pm/red) Mitunter machen Menschen davon Gebrauch, mit Einrichtung einer Stiftung das Gemeinwohl zu fördern. Professor Brocke, zuletzt Vizepräsident des Bundessozialgerichts, und seine Ehefrau Eva Maria geborene Heimberger, haaben jertzt eine bedeutende Stiftung erichten …

LOK holt psychisch Kranke vom Abstellgleis LOK holt psychisch Kranke vom Abstellgleis

Stadtallendorf, Marburg 15.10.2010 (pm/red) LOK, dahinter steht der Verein für Beratung und Therapie, arbeitet in Stadtallendorf. Der Verein stellt seit 1980 Menschen unterschiedlicher Nationalitäten und Bevölkerungsgruppen Hilfeleistungen zur Verfügung. Es geht darum, die psychosoziale und …

Offene Tür im Beratungszentrum am Rudolfsplatz Offene Tür im Beratungszentrum am Rudolfsplatz

Marburg 13.10.2010 In das  Beratungszentrum integriertem Pflegestützpunkt in Marburg, gelegen Am Grün 16, wird für Freitag, 29. Oktober, zum Tag der offenen Tür eingeladen.
Damit entsteht für Ineressierte die Möglichkeit das neue Angebot im Gebäude der …

Am besten wäre, nicht mehr gebraucht zu werden Am besten wäre, nicht mehr gebraucht zu werden

Wolfgang Klafki übergibt das Comenius-Preisgeld an Marburger Tafel
Marburg 11.10.2010 (yb) Ein ganze Zeit gab es zu berichten, von Plänen und Vorhaben, die den Aktiven der Marburger Tafel mit den 10.000 Euro Preisgeld vom Comenius-Preis jetzt …

Marburger Linke will Sozial-Ratgeber Marburger Linke will Sozial-Ratgeber

Marburg 10.10.2010 (pm/red) Die Fraktion Marburger Linke im Stadtparlament hat eine parlamentarische Initiative für die Herausgabe eines Sozialratgeber gestartet. Mit einen Antrag an die Stadtverordnetenversammlung möchten die Linken bewirken, dass der „Magistrat – nach Möglichkeit …

Europäisches Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung – Vortragsreihe Europäisches Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung – Vortragsreihe

Berlin, Marburg 10.11.2010 (pm/red) Vor zehn Jahren verpflichtete sich die Europäische Union in Lissabon darauf, die Armut in den Mitgliedstaaten bis 2010 entscheidend zu verringern. Inwieweit wurde dieses Ziel erreicht? Im WZB-Schwerpunkt Bildung, Arbeit, Lebenschancen …

MdL Thomas Spies (SPD) Gesundheitsreform kompletter Fehlschlag MdL Thomas Spies (SPD) Gesundheitsreform kompletter Fehlschlag

Marburg 4.10.2010 (pm/red) „Diese Gesundheitsreform ist nur eines: schädlich! Der Beitrag kann de facto auf bis zu 20 % steigen, Rentner und Arbeitnehmer werden geplündert, die Pharmalobby wird zur Selbstbedienung eingeladen, Ärzte und Apotheker zur …

Linke fordert Sozialbericht zur Armut und Stellenbesetzung Sozialplaner Linke fordert Sozialbericht zur Armut und Stellenbesetzung Sozialplaner

Marburg 3.10.2010 (pm/red) Bürgerarbeit als „neues Modell“ der Förderung oder Trittstein zu einem „Workfare-Staat“ der einen Zwang zur Arbeit um jeden Preis, sprich sei es noch so geringer Lohn, umsetzt, ist in der öffentlichen Diskussion, …

Tagung zum Thema Kinder in Armut Tagung zum Thema Kinder in Armut

Marburg 21.9.2010 (pm/red) Am Freitag, 24. September, findet  eine Tagung des Landkreises zum Thema “Kinder in Armut – Resilienz – Neue Einsichten – Neue Chancen?” statt.
Resilienz ist die Fähigkeit, mit Hilfe persönlicher und sozialer Ressourcen …

Die Linke kritisiert: Ablehnung der Offenlegung von Bürgerarbeitsplätzen Die Linke kritisiert: Ablehnung der Offenlegung von Bürgerarbeitsplätzen

Marburg 20.9.2010 (pm/red) Der Kreistag Marburg-Biedenkopf hat auf seiner Sitzung am vergangenen Freitag einen Antrag der Fraktion DIE LINKE zum Thema Bürgerarbeit abgelehnt. Dazu gibt der Kreisvorsitzende der LINKEN Marburg-Biedenkopf, Jan Schalauske, eine Stellungnahme ab.

Vaterschaftsmonate und Teilzeitarbeit Vaterschaftsmonate und Teilzeitarbeit

Marburg 18.9.2010 (pm/red) Immer mehr Väter möchten nicht nur Ernährer, sondern auch Erzieher sein. Sie möchten ihre Kinder aufwachsen sehen, eine umfassende Einbindung und ihre Partnerin im Haushalt und beruflich unterstützen. Dennoch möchten sie selbst …

Theaterpaten-Aktion für Landestheater Marburg Theaterpaten-Aktion für Landestheater Marburg

Marburg 11.9.2010 (pm/red) Mit dem Motto „Theater für alle“ wollen das Hessische Landestheater Marburg und die Resonanzstiftung Kinder aus sozial schwachen Verhältnissen an das Theater heranführen.
Ihnen sollen regelmäßige Theaterbesuche ermöglicht werden.
Mit dem Projekt soll Kindern …

Landkreis und INTEGRAL gegen soziale Ausgrenzung

Marburg/Berlin 6.9.2010 (pm/red) Seit dem 01. Februar 2010 besteht im Landkreis Marburg-Biedenkopf ein Projekt mit dem Titel Teilhabe ermöglichen  Chancen ergreifen. Die Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft INTEGRAL gGmbH setzt dies in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Familie, …

Marburger Linke fordert Besetzung Stelle Sozialplaner

Marburg/Berlin 6.9.2010 (pm/red) Mit Bezug auf auf die von ihnen vorgestellte Studie zur Armut im Landkreis und in der Stadt Marburg fordert die Fraktion Marburger Linke die Ausschreibung der Stelle für eine(n) Sozialplaner(in). Im Haushalt …

Örtlicher Arbeitsmarkt im August entspannt – weniger Langzeitarbeitslose Örtlicher Arbeitsmarkt im August entspannt – weniger Langzeitarbeitslose

Marburg 31.8.2010 (pm/red) Leichter Rückgang bei Langzeitarbeitslosigkeit berichtet das KreisJobCenter (KJC) Marburg-Biedenkopf für August. Die Zahl der Langzeitarbeitslosen
liegt aktuell bei 4.445 Personen, 8 Menschen weniger als im Juli. Im August 2009 waren noch 4.621 Personen …

Armut wird verschwiegen und verdrängt Armut wird verschwiegen und verdrängt

Marburg 31.8.2010) Die Linke ist auf der Ebene des Landkreises und in der Stadt Marburg mit großen parlamentarichen Anfragen zum Thema Armut tätig geworden. Damit sollte eine aussagefähige Datenlage erwirkt werden, um diesem in Wahrnehmung …