Von der Vormundschaft zum selbstbestimmten Betreuungsverhältnis: Informationen zur Entwicklung des Betreuungsrechts

Marburg 21.11.2017 (pm/red) In einer Gesellschaft mit wachsendem Anteil älterer Menschen erwachsen neue Aufgabenfelder und deren rechtliche Gestaltung. Dazu gehört das Betreuungsrecht für Menschen, die ihre Angelegenheiten nicht mehr (alleine) selbst regeln können. Eine Würdigung …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Bildung

Ein interdisziplinäres Projekt zu Jules Vernes Roman ‚In 80 Tagen um die Welt‘ Ein interdisziplinäres Projekt zu Jules Vernes Roman ‚In 80 Tagen um die Welt‘

Marburg 6.10.2012 (pm/red) ‚Weltspiele – Weltnetzwerke – Welterzählungen‘ ist der Titel eines Projektes, bei dem vom 2. Oktober bis 21. Dezember auf einer Internetseite mehr als 40 wissenschaftliche Beiträge zu Jules Vernes Roman ‚In 80 …

Staatsarchiv präsentiert Ausstellung ‚Finanzpolitik und Schuldenkrisen in Hessen‘ Staatsarchiv präsentiert Ausstellung ‚Finanzpolitik und Schuldenkrisen in Hessen‘

Marburg 5.10.2012 (pm/red) Kein politisches und ökonomisches Thema ist  so gegenwärtig wie die so genannte ‚Euroschuldenkrise‘  und zugleich weit davon entfernt einer systemischen Lösung zugeführt zu werden. Überlagert und übertroffen wird dies zugleich von einer …

Vortrag über ‚Eritrea – isoliert am Rande Afrikas‘ in Kulturscheune Michelbach Vortrag über ‚Eritrea – isoliert am Rande Afrikas‘ in Kulturscheune Michelbach

Marburg 5.10.2012 (pm/red) Gangolf Seitz als Mitarbeiter des Vereins Terra Tech Förderprojekte will in seinem Vortrag ‚Eritrea – isoliert am Rande Afrikas‘ den ostafrikanischen Staat vorstellen, den er aufgrund mehrerer Projektreisen für Terra Tech umfassend …

Fachtag Inklusion ‚Vernetzt denken und inklusiv handeln‘ Fachtag Inklusion ‚Vernetzt denken und inklusiv handeln‘

Marburg 4.10.2012 (pm) Vernetzt denken und inklusiv handeln ist eine wichtige Zukunftsaufgabe, um die Teilhabe aller Kinder und Jugendlichen an den Kultur- und Freizeitangeboten in Marburg und dem Landkreis zu erreichen. Vor diesem Hintergrund lädt …

Bildungspartnerschaften befördern Wege zur Integration – Menschen aus anderen Ländern bereichern Marburg Bildungspartnerschaften befördern Wege zur Integration – Menschen aus anderen Ländern bereichern Marburg

Marburg 4.10.2012 (yb) Die ‚Bildungspartnerschaften Marburg‘ gehören zu den Preisträgern im Rahmen des Landeswettbewerbs ‚Lernort der Zukunft Hessen 2012‘. Im Rahmen einer Feierstunde gratulierten Oberbürgermeister Egon Vaupel und Bürgermeister Franz Kahle den Preisträgern für die …

Goethe lebte auf großem Fuß Goethe lebte auf großem Fuß

Marburg 2.10.2012 (pmred) Goethe lebte auf großem Fuß, das belegen seine akribisch geführten Haushaltsbücher aus der Weimarer Zeit. Großzügig war er, wenn es um die fürstliche Bewirtung seiner Gäste, seine zahlreichen Reisen und die Neuanschaffungen …

Generationenübergreifendes Lernen für Gasthörer- und Seniorenstudium im Wintersemester 2012/13 Generationenübergreifendes Lernen für Gasthörer- und Seniorenstudium im Wintersemester 2012/13

Marburg 29.9.2012 (pm/red) Zum Wintersemester 2012/13 öffnet sich die Philipps-Universität wieder für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Marburg und Umgebung, die als Gasthörerinnen und Gasthörer nach Interesse Lehrveranstaltungen besuchen möchten. Das Angebot für Gaststudierende wird …

Die Rückkehr der politischen Ökonomie in die Zeitgeschichte Die Rückkehr der politischen Ökonomie in die Zeitgeschichte

Marburg 26.9.2012 (pm/red) Debatten über Wirtschaftsfragen sind längst nicht mehr auf die Gruppen beschränkt, für die Wirtschaft schon beruflich das Schicksal bedeutet. Die allgegenwärtige Wirtschaftskrise hat allenthalben Debatten über das Verhältnis von Politik und Öko­nomie, …

Am CHE-Ranking keine weitere Beteiligung – GDCh-Vorstand empfiehlt Boykott

Marburg 25.9.2012 (pm/red) In seiner Sitzung am 17. September hat der Vorstand der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) – mit rund 30.000 Mitgliedern eine der größten chemiewissenschaftlichen Fachgesellschaften weltweit – beschlossen, seinen Mitgliedern zu empfehlen, sich …

Der Geldgier auf der Spur Der Geldgier auf der Spur

Marburg 22.9.2012 (pm/red) Die aktuelle Ausgabe ‚Forschung Frankfurt‘ beschäftigt sich auf 132 Seiten ausschließlich mit dem Thema ‚Geld‘. Ob Tulpenspekulation, Entstehung des Münzgeldes und später des Papiergeldes, die Frage wie viel eigentlich eine Billion ist …

Landesregierung im Wortbruch bei 105-prozentiger Lehrerversorgung Landesregierung im Wortbruch bei 105-prozentiger Lehrerversorgung

Marburg 21.9.2012 (pm/red) Mit der Aussage von Kultusministerin Beer (FDP)  zur Lehrerversorgung in der Sitzung des zuständigen Landtagsausschusses ist für die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN klar, dass eines der zentralen Wahlversprechen von CDU und …

Erzieherinnen fühlen sich kompetent, aber kaum wertgeschätzt

Marburg 20.9.2012 (pm/red) Alle reden von der Bedeutung frühkindlicher Förderung und Erziehung. Die dafür maßgeblichen Erzieher werden zugleich alleine gelassen, was sich etwa in deren Bezahlung ausdrückt. Nicht zuletzt der Plan der Bundesarbeitsministerin Ursula von …

Messe ‚Ausbildung erleben‘ als konzertierte Aktion für Perspektiven junger Menschen Messe ‚Ausbildung erleben‘ als konzertierte Aktion für Perspektiven junger Menschen

Marburg, 17.9.2012 (pm/red)  Jungen Menschen eine Perspektive geben – unter diesem Motto engagiert sich die Techniker Krankenkasse (TK) in Hessen in Kooperation mit dem Karriereportal AUBI-plus für die Ausbildungsmesse ‚Ausbildung erleben‘ am 26. September in …

Denn der Volksgerichtshof war nur die Spitze des Eisbergs – Die Verfolgten der politischen NS-Strafjustiz in Hessen Denn der Volksgerichtshof war nur die Spitze des Eisbergs – Die Verfolgten der politischen NS-Strafjustiz in Hessen

Marburg 16.9.2012 (yb) Das Rechtswesen oder Teile davon wurden und werden mitunter gerne als Staatswissenschaft bezeichnet. Darin artikuliert sich eine enge Verflechtung und Überlagerung juristischer Anliegen mit solchen des Staates. Das Recht ist ein Herrschaftsinstrument …

Studierende fordern vom Senat Ausstieg aus CHE-Ranking Studierende fordern vom Senat Ausstieg aus CHE-Ranking

Marburg/13.09.2012. Am kommenden Montag diskutiert der Senat der Philipps-Universität über einen möglichen Ausstieg aus dem Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung, bekannt als CHE- Ranking. Ausnahmslos alle studentischen Senatsmitglieder fordern den Ausstieg aus der von der …

Gedenkbuch für politisch Verfolgte eröffnet Aneignung und Zugänge Gedenkbuch für politisch Verfolgte eröffnet Aneignung und Zugänge

Marburg 11.9.2012 (yb) Wer in Marburg an politisch Verfolgte in der Zeit des NS-Regimes denkt, dem wird bald der Name und die Geschichte von Wolfgang Abendroth in den Sinn kommen. Doch über den später als …

Podiumsgespräch über Wirtschaftsethik des Runden Tisches der Religionen im Rathaus

Marburg 10.9.2012 (pm/red) Der Runde Tisch der Religionen Marburg veranstaltet am Dienstag, 11. September – um 19.30 Uhr im historischen Rathaussaal ein Podiumsgespräch zum Thema ‚Wirtschaftsethik in den Religionen‘.
Hierbei soll es vor allem um folgende …

Schwarz-gelbe Bildungspolitik mit neuer Ministerin Beer im Kreuzfeuer der Oppositionsparteien des Landtags Schwarz-gelbe Bildungspolitik mit neuer Ministerin Beer im Kreuzfeuer der Oppositionsparteien des Landtags

Marburg 6.9.2012 (pm/red) Eine  Regierungserklärung von Hessens Kultusministerin Nicole Beer (FDP) zur Schulpolitik hat die drei Oppositionsparteien zu Reaktionen verlasst. So erklärte Barbara Cárdenas, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Realität und …

European Business School – kommt nach Skandalen nun die Vernebelungsmaschine? European Business School – kommt nach Skandalen nun die Vernebelungsmaschine?

Marburg 6.9.2012 (pm/red) Zu der bekanntgewordenen der Kritik des Landesrechnungshofes am Vorgehen der Landesregierung bei der Mittelzuweisung an die Privat-Universitität European Business School (EBS) erklärt Janine Wissler, Vorsitzende und hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE …

Herausforderungen für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung in Sachen Biodiversität Herausforderungen für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung in Sachen Biodiversität

Marburg 5.9.2012 (pm/red) Urbane Landschaften sind seit nunmehr etwa fünf Jahren Bestandteil der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt. Biologische Vielfalt und urbane Räume stellen ein Spannungsfeld dar. Einerseits bieten Städte mit ihrer Strukturvielfalt und Grünstrukturen …