Online-Atlas INKAR wurde aktualisiert und erweitert – bessere Abbildung der Lebensverhältnisse in Deutschland

Marburg 2808.2019 (pm/red) Wo verdienen die Menschen am meisten? Wie unterscheidet sich regional die Lebenserwartung von Neugeborenen? Wo ist der Weg zum Arbeitsplatz für Beschäftigte besonders weit? Und wie gut sind kleine und mittelgroße Zentren …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Philipps-Universität

Aktuelle Migrationsdiskussion Thema beim Dies Academicus

Marburg 17.06.2016 (pm/red) Mit dem Titel „Flucht und Asyl. Offene Gesellschaft – geschlossene Grenzen?“ stand der „Dies Academicus“, der akademische Fest- und Aktionstag der Philipps-Universität, ganz im Zeichen der aktuellen Migrationsdiskussion. Eingerahmt vom Eröffnungsvortrag des …

Ebola-Impfstoffe kommen in Sicht – Öffentlich-private Partnerschaften sollen Entwicklung befördern Ebola-Impfstoffe kommen in Sicht – Öffentlich-private Partnerschaften sollen Entwicklung befördern

Marburg 16.6.2016 (wom/red) Viele Impfstoffe gegen schwere Krankheiten wären dringend notwendig, sind aber nicht vorhanden, weil sich an ihnen nichts verdienen lässt. Das wurde im Sommer 2014 einmal mehr angesichts des Ausbruchs der Ebola-Epidemie in …

Ringvorlesung über ‚Marburger Standards‘ für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge Ringvorlesung über ‚Marburger Standards‘ für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Marburg 8.6.2016 (pm/red) Am Montag, 13. Juni, werden Janin Hölzel, Petra Liebetrau und Marie-Muriel Müller (Marburg) zum Thema „Marburger Standards: Begrüßungs- und Wertschätzungskultur für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“ im Rahmen der Ringvorlesung „Konflikte in Gegenwart und …

Sonderforschungsbereiche in Medizin und Mikrobiologie: Erneut Erfolg für Gießener und Marburger Forscherteams

Marburg 1.6.2016 (wm/red) Die exzellente wissenschaftliche Arbeit und die Vernetzung innerhalb der Forschungsallianz der Universitäten Gießen und Marburg tragen erneut Früchte, wird von Philipps-Universität mitgeteilt. Intensive Vorarbeiten der Gießener WissenschaftlerInnen aus der Medizin wurden von …

Forschung hautnah beim Wissenschaftsfest „campus marburg“ Forschung hautnah beim Wissenschaftsfest „campus marburg“

Marburg 31.5.2016 (pm/red) 120 Programmpunkte bietet das zweite Wissenschaftsfest „campus marburg“ am Freitag, 10. Juni, ab 14 Uhr auf dem Campus Lahnberge und ab 17 Uhr in der Innenstadt rund um das Hörsaalgebäude bis in …

Dies Academicus am 15. Juni über Flucht und Asyl Dies Academicus am 15. Juni über Flucht und Asyl

Marburg 31.5.2016 (pm/red) Migration gehört weltweit zu den derzeit drängendsten politischen und gesamtgesellschaftlichen Problemen. Am 16. März 2016 brachten Präsidium und Senat der Philipps-Universität in einem gemeinsamen Beschluss ihre Sorge zum Ausdruck, dass „im aktuellen …

Nano-Maschine in Maßarbeit – Internationales Symposium von SYNMIKRO Marburg am 30. Mai Nano-Maschine in Maßarbeit – Internationales Symposium von SYNMIKRO Marburg am 30. Mai

Marburg 27.5.2016 (pm/red)Sie sind Nanomaschinen des Lebens: Proteine. Als Enzyme katalysieren sie chemische Reaktionen, als Rezeptoren spüren sie Signale aus der Umwelt auf und als Regulatoren steuern sie die genetische Programmierung von Zellen. Führende WissenschaftlerInnen …

Verleihung Wissenschaftspreis der IHK

Marburg 27.5.2016 (pm/red) Die Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg verleiht am Freitag, 3. Juni – ab 17 Uhr, den Wissenschaftspreis 2015 in der Alten Aula der Alten Universität Marburg an zwei Wissenschaftler der Philipps-Universität. Universitätspräsidentin Prof. …

Ringvorlesung: Einkommensungleichheit und moralische Kategorien

Marburg 25.5.2016 (pm/red) Wie hängen reale Einkommensungleichheiten mit dem zusammen, was Menschen für moralisch angemessen halten? Und warum protestieren nicht mehr Menschen gegen Einkommensungleichheiten, die ihren Gerechtigkeitsvorstellungen widersprechen? Am Montag, 30. Mai, wird Prof. Dr. …

Islam als trans-lokales Phänomen – Konferenz in Marburg

Marburg 24.5.2016 (WM/RED) Der Islam gewinnt weltweit an Popularität. Insbesondere in Asien, dem bevölkerungsreichsten Kontinent, lässt sich ein steigendes Interesse an den Lehren des Islam beobachten. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um eine homogene, …

Internationale Konferenz zur Konstruktion von Autorenschaft

Marburg 24.5.2016 (pm/red) „Was ist ein Autor?“ fragte der Philosoph Michel Foucault 1969. Er postulierte, dass ein Autor weder Eigentümer seiner Texte, noch für sie verantwortlich sei. Schriftsteller hätten keine Kontrolle über ihre eigenen Schöpfungen. …

Studienerfolg zu oft abhängig von der Bildungsherkunft – Konferenz ‚Campus Marburg All In’ Studienerfolg zu oft abhängig von der Bildungsherkunft – Konferenz ‚Campus Marburg All In’

Marburg 24.5.2016 (pm/red) Junge Menschen mit Migrationshintergrund, die nach ihrem in Deutschland abgelegten Abitur ein Studium aufnehmen, verlassen oft die Hochschule vorzeitig. Der Studienerfolg der sogenannten „BildungsinländerInnen“ liegt mit 59 Prozent deutlich hinter dem der …

Bildarchiv Foto Marburg: Buchbestand zur Geschichte der Fotografie geht nach Marburg Bildarchiv Foto Marburg: Buchbestand zur Geschichte der Fotografie geht nach Marburg

Marburg 15.5.2016 (pm/red) Mit rund 66.000 Euro fördert die Hessische Kulturstiftung den Ankauf der „Bibliothek zur Photographie, Collection Dr. H. Krauss“ durch das Deutsche Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg (DDK). Das hat der …

Deutscher Sprachatlas: Neubau für Dialektforschung und Kognitionswissenschaft eingeweiht Deutscher Sprachatlas: Neubau für Dialektforschung und Kognitionswissenschaft eingeweiht

Marburg 13.5.2016 (pm/red) In Anwesenheit von Wissenschaftsminister Boris Rhein und Finanzminister Dr. Thomas Schäfer hat die Philipps-Universität Marburg am 13. Mai 2016 die Einweihung des neu errichteten Forschungszentrums Deutscher Sprachatlas gefeiert. Der 10,5 Millionen Euro …

Forschungszentrum Deutscher Sprachtatlas: Über Pellkartoffeln, Dickmilch, Sauerkraut und Abendessen Forschungszentrum Deutscher Sprachtatlas: Über Pellkartoffeln, Dickmilch, Sauerkraut und Abendessen

Marburg 13.5.2016 (yb) Am Freitag, 13. Mai 2016, weiht die Philipps-Universität den am Fuß der Altstadt auf dem vormaligen Brauereigelände errichteten Neubau für den Deutschen Sprachatlas ein. Das Erscheinen des Finanzministers und des Wissenschaftsministers bei …

Infoangebot für Studieninteressierte am 7. und 21. Juni Infoangebot für Studieninteressierte am 7. und 21. Juni

Marburg 12.5.2016 (pm/red) Zeitnah zur Bewerbungsfrist für das kommende Wintersemester bietet die Zentrale Allgemeine Studienberatung (ZAS) der Philipps-Universität Marburg am 7. und 21. Juni 2016, jeweils ab 14 Uhr, eine zusätzliche Informationsmöglichkeit für Studieninteressierte an: …

Archivare thematisieren Cloud-Technologien in Archiven Archivare thematisieren Cloud-Technologien in Archiven

Marburg 9.5.2016 (wm/red) Am Mittwoch, 8. Juni 2016, findet das 21. Archivwissenschaftliche Kolloquium der Archivschule Marburg mit dem Titel „Born Digital in the Cloud: Challenges and Solutions“ im Technologie- und Tagungszentrum Marburg (TTZ) statt. Das …

Ebola-Impfstoff: Phase-I-Studie vielversprechend getestet

Marburg 4.5.2016 wm/RED) Die klinische Phase-I-Prüfung eines potenziellen Impfstoffs gegen das gefürchtete Ebola-Virus konnte an vier Standorten in Afrika und Europa erfolgreich abgeschlossen werden. Die getestete Vakzine „rVSV-ZEBOV“ hat sich als sicherer Impfstoff erwiesen, der …

Marburger Psychologie beim CHE-Hochschulranking in der Spitzengruppe

Marburg 4.5.2016 (pm/red)Im aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) erreichte das Fach Psychologie der Philipps-Universität bei sieben Kriterien die Spitzengruppe teilt die Univerwaltung mit. Die Studierenden sind demnach mit der Studiensituation insgesamt, dem Lehrangebot, …

BdWi-Entschließung gegen Exzellenzwahn und ‚Elitenförderung‘ BdWi-Entschließung gegen Exzellenzwahn und ‚Elitenförderung‘

Marburg 29.4.2016 (pm/red) In ihrem jüngsten Beschluss am 22. April hat die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern (GWK) die Weichen für die Verlängerung der Exzellenzinitiative auf unbestimmte Dauer gestellt. Damit habe sie sich sowohl …

Michael Bölker zum Vizepräsidenten gewählt

Marburg 28.4.2016 (pm/red) In Zuständigkeit für die Bereiche Forschung, Nachwuchsförderung und Internationales hat Senat der Philipps-Universität am 27. April 2016 Prof. Dr. Michael Bölker zum Vizepräsidenten gewählt. Der Biologe Bölker ist neu im Präsidium und …

Wie sich Flüchtlinge selbst schützen Wie sich Flüchtlinge selbst schützen

Marburg 27.4.2016 (wm/red) Die „Gerda-Henkel-Stiftung“ fördert ein neues Forschungsprojekt am Zentrum für Konfliktforschung der Philipps-Universität, das untersucht, wie Flüchtlinge in Camps und urbanen Regionen zu ihrem eigenen Schutz beitragen. Bis 2018 stellt die Stiftung rund …

Vortrag über das Meer als willkommene Müllkippe

Marburg 27.4.2016 (pm/red) Am Montag, 2. Mai , wird Prof. Dr. Gerd Liebezeit (Varel) zum Thema „Abfallentsorgung: Das Meer als willkommene Müllkippe“ im Rahmen der Ringvorlesung „Konflikte in Gegenwart und Zukunft“ referieren. Die globale Plastikproduktion …

IG MARSS bekräftigt Widerspruch gegen Uni-Pläne zur Folgebebauung am Pilgrimstein IG MARSS bekräftigt Widerspruch gegen Uni-Pläne zur Folgebebauung am Pilgrimstein

Marburg 26.4.2016 (yb) Die Diskussion um eine von der Leitung der Philipps-Universität gewollte weitere Bebauung des ehemaligen Brauereigeländes am Pilgrimstein wird von der IG MARSS vertieft. Die in Sachen Stadtbildentwicklung und Denkmalschutz engagierten BürgerInnen sehen …

2. Internationales Jemenitisches Film- und Kunstfestival 2. Internationales Jemenitisches Film- und Kunstfestival

Marburg 25.4.2016 (pm/red)    Jemen ist derzeit von einer humanitären Katastrophe und einem nicht enden wollenden Krieg gezeichnet. Die 2011 im Zuge des „Jemenitischen Frühlings“ aufflammende Hoffnung auf eine bessere Zukunft wurde durch den aktuellen kriegerischen …

Buchvorstellung Margret Lemberg: Die Universitätskirche zu Marburg Buchvorstellung Margret Lemberg: Die Universitätskirche zu Marburg

Marburg 22.4.2016 (pm/red) Die am 5. Mai 2015 verstorbene Dr. Margret Lemberg hinterließ ein letztes, so gut wie fertiges Manuskript über die Universitätskirche zu Marburg. Mit Unterstützung früherer Wegbegleiter und Freunde von Frau Lemberg hat …

Archivjubiläum und Unigeschichte im Nationalsozialismus und dessen Wirkungsgeschichte nach 1945 Archivjubiläum und Unigeschichte im Nationalsozialismus und dessen Wirkungsgeschichte nach 1945

Marburg 20.4.2016 (pm/red) Seit zehn Jahren betreibt die Philipps-Universität Marburg ihr Archiv wieder selbst. Aus diesem Anlass lud das Universitätsarchiv am 18. April zu einer Vortragsveranstaltung in den Landgrafensaal des Hessischen Staatsarchivs Marburg ein. Den …

Studierendenvertretungen befürchten Einschränkung von Partizipationsrechten an Hochschulen durch Exzellenzinitiative

Marburg 20.4.2016 (pm/red) Zahlreiche Studierendenvertretungen lehnen die Vorschläge der Imboden-Kommission als „Abgesang auf Demokratie und Partizipation an deutschen Hochschulen und die Exzellenzinitiative insgesamt als falsches wissenschaftspolitisches Mittel“ entschieden ab. Nachdem sich der Wissenschaftsrat am 13. …

Interdisziplinäre Ringvorlesung: Flüchtlingskrise oder „Normalität der Migration“ Interdisziplinäre Ringvorlesung: Flüchtlingskrise oder „Normalität der Migration“

Marburg 19.4.2016 (pm/red) Immer dienstags von 18 bis 20 Uhr im Hörsaalgebäude in der Biegenstraße 14, Raum 00/070 lädt der Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Philosophie mit dem Fachbereich Erziehungs­wissenschaften zur Ringvorlesung Flüchtlingskrise oder „Normalität der Migration“. …

Fachbereichsrat Biologie kritisiert Absage des Vortrags von Evolutionsbiologen Prof. Kutschera Fachbereichsrat Biologie kritisiert Absage des Vortrags von Evolutionsbiologen Prof. Kutschera

Marburg 19.4.2016 (pm/red) In einer Stellungnahme des Fachbereichsrates Biologie kritisiert dieser die Absage bzw. Ausladung von Prof. Kutschera und kommentiert die Hintergründe. Diese Positionierung veröffentlicht das Marburger.: Im Sommersemester 2016 findet das Studium generale zum …

AStA Marburg unterstützt Kutschera-Absage des Präsidiums der Philipps-Universität AStA Marburg unterstützt Kutschera-Absage des Präsidiums der Philipps-Universität

Marburg 15.4.2016 (red / pm) Der Allgemeine Studierendenausschuss der Philipps-Universität hat sich angesichts der anhaltenden Debatte in Marburg um die Ausladung des Evolutionsbiologen Prof. Dr. Ulrich Kutschera als Referent der Veranstaltungsreihe Studium Generale zu einer schriflichen …

Ringvorlesung mit Oliver Kontny: „Zerreißt die Türkei?“

Marburg 13.4.2016 (pm/red) Am Montag, 18. April 2016, wird Oliver Kontny (Marburg) zu der Frage „Zerreißt die Türkei?“ im Rahmen der Ringvorlesung „Konflikte in Gegenwart und Zukunft“ referieren. Innerhalb von neun Monaten ist die Wahrnehmung …

Für Sinti und Roma in Antiziganismusforschung engagiert – Professor Wilhelm Solms erhielt Bundesverdienstkreuz Für Sinti und Roma in Antiziganismusforschung engagiert – Professor Wilhelm Solms erhielt Bundesverdienstkreuz

Marburg 13.4.2016 (pm/red) Für seinen ehrenamtlichen Einsatz zur Erforschung von Verhaltensweisen gegenüber Sinti und Roma und seinen Einsatz für deren berechtigte Interessen hat Prof. Dr. Wilhelm Solms das Bundesverdienstkreuz am Bande erhalten. Der Marburger Germanistik-Professor …

Ringvorlesungen über Europa und Geschlechterfragen Ringvorlesungen über Europa und Geschlechterfragen

Marburg 11.4.2016 (pm/red) Unbenommen von den anhaltenden Diskussionen um die Ausladung des Evolutionsbiologen Prof. Dr. Ulrich Kutschera beim ‚Studium Generale‘ werden im Sommersemester 2016 an der Philipps-Universität Ringvorlesungen angeboten, darunter auch eine Reihe „Revolution und Geschlecht“ …