Corveyer Bücherschatz:  Universitätsbibliothek Marburg digitalisiert mittelalterliche Handschriftenbestände der Klosterbibliothek Corvey

Marburg 15.08.2019 (pm/red) Die Klosterbibliothek Corvey war eine der bedeutendsten Bibliotheken des Mittelalters. Mit der Säkularisation von 1803 wurde sie endgültig aufgelöst und der übrige Bestand größtenteils zerstreut. Heute ist der Aufbewahrungsort von ungefähr 160 …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Ausstellung Rwanda Entgrenzungen in der Brüder Grimm Stube

Ausstellung Rwanda Entgrenzungen in der Brüder Grimm Stube

Marburg 28.12.2016 (pm/red) Die Galleria Bruno P. in der Brüder Grimm Stube Marktplatz 23 lädt ein zur Ausstellungseröffnung „Rwanda Entgrenzungen“, am Mittwoch, 4. Januar 2017 – 18 Uhr. Rwanda – im Herzen Afrikas – erlangte …

Die falsche Fährte von 1834

Die falsche Fährte von 1834

Marburg 23.12.2016 Gastbeitrag von Ursula Wöll Als ich hörte, dass der mutmaßliche Mörder von Berlin eine Börse mit Papieren im Lastauto zurückließ, dachte ich spontan an eine Geschichte, in der ein Brief absichtlich verloren wurde, …

Patenschaftsprojekt für Flüchtlinge in Marburg gestartet

Patenschaftsprojekt für Flüchtlinge in Marburg gestartet

Marburg 23.12.2016 (pm/red) Die Stadt Marburg baut ein Patenschaftsprojekt für Flüchtlinge auf. 27 Marburger BürgerInnen werden Menschen, die nach der Flucht in Marburg leben, im Alltag zur Seite stehen – ob beim Ausfüllen eines Formulars …

Casting Waggonhalle für Musical „Hairspray“

Marburg 23.12.2016 (pm/red) Die Waggonhalle Marburg plant, nach dem großen Erfolg von Jesus Christ Superstar, „Hairspray“ von Marc Shaiman auf die Bühne zu bringen. Es sind insgesamt 25 Shows im Zeitraum August bis einschließlich Oktober …

Social Media – beileibe kein Armutszeugnis der „Me Me Me Generation“

Social Media – beileibe kein Armutszeugnis der „Me Me Me Generation“

Marburg 22.12.2016 (pm/red) Sich vornehmlich digital mit anderen auszutauschen ist nicht jedermanns Sache. Allen Unkenrufen zum Trotz führen Social Media aber weder zu einer sozialen noch zu einer geistigen Verarmung. Es kann mithin getrost Entwarnung …

Fortbildung zum Klimakönner

Fortbildung zum Klimakönner

Marburg 20.12.2016 (pm/red( Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) bietet am 1. + 2. Februar 2017 ihre zweitätige Fortbildung „Die Klimakönner“ in Marburg im Technologie- und Tagungszentrum  an.

Krebstherapie am Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrum erfolgreich – Anlage des MIT seit einem Jahr in Betrieb

Krebstherapie am Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrum erfolgreich – Anlage des MIT seit einem Jahr in Betrieb

Marburg 19.12.2016 (pm/red)  Seit Oktober 2015 werden im Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrum mit Partikelstrahlen behandelt. Vom erfolgreichen Start und Einsatz wurde im Rahmen eines Pressetermins vor Ort berichtet.
Die Partikeltherapie mit Protonen und Kohlenstoffionen ergänze damit seit 2015 …

Bauen mit Lehm

Bauen mit Lehm

Marburg 18.12.2016  Gastbeitrag  von Ursula Wöll. Der Architekt Francis Kéré wurde 1965 in Gando/Burkina Faso geboren. Als erster des Dorfes besuchte er weiterführende Schulen und studierte dann an der TU Berlin. In Berlin residiert auch …

Streit unter Ärzten in Marburg endete für beide tödlich

Streit unter Ärzten in Marburg endete für beide tödlich

Marburg 16.12.2016 (yb) Ein großes Polizeiaufgebot am Marburger Hauptbahnhof gestern mittag sorgte für weiträumige Absperrung dieses Bereiches, nachdem Passanten von Schüssen in einem Ärztehaus berichtet hatten. Das Ergebnis der Schießerei sind zwei tote Ärzte, die …

Trennungsrechnung am Uniklinikum – Rhön Klinikum AG bricht Verhandlungen ab

Marburg 16.12.2016 (pm/red) Zwischen dem Land Hessen und der Rhön Klinikum AG als Betreiberin des Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) wird seit Jahren über die sogenannte Nennungsrechnung verhandelt. Dabei geht es darum, welche Leistungen im …

ArchitekTOUR präsentiert Arbeiten von Waltraud Mechsner-Spangenberg und Bernd Brust

Marburg 16.12.2016 (red)  Eine Ausstellung mit Arbeiten von Waltraud Mechsner-Spangenberg und Bernd Brust wird im Landratsamt gezeigt. Der Titel der Ausstellung lautet „ArchitekTOUR“ und verweist darauf, dass fast durchgängig architektonisch geprägte Arbeiten als Ergebnisse vieler …

Kassel präsentiert sich als helle Metropole in der Weihnachtszeit

Kassel präsentiert sich als helle Metropole in der Weihnachtszeit

Marburg 14.12.2016 (yb) Letzten Samstag waren nicht wenige KFZ mit Marburger Kennzeichen in der Kasseler Innenstadt auszumachen. Parkplatzsorgen gibt es dort wenige, und so ist für viele Kassel ein vorrangiges Ziel in der Vorweihnachtszeit. Zudem …

Studentenwerke mit Zahlen zur sozialen Infrastruktur des deutschen Hochschulsystems

Studentenwerke mit Zahlen zur sozialen Infrastruktur des deutschen Hochschulsystems

Marburg 14.12 2016 (pm/red) 960 hochschulgastronomische Einrichtungen, darunter mehr als 400 Mensen, 190.928 Wohnheimplätze für Studierende, 8.750 Kita-Plätze für die Kinder studentischer Eltern, mehr als zwei Milliarden Euro ausgezahlte BAföG-Mittel im Jahr 2015: Das Deutsche …

Öffentlicher Fledermausdetektor am Landgrafenschloss eingeweiht

Öffentlicher Fledermausdetektor am Landgrafenschloss eingeweiht

Marburg 14.12.2016 (pm/red)  Das Landgrafenschloss Marburg ist mit seinen Gewölben, Kellern und Kasematten Zuhause für zahlreiche Fledermausarten. Die Tiere sind für den Menschen nur schwer wahrzunehmen, denn sie bewegen sich in der Dunkelheit, kommunizieren und …

on stage im Kunstverein – Fotografien aus der Welt des Rock und Pop

on stage im Kunstverein – Fotografien aus der Welt des Rock und Pop

Marburg 13.12.2016 (red) Zum Jahresanfang konnte man die Arbeiten von zwei Berliner VJ´s (Visual Jockeys) im Marburger Kunstverein betrachten. Unter dem Titel MOSH stellten Nik Nowak und Moritz Stumm ihre Arbeiten, darunter imaginäre Soundbooster, aus. …

Kommunen brauchen Unterstützung bei der Kulturellen Bildung

Marburg 9.12.2016 (pm/red) Politisch hat Kulturelle Bildung in Deutschlands Kommunen nach wie vor Konjunktur, indes gibt es Luft nach oben bei der Umsetzung. Das ist das zentrale Ergebnis der Studie „Städte/Geld/Kulturelle Bildung. Horizont 2016“, die …

Vollständige Erfassung deutscher Handschriften des Mittelalters in Online-Datenbank

Vollständige Erfassung deutscher Handschriften des Mittelalters in Online-Datenbank

Marburg 8.12.2016 (wm/red) Langzeitförderung für geisteswissenschaftliche Spitzenforschung an der Philipps-Universität Marburg: In den kommenden 20 Jahren wird im Rahmen des von Bund und Ländern getragenen Akademien-Programms das Projekt Handschriftencensus (HSC) zur vollständigen Erfassung der deutschsprachigen …

Vortrag zu einer Verkehrswende

Marburg 8.12.2016 (pm/red) 2012 hat die Bundesregierung die Energiewende beschlossen. Aber: Allein 28 Prozent des gesam­ten deutschen Endenergieverbrauchs entfallen zur Zeit auf den Verkehr. Dazu kommen jähr­lich Tausende von Verkehrstoten und unerträgliche Umwelt- und Klimabelastungen …

Eine etwas andere Sicht – Unterhaltung zu Weihnachten als ganz gemeiner Trick

Eine etwas andere Sicht – Unterhaltung zu Weihnachten als ganz gemeiner Trick

Marburg 5.12.2016 (red) Kurz vor dem großen Winterfest wird wieder in den Turm hoch über Marburg eingeladen. Einmal mehr wird Johannes M. Becker zum Gitarrenspiel passendes vortragen. Texte und Musik von Goethe, Brecht, Tucholsky, Heine, …

Fidel Castro und die Cubanische Revolution

Marburg 5.12.2016 (pm/red) Anlässlich des Todes von Fidel Castro, lädt die Marburger LINKE ein einen Blick zu werfen auf sein Leben und auf die Vergangenheit und Zukunft der cubanischen Revolution. Eingeladen ist Wolfgang Gehrcke, stellvertretender …

Politischer Salon über Heimat

Marburg 6.12.2016 (pm/red) Für Freitag, 16. Dezember – 18.30 Uhr, in der vhs Marburg, wird zum politischen Salon geladen. Dr. Ernst Kauss, Arzt für Psychosomatik und Psychotherapie in Marburg, mit PD Johannes M. Becker über …

Magistrat startet Lokschuppen-Verfahren – Frist für Konzepteinreichung geht bis 31. März

Magistrat startet Lokschuppen-Verfahren – Frist für Konzepteinreichung geht bis 31. März

Marburg 2.12.2016 (red) Viel Gegenwind und Widerspruch haben die Pläne der Stadt Marburg zum Verkauf des Industriedenkmals Lokschuppen auf den Waggonhallenareal erfahren. Nunmehr habe der Magistrat ein Verfahren in Gang gesetzt, um das Industriedenkmal zu …

Vortrag über Friedensbegriffe

Marburg 2.12.2016 (pm/red) Am Montag, 5. Dezember, wird Prof. Dr. Wolfgang Dietrich (Innsbruck) zum Thema „Transrationale Friedensphilosophie und elicitive Konflikttransformation“ referieren. Ausgehend von der Präambel zur UNESCO Verfassung von 1945, wonach Frieden im Verstand und …

Sitzung Agendagruppe Ökologie

Marburg 2.12.2016 (pm/red) Die Agendagruppe Ökologie lädt zur nächsten Sitzung ein am Dienstag, 6. Dezember ab 19.00 Uhr, im Marburger Rathaus, Erdgeschoss Raum 2. Tagesordnungspunkte sind u. a. der Alte Botanische Garten, die Lahnrenaturierung, Artenschutz …

Vortrag zum NSU-Prozess im Museum Trutzhain

Marburg 30.11.2016 (pm/red) Der Schock über die Taten des rechtsextremen Trios, das sich selbst als „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) bezeichnete, war groß. Über 13 Jahre konnte eine rechtsterroristische Gruppierung unerkannt Morde, Sprengstoffanschläge und Raubüberfälle begehen. Der …

Tages- und Wochenendtouren von Marburg aus

Tages- und Wochenendtouren von Marburg aus

Marburg 30.11.2016 (pm/red) Ob Kunst, Kultur oder ganz einfach nur pures Vergnügen: Marburg als achtgrößte Stadt Hessens hat ihren Einwohnern sehr viel zu bieten, doch manchmal wird es einfach Zeit, einen Blick über den Tellerrand …

Hessisches Landesmuseum Kassel wiedereröffnet

Hessisches Landesmuseum Kassel wiedereröffnet

Marburg 29.11.2016 (yb) Am letzten Novemberfreitag gab es die offizielle Eröffnung des Hessischen Landesmuseum in Kassel in Anwesenheit von Wissenschaft und Kunst Minister Boris Rhein und einer großen Zahl von Eröffnungsgästen. Es folgte ein lebhaftes …

Marburgs Kämmerer Dr. Thomas Spies widerruft Haushaltsnotstand

Marburgs Kämmerer Dr. Thomas Spies widerruft Haushaltsnotstand

Marburg 29.11.2016 (yb) Die vermeintlich großen Haushaltsprobleme der Stadt Marburg existieren nicht mehr. Das zu offenbaren war lediglich die Frage des Zeitpunktes. Die Nachrichten selbst waren längst bekannt, die der Kämmerer der Stadt Marburg sich …

Informationsveranstaltung zum Neubauprojekt der GeWoBau am Erlenring am 28. November

Marburg 27.11.2016 (pm/red) Die GeWoBau plant am Erlenring den Neubau von 16 Sozialwohnungen. Das Neubauprojekt besteht aus drei Wohngebäuden, die sich in die Lücken der Bestandsbauten einfügen sollen. Der Gestaltungsbeirat empfahl, diese Neubauten in einem …

Studentenwerk fordert Hochschulsozialpakt angesichts Studierenden-Zahl auf Rekordniveau

Marburg 27.11.2016. Ein minimaler Rückgang der Studienanfänger/innen um 0,1 Prozent, aber eine weitere Erhöhung der Studierendenzahl um +1,8 Prozent und mit 2,806 Millionen meldet das Deutsche Studentenwerk. Weiterhin so viele Studierende wie nie zuvor – …

Jobbörse für Rentner gegen Altersarmut und Einsamkeit

Marburg 2711.2016 (pm/red) Altersarmut wird in Deutschland für Millionen Menschen zum wachsenden Problem. Immer mehr RentnerInnen sind durch ihre niedrige Rente schon jetzt gezwungen, einen Nebenjob wahrzunehmen, um Geld zu verdienen.  Auch im Landkreis Marburg-Biedenkopf …

‚Der 8. Zwerg‘ in der GRIMMWELT – Märchenhafte Erlebnispräsentation für die ganze Familie

‚Der 8. Zwerg‘ in der GRIMMWELT – Märchenhafte Erlebnispräsentation für die ganze Familie

Marburg 24.11.2016 (pm/red) Mit ihrer neuen Sonderpräsentation »Der 8. Zwerg« bietet die GRIMMWELT Kassel seit dem 24. November Gästen überraschende und vertraute Perspektiven auf die fantastische Welt der Grimmschen Märchen. Die von GRIMMWELT-Leiterin Susanne Völker …

Studie belegt sehr hohen Anteil Marburger Kommunalpolitiker mit NS-Vergangenheit noch lange in der Nachkriegszeit


Studie belegt sehr hohen Anteil Marburger Kommunalpolitiker mit NS-Vergangenheit noch lange in der Nachkriegszeit


Marburg 34.11.2016  (pm/red) Unter Federführung des Historikers Professor Dr. Eckart Conze haben Mitarbeiter des Seminars für Neuere Geschichte der Philipps-Universität im Auftrag der Stadt Marburg die kommunale Selbstverwaltung in der Zeit des Nationalsozialismus untersucht. Fragestellung …

Informationsabend Patenschaftsprojekt für Geflüchtete

Marburg 24.11.2016 (pm/red) Menschen, die vor Krieg und Gewalt geflüchtet sind, brauchen Unterstützung, in unserer Gesellschaft anzukommen und sich zurecht zu finden. Für über 800 Marburger zugewiesene Geflüchtete will sich künftig ein Patenschaftsprojekt stark machen. …