Lokomotivschuppen Marburg – Ein gescheiterter Bieterwettbewerb

Marburg 14.6.2017 (red) Die Diskussionen um die Zukunft des Lokschuppens auf dem Waggonhallengelände Marburg gehen weiter. Nach Vorgaben des Magistrats der Stadt Marburg und Auswahl durch ein Gremium sind zwei von vier eingereichten Bewerbungen zur …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Philipps-Universität

Zivilklauseln für die Universitäten Zivilklauseln für die Universitäten

Marburg 15.2.2017 (red) Gastbeitrag von Ursula Wöll Auch wer nicht an einer Uni studiert oder lehrt, kann deren Bibliotheken nutzen. Ein Leseausweis wird problemlos ausgestellt. Zu dieser Nutzerspezies gehöre ich, die schlichten Gebäude der Giessener …

Peter Becker-Preis an die Berghof Foundation und den Theologen Clemens Ronnefeldt

Marburg 24.1.2017 (pm/red) Die Philipps-Universität hat zum siebten Mal den Peter Becker-Preis vergeben, mit dem besondere Leistungen in der Friedens- und Konfliktforschung gewürdigt werden. Universitätspräsidentin Prof. Dr. Katharina Krause übereichte bei einem Festakt am Freitag, …

Hochschulerkundung an der Philipps-Universität am 31. Januar Hochschulerkundung an der Philipps-Universität am 31. Januar

Marburg 23.1.2017 (pm/red) Die Philipps-Universität lädt Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Jahrgangsstufe sowie alle anderen Studieninteressierten zur Hochschulerkundung am 1. und 2. Februar 2017 ein. Die Anmeldung zur Hochschulerkundung sowie zu den jeweiligen …

Vortrag zur Marburger Universität im Nationalsozialismus

Marburg 19.1.2017 (pm/red) Am Montag, den 23. Januar, wird Dr. Harald Maier-Metz zum Thema „Entlassungsgrund Pazifismus: Die Marburger Universität und der Nationalsozialismus“ referieren. Der Marburger Altorientalist Albrecht Götze wurde Ende 1933 wegen „pazifistischer Einstellung“ entlassen. …

Verleihung des Peter Becker-Preises für Friedens- und Konfliktforschung 2016

Marburg 13.1.2017 (pm/red) Zum siebten Mal verleiht die Philipps-Universität Marburg den Peter Becker-Preis für Friedens- und Konfliktforschung. In diesem Jahr werden zwei Hauptpreise mit einer Dotierung von jeweils 2.500 Euro und ein mit 2.000 Euro …

Krebstherapie am Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrum erfolgreich – Anlage des MIT seit einem Jahr in Betrieb Krebstherapie am Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrum erfolgreich – Anlage des MIT seit einem Jahr in Betrieb

Marburg 19.12.2016 (pm/red)  Seit Oktober 2015 werden im Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrum mit Partikelstrahlen behandelt. Vom erfolgreichen Start und Einsatz wurde im Rahmen eines Pressetermins vor Ort berichtet.
Die Partikeltherapie mit Protonen und Kohlenstoffionen ergänze damit seit 2015 …

Trennungsrechnung am Uniklinikum – Rhön Klinikum AG bricht Verhandlungen ab

Marburg 16.12.2016 (pm/red) Zwischen dem Land Hessen und der Rhön Klinikum AG als Betreiberin des Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) wird seit Jahren über die sogenannte Nennungsrechnung verhandelt. Dabei geht es darum, welche Leistungen im …

Vollständige Erfassung deutscher Handschriften des Mittelalters in Online-Datenbank Vollständige Erfassung deutscher Handschriften des Mittelalters in Online-Datenbank

Marburg 8.12.2016 (wm/red) Langzeitförderung für geisteswissenschaftliche Spitzenforschung an der Philipps-Universität Marburg: In den kommenden 20 Jahren wird im Rahmen des von Bund und Ländern getragenen Akademien-Programms das Projekt Handschriftencensus (HSC) zur vollständigen Erfassung der deutschsprachigen …

Uniinfoabend über Entwicklung Lahnberge und Innenstadt

Marburg 18.11.2016 (red) Zur jährlichen öffentlichen Veranstaltung „Universitätsentwicklung auf den Lahnbergen und in der Innenstadt“ laden Unipräsidentin  Krause und Oberbürgermeister Spies für 23. November – 19 bis 21 Uhr – in den Hörsaal +1/0020 im …

Vortrag über westliche Interventionen in der arabischen Welt

Marburg 8.11.2016 (pm/red) Am Montag, den 14. November, wird Clemens Ronnefeldt aus Freising zum Thema „Westliche Interventionen in der arabischen Welt“ referieren. Bereits vor dem 1. Weltkrieg hatten westliche Kolonialmächte die Ressourcen der arabischen Welt …

Vortrag zur Verfassungsreform in Hessen – Mehr Direkte Demokratie?

Marburg 3.11.2016 (pm/red) Der Hessische Landtag bereitet eine Reform der Hessischen Verfassung vor. Bayern ist das Bundesland mit der längsten und intensivsten Praxis direkter Demokratie. Über diese Erfahrungen berichtet der langjährige bayerische Spitzenpolitiker Dr. Günther …

Stadtschrift zum Reformationsjahr: „Die von Marpurg und die Welt Martin Luthers“ Stadtschrift zum Reformationsjahr: „Die von Marpurg und die Welt Martin Luthers“

Marburg 2.11.2016 (red) Am Reformationstag erlebten im Rathaussaal 120 Interessierte mit dem Autor Daniel Twardowski und Illustrator Vitali Konstantinov einen Abend wie aus einer anderen Zeit. Es ging um Fragen wie die Marburger zur Zeit …

Marburg als Reformationsstadt 2017 startet mit Veranstaltungen am 31. Oktober Marburg als Reformationsstadt 2017 startet mit Veranstaltungen am 31. Oktober

Marburg 27.10.2016  (pm/red) Mit vielen Veranstaltungen will Marburg ab dem 31. Oktober das Jubiläum „500 Jahre Reformation“ gehen.  Eine neue Stadtschrift erscheint aus diesem Anlass.  Dazu wurden die Startaktivitäten in das Marburger Reformationsjahr vorgestellt, wozu …

Alina Fontain zeigt ihre MenschenBilder – Ausstellung im Schwanhof ab 28. Oktober Alina Fontain zeigt ihre MenschenBilder – Ausstellung im Schwanhof ab 28. Oktober

Marburg 25. 10. / 2.11.2016 (yb) Eine besondere Kunstausstellung wurd im Schwanhof am Freitag, 28. Oktober eröffnet. Kunstfreunde dürfen sich freuen die Werke einer junge Künstlerin erstmals in Marburg in einer Einzelausstellung erleben zu können. …

Carlo Strenger hält die Christian Wolff-Vorlesung 2016

Marburg 16.10.2016 (pm/red) Die diesjährige Christian Wolff-Vorlesung an der Philipps-Universität wird von Carlo Strenger gehalten. Der israelische Psychologe und Philosoph spricht am 27. Oktober in der Aula der Alten Universität über das Thema „Der populistische …

Politisches Denken im 20. Jahrhundert – Buchvorstellung anlässlich Frank Deppes 75. Geburtstag Politisches Denken im 20. Jahrhundert – Buchvorstellung anlässlich Frank Deppes 75. Geburtstag

Marburg 12.10.2016 (pm/red) Frank Deppe war als Marburger Hochschullehrer ein Schüler von Wolfgang Abendroth und steht mit seinem Gesamtwirken für die ‚Marburger Schule‘. Im September konnte Deppe einen 75. Geburtstag feiern.  Im Gespräch mit David …

Studium Generale mit Vorlesungen zum 100. Todestag von Emil von Behring Studium Generale mit Vorlesungen  zum 100. Todestag von Emil von Behring

Marburg 27.9.2016 (pm/red) „Behrings Erben. Die Bekämpfung der Infektionskrankheiten gestern und heute“ – die zwölf Vorträge des Studiums Generale der Philipps-Universität und des Marburger Universitätsbundes im Wintersemester 2016/17 bieten einen Brückenschlag von den Anfängen der …

Ernst von Hülsen als Namensgeber nicht mehr tragbar Ernst von Hülsen als Namensgeber nicht mehr tragbar

Marburg 14.9.2016 (pm/red) Uni-Präsidium zieht Konsequenzen aus neuen Erkenntnissen über das Wirken des ehemaligen Kurators der Philipps-Universität während der NS-Zeit. Auf Beschluss des Präsidiums der Philipps-Universität Marburg soll das Universitätsgebäude in der Biegenstraße 11, in …