Online-Atlas INKAR wurde aktualisiert und erweitert – bessere Abbildung der Lebensverhältnisse in Deutschland

Marburg 2808.2019 (pm/red) Wo verdienen die Menschen am meisten? Wie unterscheidet sich regional die Lebenserwartung von Neugeborenen? Wo ist der Weg zum Arbeitsplatz für Beschäftigte besonders weit? Und wie gut sind kleine und mittelgroße Zentren …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Radverkehrspolitik beim 10. Marburger Bildungsfest

Radverkehrspolitik beim 10. Marburger Bildungsfest

Marburg 23.6.2017 (pm/red) Das Marburger Bildungsfest, dass dieses Jahr mit seiner 10. Auflage ebenfalls ein Jubiläum feiert, hat sich in den vergangenen Jahren dem Thema Radverkehr und Radinfrastruktur gewidmet. Nicht alleine Lastenräder und Bambusfahrräder wurden …

AStA Marburg kritisiert Verkauf des Kulturdenkmal Ringlokschuppen

AStA Marburg kritisiert Verkauf des Kulturdenkmal Ringlokschuppen

Marburg 24.6.2017 (pm/red) Wir veröffentlichen nachstehend die ausführliche Pressemitteilung des Asta Marburg zum Thema und der Problemlage bei dem seitens des Magistrats betriebenen Verkaufs Kulturdenkmals Ringlokschuppen auf dem Waggonhallengelände.
Statement der Allgemeinen StudentInnenvertretung der Philipps-Universität Marburg …

Sternbald Reiseführer Kassel erschienen – Spannend-informativer Museums- und Kulturführer für die documenta-Stadt Kassel

Sternbald Reiseführer Kassel erschienen – Spannend-informativer Museums- und Kulturführer für die documenta-Stadt Kassel

Marburg 20.6.2017 (pm/red) Die documenta 14 macht Kassel im Jahr 2017 zu einer Kulturhauptstadt Europas und Kunstmetropole der Welt. Das war Anlass und Grund für den Sternbald Verlag einen grundständigen Reiseführer für Kassel zu planen …

Projekttag „Fairer Handel(n) und Nachhaltigkeit“ regt zum Nachdenken an

Projekttag „Fairer Handel(n) und Nachhaltigkeit“ regt zum Nachdenken an

Marburg 19.6.2017 (pm/red) Weltweit werden derzeit pro Sekunde sieben Computer produziert, aber nur vier Menschen geboren. Diese Statistik zeigt, dass das Leben der Menschen auf Konsum ausgerichtet ist. Immer mehr Produkte werden produziert, immer schneller …

Informationsveranstaltung 30. Juni: Alte Kirche auf neuen Wegen

Marburg 18.6.2017 (pm/red) Es tut sich etwas in der Alten Kirche Bürgeln. Ein neuer Eigentümer stehe in den Startlöchern, wird mitgeteilt. Endlich gebe es eine realistische Perspektive für die Sanierung des Gebäudes. Damit verbunden ist …

Dora Dimitroulia lädt zum Griechischen Kulturabend in der Alten Kirche Bürgeln

Marburg 18.6.2017 (pm/red) „Ungewisse Fahrt“ heißt das Programm, in dem Dora Dimitroulia das Publikum mit Gedichten, Liedern, Informationen, Fotografien und Zeitdokumenten durch einen bewegten Abschnitt der jüngeren Geschichte Griechenlands führt. Sie spannt einen Bogen von …

Lokomotivschuppen Marburg – Ein gescheiterter Bieterwettbewerb

Lokomotivschuppen Marburg – Ein gescheiterter Bieterwettbewerb

Marburg 14.6.2017 (red) Die Diskussionen um die Zukunft des Lokschuppens auf dem Waggonhallengelände Marburg gehen weiter. Nach Vorgaben des Magistrats der Stadt Marburg und Auswahl durch ein Gremium sind zwei von vier eingereichten Bewerbungen zur …

Nachdenken über Gott und die Welt – Das Philosophie-Forum Marburg

Nachdenken über Gott und die Welt – Das Philosophie-Forum Marburg

Marburg 13.6.2017 (red) Im Philosophie-Forum Marburg werden die Ideen bedeutender Denkerinnen und Denker für die Gegenwart fruchtbar gemacht. Existenzielle Fragen stellen, Lebensmöglichkeiten durchspielen, Ideologien durchschauen – dies und vieles mehr ist Anliegen der Philosophie. Seit …

Die Hessiale 2017 wird in Marburg präsentiert

Die Hessiale 2017 wird in Marburg präsentiert

Marburg 13.6.2017 (fr) Vom 2.Juni bis zum 20.Juli hat die mit vierjährigen Abstand stattfindende Landeskunstausstellung HESSIALE in Marburg den Ort ihrer öffentlichen Präsentation für Kunstfreunde. Der Landesverband Bildender Künstler (BBK) stellt an vier Orten Kunstwerke …

Bekommt die Freiheitsstatue kalte Füße ?

Bekommt die Freiheitsstatue kalte Füße ?

Marburg 8.6.2017 Gastbeitrag von Ursula Wöll Die Familie Jacobsohn wohnte in der Schückingstraße (heute Weißenburgstraße) im Marburger Südviertel. Der Sprachwissenschaftler Professor Hermann Jacobsohn wurde 1911 an die Marburger Universität berufen und im April 1933 wegen …

Vortrag am 12. Juni: “Gefangen am Rande Europas: Die griechischen Inseln nach dem EU-Türkei-Abkommen“

Marburg 8.6.2017 (pm/red) Das EU-Türkei-Abkommen wurde als entscheidender Durchbruch zur „Lösung der Flüchtlingskrise“ gefeiert. „Ende gut, alles gut“, erklärte Innenminister de Mazière. Seit dem 18. März 2016 erreichen tatsächlich deutlich weniger Menschen das europäische Festland. …

Museumssonntag in Marburg-Biedenkopf unter dem Motto „Kopf und Kragen“

Museumssonntag in Marburg-Biedenkopf unter dem Motto „Kopf und Kragen“

Marburg 6.6.2017 (pm/red) Am kommenden Sonntag, 11. Juni , wirken kreisweit 26 Museen und Schausammlungen beim Museumssonntag des Landkreises mit. An diesem Tag haben die mitwirkenden Museen in einem Zeitfenster von 13 bis 17 Uhr …

Spenden Sie Bücher für das “Parthenon of Books“ zur documenta 14 in Kassel

Spenden Sie Bücher für das “Parthenon of Books“ zur documenta 14 in Kassel

Marburg 31.5.2017 (yb) Kassel-Besuchern ist es inzwischen ein vertrauter Anblick – das „Parthenon of Books“.Wenn Sie noch nichts davon wissen, sind Sie bei das Marburger. genau richtig. Mit dem letzten Maitag 2017 eröffnen wir die …

Die fünf größten Online Casino-Mythen

Die fünf größten Online Casino-Mythen

Marburg 31.5.2017 (pm/red) Die Branche der Online Casinos wächst immer weiter. Seit der Gründung der ersten Online Casinos in den 90ern hat sich in der Branche viel verändert. Es gibt Millionen Fans auf der ganzen …

Lokale Agenda fordert weiter Tunnelführung der Stadtautobahn B 3a – Machbarkeitsstudie angemahnt

Lokale Agenda fordert weiter Tunnelführung der Stadtautobahn B 3a – Machbarkeitsstudie angemahnt

Marburg 31.5.2017 (pm/red) Die lokale Agenda AG Nachhaltige Stadtentwicklung hat  mit der IG MARSS und der Bürgerinitiative B 3a dem Hessischen Finanzminister ein Schreiben zugestellt. Mit dem Hinweis auf einen Antrag des Magistrats von 2015 …

Vorstellung der Konzepte für die Lokschuppen-Nutzung

Marburg 31.5.2017 (pm/red) Um den denkmalgeschützten Ringlokschuppen im kulturellen Umfeld des Waggonhallenareals zu erhalten und eine passenden Nutzung zu finden, hatte das Stadtparlament im Herbst für eine Konzeptausschreibung mit BürgerInnenbeteiligung entschieden. Ein Auswahlgremium hat die …

50jähriges Bestehen der CDU in Cappel mit Frühlingsfest

Marburg 31.5.2017 (pm/red) Der CDU-Ortsverband Cappel beging sein 50jähriges Bestehen im Rahmen eines Frühlingsfestes. Konrad Werner gründete im Mai 1967 die CDU Cappel, war auch deren erster Vorsitzender und später viele Jahre Mitglied des Kreisausschusses. Zu …

Windenergie Report Deutschland 2016 von Fraunhofer IWES: Windstrom inzwischen auf Augenhöhe mit Atomstrom

Windenergie Report Deutschland 2016 von Fraunhofer IWES: Windstrom inzwischen auf Augenhöhe mit Atomstrom

Marburg 30.5.2017 (pm/red) »Die Windenergie ist zu einem wesentlichen Bestandteil der Energieversorgung geworden. Im vergangenen Jahr wurde ein neuer Meilenstein der Transformation des Energieversorgungssystems erreicht: Mit 29 Prozent des Bruttostromverbrauchs lieferten die erneuerbaren Energien mehr …

Beuys im Kino

Beuys im Kino

Marburg 29.5.2017 (pm/red) Am 18. Mai war Kinostart für den Dokumentarfilm „Beuys“ von Regisseur Andreas Viel. Joseph Beuys: Künstler, Philosoph, Querdenker. Weltweit gilt der Mann, der 1986 verstorben ist, als einer der bedeutendsten Aktionskünstler des …

„Verbotene Liebe“ der Compagnia Buffo auf Waggonhallen-Gelände

„Verbotene Liebe“ der Compagnia Buffo auf Waggonhallen-Gelände

Marburg 28.5.2017 (pm/red) “Wir wollen ein Theater machen, das aus einem kindlichen Vergnügen entspringt “ – so beschreibt COMPAGNIA BUFFO ihre Theaterphilosophie und auch die neueste Zelt-Theater-Produktion „Verbotene Liebe“ von Pedro Camacho läßt diesen Geist …

Weitere Holocaust-Professur in Hessen geht nach Gießen

Prof. Dr. Sascha Feuchert tritt die Ernst-Ludwig-Chambré-Stiftungsprofessur an – Schwerpunkt Holocaust- und Lagerliteratur sowie ihre Didaktik – Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst unterstützt Ausbau der Arbeitsstelle Holocaustliteratur an der Justus-Liebig-Universität Gießen – Enge Kooperation …

Acht Bäume im Vitos-Park Marburg gepflanzt

Acht Bäume im Vitos-Park Marburg gepflanzt

Marburg 29.5.2017 (pm/red) Die Arbeitsgruppe Ökologie der Lokalen Agenda 21 Marburg hat mit Spenden-Einwerbung und Organisation dafür gesorgt, daß acht große Bäume im Vitospark gepflanzt werden konnten. In Absprache mit der Geschäftsführung der Vitos GmbH …

In den Sommerferien wieder – „Eine-Erde-Camp“ der BUND-Jugend

In den Sommerferien wieder – „Eine-Erde-Camp“  der BUND-Jugend

Marburg 27.5.2017 (pm/red) Drei spannende Angebote hält die BUNDjugend Hessen für Jugendliche in den Sommerferien bereit. In der vorletzten Sommerferienwoche vom 27.  Juli bis 3. August findet das diesjährige nunmehr elfte „Eine-Erde-Camp“ in der Burgruine …

Deutschland altert unterschiedlich

Deutschland altert unterschiedlich

Marburg 27.5.2017 (pm/red) Die Bevölkerung in Deutschland wird älter. Von der Jahrtausendwende bis 2015 ist das Durchschnittsalter um 3,3 Jahre gestiegen – von 40,6 auf 43,9 Jahre. Die regionalen Unterschiede sind groß. Das geht aus …

Bundesbeauftragter Roland Jahn besuchte Archivschule Marburg – Informationen zur Zukunft des “Stasi-Unterlagen-Archives“

Bundesbeauftragter Roland Jahn besuchte Archivschule Marburg – Informationen zur Zukunft des “Stasi-Unterlagen-Archives“

Marburg 24.5.2017 (pm/red) Am 18. Mai 2017 war Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Ministeriums der Staatssicherheit der ehemaligen DDR, zu einem Informationsbesuch an der Archivschule Marburg – Hochschule für Archivwissenschaft zu Gast. In …

Sophie-von-Brabant-Schule: Schüler bilden bunte Europa-Tafel mit Speisen aus 40 Ländern

Sophie-von-Brabant-Schule: Schüler bilden bunte Europa-Tafel mit Speisen aus 40 Ländern

Marburg 24.4.2017 (pm//red) Deutscher Kartoffelsalat trifft türkischen Nachtisch: Um ein Zeichen für Europa, für Völkerverständigung und kulturellen Austausch zu setzen, hat sich die Marburger Sophie-von-Brabant-Schule an der Aktion „Wir sind Europa“ beteiligt und dafür ordentlich …

„Argumente im Alltag gegen Rechtspopulisten“ – Veranstaltung der NaturFreunde Marburg

Marburg 24.4.2017 (pm/red) Viele kennen das: In der Diskussion mit dem Arbeitskollegen, dem Gespräch mit der Tante oder beim Grillen im Sportverein fallen Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns und denken, …

Pfingstmontagsgottesdienst: „2017 gemeinsam unterwegs“

Marburg 24.6.2017 (pm/red) Der traditionelle Pfingstmontagsgottesdienst der Marburger Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) steht im Jahr des Reformationsjubiläums unter dem Motto „2017 gemeinsam unterwegs“. Als Vorlage dient dabei die Liturgie, die Papst Franziskus und der Präsident …

Heinrich Heine-Matinee im Spiegelslusturm: “Schlage die Trommel und fürchte Dich nicht“

Marburg 21.5.2017 (pm/red) Am heutigen Sonntag, 21. Mai – ab 11 Uhr, bringen Johannes Maria Becker und Anne Maximiliane Jäger-Gogoll eine Hommage zum Heinrich Heine-Jahr 2017 im Spiegelslustturm.  Das gemeinsame Programm „Schlage die Trommel und …

Vortrag “Syrien und der Medienkrieg“ analysiert mediale Verzerrungen, Übertreibungen und Unwahrheiten

Marburg 21.5.2017 (pm/red)m Montag, 22. Mai 2017, wird Prof. Dr. Jörg Becker im Rahmen der Ringvorlesung „Konflikte in Gegenwart und Zukunft“ einen Vortrag zum Thema: „Syrien und der Medienkrieg“ halten. Die Berichterstattung über den Krieg …

Wer ist André Shephard? – Nachtrag zum 15. Mai, Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerung

Wer ist André Shephard? – Nachtrag zum 15. Mai,  Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerung

Marburg 21.5.2017 Gastbeitrag von Ursula Wöll André Shepherd feiert am 21. Mai seinen 40. Geburtstag. Er ist ein ehemaliger GI der US-Armee, der 2007 desertierte. Als Mitglied einer Apache-Hubschrauberstaffel wollte er nicht erneut im Irak-Krieg …

Hoher Besuch im Bergpark Wilhelmshöhe – Welterbe-Beirat tagte in der Welterbestätte

Hoher Besuch im Bergpark Wilhelmshöhe – Welterbe-Beirat tagte in der Welterbestätte

Marburg 17.5.2017 (pm/red) Mit dem aktuellen Stand der verschiedenen Bauprojekte und Instandsetzungsmaßnahmen im UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe, und auch mit der Pflege und Instandhaltung der Welterbestätte, hat sich der Welterbe-Beirat am Dienstag und Mittwoch, dem 15. …

Die Herzberger Bäckerei wird von tegut übernommen

Marburg 16.5.2017 (pm/red) Zukünftig gehört die Herzberger Bäckerei zu tegut. Das grüne Licht des Kartellamtes und der Aufsichtsgremien macht den Weg frei. Die gesamte Gesellschaft wird übernommen und produziert weiterhin für tegut und Drittkunden. In …

Kiffende Prominente: Welche Superstars stehen eigentlich auf Cannabis?

Marburg 16.5.2017 (pm/red) Egal ob Afghan Kush, Afghan Kush oder Greenhouse Seeds Unzählige Promis aus der Welt der Stars und Sternchen, von Hollywood bis Sydney, lieben ihr Cannabis-Grünzeug! Und was für ein Glück für viele …